BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 181

An einige Serben und an Lupo...

Erstellt von FREEAGLE, 30.08.2007, 00:02 Uhr · 180 Antworten · 11.016 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Du bist doch so ein OPFER, zuerst spuckst du hier grosse Töne und behauptest einfach irgend ein Schwaschsinn und jetzt wo du merkst, dass du dich dabei zum AFFEN gemacht hast, sagst du: Geh lieber Holz hacken?

    Ok, ich geh Holz hacken, gehst du dann auch wieder einmal zur Schule, mit deinen Leseproblemen hast du es dringend nötig
    jetzt bist du wohl völlig verwirrt? ich hoffe,dass was auch immer dich da angefallen hat,ist nicht ansteckend.....

  2. #62
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    trotzdem, es gab diese verbrechen, sie wurden von albanern an serben verübt und du erwähnst sie mit keinem wort und forderst dennoch eine entschuldigung.
    Natürlich gab es auch von albanischer Seite verbrechen, das bestreitet ja keiner. Aber ich finde es einfach kindisch zu sagen, ihr entschuldigt euch nicht, dann entschuldigen wir uns auch nicht. Ich will jetzt sicher nicht sagen dass die Albaner immer die Unschuldslämmer waren, aber es ist nunmal Tatsache, dass es die UCK nur deswegen gegeben hat, weil es die Menschen in Ks satt hatten in ihrem eigenen Land wie der letzte Dreck behandelt zu werden. Und ja jetzt kommt wahrscheinlich, von irgendeinem serbischen Fascho wie Vatrena, nach dem Abzug der serbischen Truppen wurden auch viele Serben umgebracht. Dazu kann ich nur sagen, dass das auch sicher nicht okay, aber man sollte ja doch bedenken, dass wenn sich die serbische Regierung mal dem friedlichen Führer Ibrahim Rugova entgegengekommen wär, und der albanischen Bevölkerung mal ihre Rechte zurückgegeben hätte, es wahrscheinlich die Situation in Ks auch nicht so eskaliert wär.

    lies dir besser meinen post durch. ich habe nicht gesagt, dass ihr nicht unterdrückt wurdet. ich sage lediglich, dass dies auch mit vielen serben passiert ist.
    nach dem Krieg, sicher, das bestreitet ja auch keiner.

    hmm..ihr seid in einem fremden land und wollt unabhängig werden. euch etwas unter den nagel reißen, nur weil ihr die mehrheit bildet??

    hmm...also, ich kenn leute die würden sich mit dir da tag und nacht streiten...
    Und wieso sind wir in einem fremden Land? Ist irgendwie unlogisch, wenn man sich das mal anschaut wie lange wir schon in Ks sind. Da will ich jetzt mal gar nicht mit Illyrer und Amselfeld, und diesem ganzen Scheiss anfangen, aber allein schon meine Vorfahren sind seit über 150 Jahren in Ks wenn nicht schon länger. Wie kommst du drauf dass wir fremde in Ks sind, ist doch Blödsinn, deiner Logik nach wären dann wohl die ganzen Minderheiten in Österreich wie die Slowenen und Kroaten, auch Gastarbeiter und könnten jederzeit ausgewiesen werden oder wie soll ich das verstehen. Mal abgesehen davon dass wir 2 000 000 sind, und es ohnehin eine Frechheit finde dass wir die ganze Zeit als Minderheit angesehen werden oder gar als Ausländer

    was den kosovo selbst betrifft...du sagst propaganda-geschichte,...erm ja, ehrlich gesagt ist es mir egal ob ihr unabhängig werdet oder nicht. ich habe nicht meine persönliche meinung sondern die der allgemeinheit ausgesprochen.
    viele würden eben einen bedeutenden verlust ihrer geschichte bedauern...oder wie sie es immer nennen...mir ist das ziemlich egal um ehrlich zu sein. sind zwar ganz nette bauwerke usw da...aber im endeffekt ist der kosovo auch das armenhaus serbiens und somit nichts was uns wirtschaftlich zerstören könnte...
    Da liegt bei deinen Leute aber auch ein riesiger Denkfehler, denn meiner Meinung nach ist es Blödsinn ein land für sich zu beanspruchen, nur weil es mal vor über 600 Jahren eine Schlacht auf dem amselfeld gab. Und außerdem ist es egal wer früher da war, denn wenn jetzt jedes Land anfangen würde Gebiete für sich zu beanspruchen weil die Vorfahren mal früher da waren, na was glaubst du wo man da hinkommt. Ich komm ja auch nicht daher, und sag der ganze Balkan gehört den Albanern, weil es da ja heisst die Albaner stammen von den Illyrern ab, und schließlich haben die Illyerer mal den ganzen Balkan bevölkert. Ist doch Schwachsinn...

  3. #63

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Albaner dürften in der diskussion um das kosovo überhaupt nicht mitreden
    die haben das maul zu halten wenn sich zivilisierte menschen unterhalten

  4. #64

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Albaner dürften in der diskussion um das kosovo überhaupt nicht mitreden
    die haben das maul zu halten wenn sich zivilisierte menschen unterhalten

    wegen so einer Einstellung wird sich nie etwas zum Guten ändern.

  5. #65
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Albaner dürften in der diskussion um das kosovo überhaupt nicht mitreden
    die haben das maul zu halten wenn sich zivilisierte menschen unterhalten
    Siehst du, und genau so leute wie dich mein ich, wenn ich sage, dass es nur an euch liegt wieso sich am Balkan nie was ändern wird. Dank solchen gestörten Nationlisten wie dir, ist der balkan so ein Misthaufen...

  6. #66
    Gast829627
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Was redest du eigentlich für einen Blödsinn?! Sogar die Serben können dir bestätigen, wieviele Bodenschätze es in Kosova gibt, wenn sie wirklich Ahnung von der Materie haben. Nur, weil ich jetzt ein Zeitungsinterview gebracht habe, soll es gelogen sein. Du bist doch auch so einer, der keine Ahnung hat, aber hauptsache dumme Kommentare ablassen...
    redest du von den vergrabenen drogen ..........

  7. #67
    Gast829627
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    soviel ich weiß wurden um die 5000 kroaten nach dem abzug der serbischen truppen aus dem kosovo vertrieben.
    wer könnte wohl dahinter stecken......?

    ich war das,hab die schnauze voll gehabt und ausserdem brauch ich weideland für dich und sonny .....meine zwei süssen melkstiere

  8. #68
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    das ist unlogisch. ohne probleme ist die unabhängigkeit dieser staaten auch nicht von statten gegangen, wie wir alle wissen

    sagt ja auch niemand, oder?

    Natürlich gab es auch von albanischer Seite verbrechen, das bestreitet ja keiner. Aber ich finde es einfach kindisch zu sagen, ihr entschuldigt euch nicht, dann entschuldigen wir uns auch nicht.
    herrgott NEIN, das sagt doch niemand!!! ich fand die tatsache nur, dass die eigenen verbrechen nicht erwähnt wurden etwas unhöflich.

    Und wieso sind wir in einem fremden Land? Ist irgendwie unlogisch, wenn man sich das mal anschaut wie lange wir schon in Ks sind. Da will ich jetzt mal gar nicht mit Illyrer und Amselfeld, und diesem ganzen Scheiss anfangen, aber allein schon meine Vorfahren sind seit über 150 Jahren in Ks wenn nicht schon länger. Wie kommst du drauf dass wir fremde in Ks sind, ist doch Blödsinn, deiner Logik nach wären dann wohl die ganzen Minderheiten in Österreich wie die Slowenen und Kroaten, auch Gastarbeiter und könnten jederzeit ausgewiesen werden oder wie soll ich das verstehen. Mal abgesehen davon dass wir 2 000 000 sind, und es ohnehin eine Frechheit finde dass wir die ganze Zeit als Minderheit angesehen werden oder gar als Ausländer
    zhan si min...ich bitte dich dir meine vorherigen posts durchzulesen...ich habe schon zehn mal erklärt wie das gemeint war und langsam werde ich es leid mich zu wiederholen. lies ein bisschen zw. den zeilen anstatt alles als persönliche beleidigung aufzufassen nur weil ich serbin bin!!!!

    Da liegt bei deinen Leute aber auch ein riesiger Denkfehler, denn meiner Meinung nach ist es Blödsinn ein land für sich zu beanspruchen, nur weil es mal vor über 600 Jahren eine Schlacht auf dem amselfeld gab. Und außerdem ist es egal wer früher da war, denn wenn jetzt jedes Land anfangen würde Gebiete für sich zu beanspruchen weil die Vorfahren mal früher da waren, na was glaubst du wo man da hinkommt. Ich komm ja auch nicht daher, und sag der ganze Balkan gehört den Albanern, weil es da ja heisst die Albaner stammen von den Illyrern ab, und schließlich haben die Illyerer mal den ganzen Balkan bevölkert. Ist doch Schwachsinn...
    auch diese frage möge dir beantwortet werden wenn du dir mal meine einträge mehr zu herzen nimmst...


    peace.

  9. #69
    GjergjKastrioti
    [quote=leptirica;488824]

    herrgott NEIN, das sagt doch niemand!!! ich fand die tatsache nur, dass die eigenen verbrechen nicht erwähnt wurden etwas unhöflich.
    gut dann is ja alles klar, hier bestreitet ja schließlich dass die Albaner auch Verbrechen verübt haben, naja vielleicht ein paar faschos werden da anderer meinung sein

    zhan si min...ich bitte dich dir meine vorherigen posts durchzulesen...ich habe schon zehn mal erklärt wie das gemeint war und langsam werde ich es leid mich zu wiederholen. lies ein bisschen zw. den zeilen anstatt alles als persönliche beleidigung aufzufassen nur weil ich serbin bin!!!!
    ich hab ja deine beiträge gelesen, nur versteh das jetzt nicht falsch aber ich habs nicht ganz verstanden.
    Hab auch nichts persönlich genommen nur ich finds unfair wenn man uns als Ausländer betrachtet, und genauso wenig hab ich was gegen dich weil du Serbin bist, machst ja schließlich einen netten eindruck

    auch diese frage möge dir beantwortet werden wenn du dir mal meine einträge mehr zu herzen nimmst...


    peace.
    ja okay, hab ja nix gegen peace :eek:

  10. #70
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Tolle Argumentation, geh doch heulen! Du hast doch keine Ahnung von der momentanen Lage in Kosova. Was ist mit euren Minderheiten, die Romas wie werden die in Serbien behandelt???

    Du kannst es einfach nicht wahr haben, was für Verbrechen im Namen des serbischen Staates gemacht wurden. Du schämst dich jeden Tag für das und kannst es nicht einmal dir selber eingestehen. Darum müssen wir uns Albaner von solchen Serben wie dir, jeden Tag eure Propagada anhören, aber die könnt ihr den Russen erzählen, denn die sind die Einzigen, die euch die Propaganda abkaufen!

    Und jetzt sei leise und geh dich in die Ecke schämen

    Nein aber du hast voll den Durchblick!!!Ich sehs....setzt dich hier hin und heulst ne Runde und nun willste mitleid!Aber hast schön vergessen mal zu erwähnen wie es den Minderheiten im Kosovo geht und wir reden hier nicht von den Serben!Wie hinterfotzig ist das denn bitte???

    Und meine Vorfahren stammen aus dem Kosovo und das liegt etwas mehr als nur 150 Jahre zurück!

    Also halt doch einfach mal deinen Mund bitte....du Propagandaopfer allererster Güte!

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 17:07
  2. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:31
  3. Einige Albanische Kolonien in Italien
    Von Albanesi im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 15:39
  4. Einige REGELN zu VIRTUELE BF-Politik
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 10:56
  5. an lupo und die anderen serben!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 06:36