BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

einseitige Unabhängigkeit

Erstellt von KraljEvo, 18.02.2008, 17:46 Uhr · 22 Antworten · 956 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006

    Ausschreitungen in Banja Luka

    Auch wenn ich den Schmerz nachvollziehen kann, so etwas geht dann doch zu weit.
    [h3]Zehntausende Serben protestieren gegen Abspaltung[/h3]
    [h4]Ausschreitungen in Banja Luka: Demonstranten versuchten, Absperrungen vor dem US-Konsulat zu durchbrechen - Proteste auch in Belgrad [/h4]
    Belgrad - Auf dem Balkan haben zehntausende Serben gegen die Abspaltung des Kosovos von Serbien protestiert. In Banja Luka, der Hauptstadt der bosnischen Serbischen Republik, kam es am Montag zu Gewalt, als mehrere tausend Demonstranten mit Steinen und Eiern die Polizeireihen vor dem US-Konsulat durchbrechen wollten. Auch vor dem Parlament skandierten unter der Anführung von Studenten und Professoren "Serbien ist ein einiger Staat". Sie riefen zur Tötung von Albanern auf und rühmten Ratko Mladic, den mutmaßlichen Kriegsverbrecher, der die bosnischen Serben im Krieg von 1992 bis 1995 gegen die bosnischen Muslime und Kroaten geführt hatte.
    Wesentlich ruhiger als am Sonntagabend ist am Montag eine Protestkundgebung in Belgrad verlaufen, bei der einige tausend vorwiegend junge Menschen gegen die Unabhängigkeit des Kosovo demonstrierten. Ganz ohne Zwischenfälle blieb der Protestmarsch durch das Stadtzentrum aber nicht. Steine und eine Fackel wurden gegen die türkische Botschaft in nächster Nähe des Parlaments, aber auch gegen ein zuvor am Sonntagabend demoliertes McDonald's-Restaurant geworfen.
    "Republik Südtirol"
    Die Demonstranten, die während des Marsches immer wieder den Ausruf "Kosovo ist Serbien" wiederholten, trugen diverse Plakate, unter anderem auch solche mit der Aufschrift "Republik Südtirol" und "Republik Schottland".
    Auch in der serbischen Hochburg Mitrovica im Norden des Kosovo zogen mehrere tausend Serben zu der Brücke über den Fluss Ibar, der ihre Viertel vom albanischen Süden der Stadt trennt. "Kosovo ist Serbien", skandierten sie. Der Übergang wurde von Polizeikräften der UN und des Kosovo geschützt. Der radikale Anführer Marko Jaksic forderte die Regierung in Belgrad auf, ihr Volk im Kosovo auch mit Militärgewalt zu verteidigen. "Serbien muss entscheiden, ob es seine Armee einsetzen will, um Serben im Kosovo zu verteidigen, wenn sie von Albanern angegriffen werden", rief er der Menge zu. Auf einem Banner wurde gefordert: "Kosovo mit allen Mitteln verteidigen". (Reuters)
    Zehntausende Serben protestieren gegen Abspaltung - derStandard.at/Politik - österreichische Innenpolitik, Europapolitik, internationale Politik

  2. #12

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Man kann niemanden überhollen wenn man auf den selben Schienen fährt!

    Die Zeiten haben sich geändert, oder siehst du bei den Deutschen noch einen Hitler oder bei den Serben ein Milosevic?

    Lazna Zemlja! Die Albaner haben ein Land - Albanien! wieso gehen sie nicht nach Albanien wenn es ihnen nicht gefällt?
    experte in sachen kosovo . albaner waren schon lang vor euch da bis ihr sie vertrieben habt und du brauchst mir hier nicht erzählen das ihr nicht aus russland kommt.

  3. #13
    Avatar von Ronhill

    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    1.911
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Die Albaner haben ein Land - Albanien! wieso gehen sie nicht nach Albanien wenn es ihnen nicht gefällt?
    Oh da klingelts Verstehst du nun wieso die Bosnier vorschlagen Serben aus der R.Srpska nach Serbien zu schicken wenns so heisse diskussionen gibt? Das gleiche Problem habt ihr nun auch...

  4. #14

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen

    Wieso ist die EU und die USA dafür?
    • Rohstoffe und andere Profite
    • Macht
    • US-Militärbasen
    die USA will ja etwas dazu verdienen:

    Amerika vor dem K.O.?


    www.20minuten.ch: News von jetzt!
    kosovo ist ärmer als albanien und jetzt kommst du und behauptest die amerikaner wollen am kosovo verdienen. das ist ungefähr so wenn du obdachlose überfallen würdest um dir einen bmw zu kaufen

  5. #15
    Lopov
    SELBER SCHULD!

  6. #16
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Jeder Staat ist für eine Ethnie. wieso braucht es für die Albaner 2?
    Also für die Deutschsprachigen gibt's Deutschland, Österreich und einen großen Teil der Schweiz - ach ja, Liechtenstein, das wg. unserer steuerhinterziehenden Millionäre zeitgleich mit dem Kosovo ins Gerede gekommen ist, hätte ich beinah vergessen.
    D.h. 4 Länder.

    Also ich gönn das den Kosovo-Albanern.

  7. #17
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    Also für die Deutschsprachigen gibt's Deutschland, Österreich und einen großen Teil der Schweiz - ach ja, Liechtenstein, das wg. unserer steuerhinterziehenden Millionäre zeitgleich mit dem Kosovo ins Gerede gekommen ist, hätte ich beinah vergessen.
    D.h. 4 Länder.

    Also ich gönn das den Kosovo-Albanern.
    Die Schweizer sind Kelten, die Deutschen Germanen, und das alles ist wie Jugoslawien und Kosovo ist serbisch und bleibt serbisch, da kann man nicht einfach einen Staat machen weil da Krieg war, sonst würde es ja auch ein Palästina geben und ein Taiwan!

    Wenn man KS als Land sehen will, MUSS man die anderen Regionen auch als solches ansehen, anders macht es keinen Sinn, alleine das KS ein Land ist, zeigt keinen Sinn, egal..

    Ach ja die Schweiz gibt es auch seit mehreren Hundert Jahren!
    Ich dachte wir sind nicht mehr im Mittelalter, Demokratie?!

  8. #18

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Die Schweizer sind Kelten, die Deutschen Germanen, und das alles ist wie Jugoslawien und Kosovo ist serbisch und bleibt serbisch, da kann man nicht einfach einen Staat machen weil da Krieg war, sonst würde es ja auch ein Palästina geben und ein Taiwan!

    Wenn man KS als Land sehen will, MUSS man die anderen Regionen auch als solches ansehen, anders macht es keinen Sinn, alleine das KS ein Land ist, zeigt keinen Sinn, egal..

    Ach ja die Schweiz gibt es auch seit mehreren Hundert Jahren!
    Ich dachte wir sind nicht mehr im Mittelalter, Demokratie?!

    und ich sage dir mein serbischer freund,dardania ist wieder albanisch,wie vor eurer zeit.
    und wie skenderbegi schrieb:
    wir werden nicht weniger,im gegenteil.

  9. #19

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Die Schweizer sind Kelten, die Deutschen Germanen, und das alles ist wie Jugoslawien und Kosovo ist serbisch und bleibt serbisch, da kann man nicht einfach einen Staat machen weil da Krieg war, sonst würde es ja auch ein Palästina geben und ein Taiwan!

    Wenn man KS als Land sehen will, MUSS man die anderen Regionen auch als solches ansehen, anders macht es keinen Sinn, alleine das KS ein Land ist, zeigt keinen Sinn, egal..

    Ach ja die Schweiz gibt es auch seit mehreren Hundert Jahren!
    Ich dachte wir sind nicht mehr im Mittelalter, Demokratie?!

    du verstehst nicht.
    lass mein land jetzt in ruhe!
    die freiheit haben wir uns erkämpft,mit blut.

    ihr serben,habt uns als erstes aus dardania vertrieben.
    ihr wolltet unsere geschichte löschen.

    siehst du was recht bedeutet?

    lass mein land in ruhe serbe!

  10. #20

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    gute nacht lied:
    YouTube - Kosova Shqiperia

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der Weg der Unabhängigkeit
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 14:34
  2. Formel für Unabhängigkeit
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 18:02
  3. Tag der Unabhängigkeit der RSK
    Von BitterSweet im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 16:17
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 22:19
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 17:28