BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 167

Einigkeit macht stark

Erstellt von bosmix, 22.11.2007, 20:02 Uhr · 166 Antworten · 6.362 Aufrufe

  1. #1
    bosmix

    Einigkeit macht stark

    Gestern herrschte schon ein bisschen Erleichterung in Sarajevo. Denn mit der einstimmigen Entscheidung des Weltsicherheitsrates, die Eufor-Truppen in Bosnien und Herzegowina zu belassen und ihr Mandat zu verlängern, ist erst einmal das Schlimmste verhindert worden. Hätte Putin jetzt auch in Bosnien das Feld der unverhohlenen Konfrontation eröffnet, wäre nicht nur der Ost-West-Konflikt angeheizt worden. Bosnien wäre wieder in Gefahr, zum Kriegsschauplatz zu werden. Dabei will niemand einen neuen Krieg in Sarajevo; alle Bevölkerungsgruppen haben Angst davor, man ist all der Spannungen müde geworden. Trotzdem redet jeder von der Möglichkeit bewaffneter Auseinandersetzungen. Das Versprechen der internationalen Militärs, jederzeit die nur noch 2.500 Mann zählende Truppe zu verstärken, beruhigt da etwas.

    Doch die über Jahrhunderte aus Muslimen, Orthodoxen, Katholiken, Juden und anderen Bevölkerungsgruppen geformte bosnische Bevölkerung weiß auch, dass in der Geschichte die Spannungen zwischen den Weltmächten, einst zwischen den Osmanen und Habsburg, zwischen den Achsenmächten und den Alliierten im Ersten und Zweiten Weltkrieg, in der Region auf bosnischem Boden ausgetragen wurden.

    Auch die Kriege der 90er-Jahre gingen nicht von Bosnien aus, sondern hatten ihren Ursprung im Zerfall Jugoslawiens und den serbischen Ambitionen, die anderen Bevölkerungsgruppen Bosniens und Herzegowinas zu vertreiben und den eroberten Teil zu annektieren.Die ethnischen Säuberungen konnten nur geschehen, weil Europa uneins und der Westen insgesamt in seiner Position gespalten war. Der Friedensschluss von Dayton ist auch deshalb nur ein instabiler Kompromiss, der einen schwachen Gesamtstaat mit zwei ethnisch definierten Teilstaaten geschaffen hat.
    Im Kosovokonflikt prallen erneut die Interessen der Mächte des Ostens und des Westens aufeinander - und strahlen jetzt auf Bosnien aus. Wenn der Ministerpräsident des Teilstaates Republika Srpska, Milorad Dodik, damit droht, diesen serbisch dominierten Teilstaat aus Bosnien zu lösen, handelt er nicht isoliert. Das kann er nur mit der Rückendeckung aus Belgrad und Moskau tun. Und das muss den Westen herausfordern. Bosnien könnte wieder Spielball der Mächte werden. Um dem zuvorzukommen, hat der ehemalige US-Unterhändler Richard Holbrooke die Verstärkung der internationalen Truppen im Kosovo und auch in Bosnien gefordert. Eine klare Haltung des Westens ist der beste Garant dafür, dass sich die Kriege der 90er-Jahre nicht wiederholen. Zudem muss endlich daran gearbeitet werden, Bosnien zu einem stabilen Staat zu machen.

    ----------------------------------------------------------------

    Na ihr radikalen Serben wo ist euer Putin wenn man ihm braucht, gegen Europa kommt russland nicht an!

    taz, die tageszeitung :: Einigkeit macht stark: Kommentar Eufor-Truppen in Bosnien-Herzegowina

  2. #2

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Ich finde die Haltung Russlands in der Kosova-Frage eigentlich nicht mal so schlecht, denn so weiss die EU wenigstens, dass sie sich von Russland nicht mehr auf der Nase herumtanzen möchte...

  3. #3
    Avatar von Delija-Goranac

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    362
    alta du laberst immer von einem multi-ethnischen bosnien aba willst nur das die bosniaken die alleinige kontrolle haben. und wenn man dich drauf ansprichst machst du imma auf opfer und sagst das die hrvaten und serben nur den bosnjaken schaden wollen und bih auseinander nehmen wollen.ausserdem musst du akzeptieren soll leid und es tut mir wirklich leid das die serben in bosnien nicht einen geringen teil der bevölkerung darstellen und somit auch die gleichen rechte haben wie du ausserdem wieso hast du soviel angst vor der rs hallo schau mal du hast doch dein bih und die rs gehört dir genauso wie mir die ferderacija also komm mal wieder runter

  4. #4
    bosmix
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Ich finde die Haltung Russlands in der Kosova-Frage eigentlich nicht mal so schlecht, denn so weiss die EU wenigstens, dass sie sich von Russland nicht mehr auf der Nase herumtanzen möchte...

    Das hat man auch gesehen als Belgrad bombadiert wurde, als effekt gegen die Agressionen in Kosovo.

    Am 10. Dezember wird ein weiterer Beweis gestartet, indem das Kosovo Unabhängig wird, und die Europäer ihr JA geben.

  5. #5
    bosmix
    Zitat Zitat von Delija-Goranac Beitrag anzeigen
    alta du laberst immer von einem multi-ethnischen bosnien aba willst nur das die bosniaken die alleinige kontrolle haben. und wenn man dich drauf ansprichst machst du imma auf opfer und sagst das die hrvaten und serben nur den bosnjaken schaden wollen und bih auseinander nehmen wollen.ausserdem musst du akzeptieren soll leid und es tut mir wirklich leid das die serben in bosnien nicht einen geringen teil der bevölkerung darstellen und somit auch die gleichen rechte haben wie du ausserdem wieso hast du soviel angst vor der rs hallo schau mal du hast doch dein bih und die rs gehört dir genauso wie mir die ferderacija also komm mal wieder runter

    Die RS ist durch Mladic, Milosevic und Karadzic entstanden!

    BH ist ein Land, ein Multikulturelles Land, wo die Moslems die Mehrheit sind!

    Warst du mal in Sarajevo, dort gibt es keine Serben die sich in der Falle sehen, oder benachteiligt, Sarajevo ist nun mal die Hauptstadt von BH!

    Wenn du Komplexe als Minderheit hastm dann verpiss dich aus BH und kauf dir ein Haus in Serbien, dann fühlst du dich bestimmt besser.

    Und ich bin nicht für die Bosnischen Moslems, sondern.....ich bin für alle Bosnier!!!!

  6. #6
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Wenn du Komplexe als Minderheit hastm dann verpiss dich aus BH und kauf dir ein Haus in Serbien, dann fühlst du dich bestimmt besser.
    Rufst du hier grad durch die Blume zur vertreibung von minderheiten auf?

  7. #7
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Die RS ist durch Mladic, Milosevic und Karadzic entstanden!

    BH ist ein Land, ein Multikulturelles Land, wo die Moslems die Mehrheit sind!

    Warst du mal in Sarajevo, dort gibt es keine Serben die sich in der Falle sehen, oder benachteiligt, Sarajevo ist nun mal die Hauptstadt von BH!

    Wenn du Komplexe als Minderheit hastm dann verpiss dich aus BH und kauf dir ein Haus in Serbien, dann fühlst du dich bestimmt besser.

    Und ich bin nicht für die Bosnischen Moslems, sondern.....ich bin für alle Bosnier!!!!
    Und alle die sich als Bosnier sehen sind Moslems!

    In Bosnien Leben Kroaten,Bosniaken und Serben!

  8. #8
    bosmix
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Rufst du hier grad durch die Blume zur vertreibung von minderheiten auf?

    Nein

  9. #9
    bosmix
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Und alle die sich als Bosnier sehen sind Moslems!

    In Bosnien Leben Kroaten,Bosniaken und Serben!


    Ich werde dir eins versprechen BOSANAC!!!!


    Eines Tages wird es in der Verfassung drin stehen, dann mach ich dich fertig, wie du mich versuchst fertig zu machen, versprochen

    Bosnier - Wikipedia
    Herzegowiner - Wikipedia

  10. #10
    Avatar von Delija-Goranac

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Die RS ist durch Mladic, Milosevic und Karadzic entstanden!

    BH ist ein Land, ein Multikulturelles Land, wo die Moslems die Mehrheit sind!

    Warst du mal in Sarajevo, dort gibt es keine Serben die sich in der Falle sehen, oder benachteiligt, Sarajevo ist nun mal die Hauptstadt von BH!

    Wenn du Komplexe als Minderheit hastm dann verpiss dich aus BH und kauf dir ein Haus in Serbien, dann fühlst du dich bestimmt besser.

    Und ich bin nicht für die Bosnischen Moslems, sondern.....ich bin für alle Bosnier!!!!
    ja das bih multikulturel ist mir bekannt ja das mag in sarajevo bei den serben sein vllt in srpsko oh verzeihung natürlich istocno sarajevo mag das anders sein ich hab keine komplexe bin auch keine minderheit sondern bin ein teil der drei staatsvölker in bih und hab genauso viel rechte wie du und ein haus in srb hab ich schon in belgrad zvezdara. ich will auch keine absplitterung der rs oder eine unabhängigkeit die rs muss in bih verbleiben das die region überhaupt noch chancen hat allerdings muss der dayton vertrag beachtet werden weil wenn die bosnjaken ihn nicht beachten wollen dann dürften es die serben und hrvaten auch demokratie gleiches recht für alle

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War die JNA wirklich so stark?
    Von Šaban im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 12:57
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 02:15
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 15:54
  4. Macht,was ist für euch persönlich Macht???
    Von Tihomir im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 12:51