BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 49 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 486

Ehrenmord die xte.....Wann stoppt man diese Kranken?

Erstellt von Cobra, 07.09.2009, 08:40 Uhr · 485 Antworten · 16.893 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Wer sagt das? Du? Gott?


    Ja also ist der nutzen Gleich, nur das wenn man ihn Leben lässt er sein leben noch Genießen kann. Mit Mord sind mindestens 2 Leben zerstört.

    Und würdest du eine Frau einen Mann abknallen der sagt das er keine Kinder haben möchte?

    ich hab gleich gesagt, dass töten zu heftig ist.

  2. #312
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Woher willst du das wissen? Ich lese immer nur ja es war ein Ehrenmord. Es steht nie etwas darüber "Ja er hat gesagt er hat es aus Ehre getan". Nur weil jemand dieses Wort benutzt ist es gleich etwas ganz anderes als ein Familiendrama?

    nicht jemand. ein moslem muss es sagen, schon kommen sie alle aus ihren löchern gekrochen "oooahhhh islam is schuld, ooooaaahhhh im kuran steht das und das!"

  3. #313
    kaurin
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    schon mal was von "vendetta" gehört?

    ist ein italienisches wort ... (ach? italien.. ist das nicht westlich? oh mann oh mann... fuck .. die illusion ist zerstört)
    Ich habe nicht behauptet das es das im Westen nicht gibt. Früher gab es das sogar vermehrt.

    Aber es ging hier jetzt um die aktuellen "Familientragödien" und "Eherenmorde".

    Hier liegt nämlich oft ein Unterschied in der Begründung der Täter.

    Wenn ein Mann seinen Sohn tötet weil er Schwul ist dann ist das ein sogenannter Ehrenmord. Dabei spielt die Herrkunft keine Rolle.

    Wenn ein bruder seine Schwester tötet weil sie seiner Meinung nach sich "zu offen" anzieht. Dann ist das ein Eherenmord.

    Weil die Täter sich wegen dem anderen eben "schämen" bzw. es ihr Familienansehen stört.

    Solche Morde sind Eherenmorde.

    Wenn ein Mann seine Familie umbringt weil er gerade sein Job verloren hat.Und nun meint seiner Familie kein vernünftiges Leben mehr garantieren zu können und sich und die Familie deshalb umbringt dann ist das eben was anderes. Es ist ebenso so krank aber das Motiv ist eben nicht das gleiche.

    Wieso bei bestimmten kreisen solche Morde er passieren und in den anderen eher solche liegt wohl an der Kultur.

    Dabei ist eben beides gleich schlimm nur anders begründet.
    Daher verstehe ich nicht wieso ihr euch an den Begriffen so stört.

    Ach und Hier: VERBRECHEN IM NAMEN DER EHRE ("EHRENMORDE") | Amnesty International Deutschland

    "Wo geschehen Ehrenmorde?

    In nahezu allen Teilen der Welt und in allen soziokulturellen Milieus wird Mädchen und Frauen jeden Alters im Namen der "Ehre" Gewalt angetan. Jährlich werden nach einer Studie des UN-Weltbevölkerungsberichts rund 5000 Mädchen und Frauen in mindestens 14 Ländern im Namen der "Ehre" ermordet. Die Dunkelziffer ist allerdings sehr viel höher, weil die wenigsten Fälle vor Gericht gebracht werden. Häufig wird der Mord als Unfall oder Selbstmord getarnt oder die Frauen werden gezwungen Selbstmord zu begehen.
    Verbrechen im Namen der "Ehre" werden, obwohl sie kein religiöses Phänomen sind, zwar vor allem in islamischen Ländern begangen, sie sind allerdings nicht auf diese beschränkt. Verbrechen im Namen der Ehre finden auch in Brasilien, Ecuador, Italien etc. statt.
    Auch in Deutschland geschehen Verbrechen im Namen der Ehre."

  4. #314
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    würdest du gerne einen mann haben, auf denen mehrere frauen "drauf" waren??

    die gleiche frage kannst du männern stellen...

    eigentlich sollte das gleiche ergebnis dabei rauskommen...

    Ich hätte jedenfalls kein Problem damit.

    Wenn ich einen Mann liebe dann interessiert mich seine Vergangenheit nicht, jedenfalls nicht wie viele Frauen er schon hatte, mich interessiert nur noch die gemeinsame Zukunft.
    SEINE Vergangenheit gehört der Vergangenheit die Zukunft jedoch gehört dann UNS, das ist das was zählt, was WIR aus unserer Zukunft machen.

    LG

  5. #315
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Ich hätte jedenfalls kein Problem damit.

    Wenn ich einen Mann liebe dann interessiert mich seine Vergangenheit nicht, jedenfalls nicht wie viele Frauen er schon hatte, mich interessiert nur noch die gemeinsame Zukunft.
    SEINE Vergangenheit gehört der Vergangenheit die Zukunft jedoch gehört dann UNS, das ist das was zählt, was WIR aus unserer Zukunft machen.

    LG

    schön gesagt.

    also würdest du kein problem haben, einen männlichen pornodarsteller wie sagen wir zB "Peter North" zu lieben, der schon in über 1000 filmen mitgewirkt hat zu lieben?

  6. #316
    Avatar von A.C.E

    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    521
    Man, ich habe normalerweise dagegen nichts, wenn jemand seine Meinung äußert. Doch dieser Troy hat mich dermassen aufgeregt. Schreibt i-was über den Islam, obwohl 0 Ahnung hat.

    Im Islam sind Ehrenmorde verboten und AUS.

  7. #317
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    schön gesagt.

    also würdest du kein problem haben, einen männlichen pornodarsteller wie sagen wir zB "Peter North" zu lieben, der schon in über 1000 filmen mitgewirkt hat zu lieben?
    Ich kenne Peter North nicht doch würde ich ihn vom Herzen lieben würde es mich nicht interessieren ob er NUR 1000 Frauen beglückt hat, die Vorraussetzung für eine gemeinsame Zukunft hierbei wäre, dass er seinen Job aufgeben müsste, das ist etwas womit ich nicht klar käme, denn einen Partner den man liebt teilt man nicht gerne mit anderen.
    Als ich es schrieb, dachte ich nicht an einen Pornodarsteller sondern einen ganz gewöhnlichen Mann, der mehrere Frauen in seinem Leben hatte.

  8. #318
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    sorry, aber männer und frauen sind füreinander bestimmt.. nicht männer und männer..
    Ich meinte damit auch eher, daß du ein wenig schnell mit dem Verstoßen bist- deine Schwester würdest du doch auch verstoßen.

  9. #319
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    schön gesagt.

    also würdest du kein problem haben, einen männlichen pornodarsteller wie sagen wir zB "Peter North" zu lieben, der schon in über 1000 filmen mitgewirkt hat zu lieben?
    Woher kennt so eine heuchlerische Sau wie du eigentlich Peter North?

  10. #320
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Woher kennt so eine heuchlerische Sau wie du eigentlich Peter North?
    was geht das so einen heuchlerischen mistkäfer wie dich an?

Ähnliche Themen

  1. Den Kranken besuchen
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 02:42
  2. WANN KOMMT ENDLICH DIESE VERDAMMTE ZEIT....
    Von Revolut im Forum Rakija
    Antworten: 185
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:49
  3. Kein Visum für kranken Kosovaren
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 14:02
  4. Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 16:52