BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 32 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 320

Die ekelhafte Doppelmoral der Türkei

Erstellt von Issun, 21.07.2011, 20:45 Uhr · 319 Antworten · 20.272 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Du musst es so sehen Bruder, unsere Wirtschaft boomt, wir sind eine Regionalmacht und auf den besten Weg zu Größerem. Wir gehen weder nach Links noch nach Rechts sondern nach Oben.



    abwarten kollege... die kurden haben bis auf schöne versprechungen nix bekommen... langsam werden die sich wieder rühren...

  2. #112
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    abwarten kollege... die kurden haben bis auf schöne versprechungen nix bekommen... langsam werden die sich wieder rühren...
    :cay:

    Im September wird ersteinmal ein Palästinenser-Staat, welcher von der Uno-Völkergemeinschaft anerkannt werden wird, ausgerufen.

    Das ist ja schon bald...

  3. #113

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    :cay:

    Im September wird ersteinmal ein Palästinenser-Staat, welcher von der Uno-Völkergemeinschaft anerkannt werden wird, ausgerufen.
    die DTK hat ja schon die autonomie kurdistans proklamiert... warum dann auch nicht die palis...

    ps: wetten das wenn es so kommt, weder ägypten noch saudi-arabien diesen staat anerkennen

  4. #114
    Avatar von Delije

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von G-star28 Beitrag anzeigen
    Du wirst mir immer Sympathischer, anscheinend bekommst du von uns garnicht genug
    Aber wird dir nicht langsam langweilig immer alle gegen uns auf zu hetzen,
    ich meine du darfst ja aber ich finde es irgendwie erstaunlich, dass beinahe alle hier nur von Türken reden, habt ihr kein anderes Thema ?
    Echt traurig, hackt doch mal auf einem anderen Staat rum.
    Kein Staat ist perfekt aber nur auf unserem wird immer rumgehackt.
    Erstaunlich wie populär wir doch sind.
    Das stimmt aber mal garnicht! Den ersten Platz belegt noch immer Serbien

    Niemand ausser die Serben selbst kann uns in diesem Forum in kleinster weise Sympathisieren. Ich hab mich dran gwöhnt.

    Ich find es lustig das die Leute voll geschockt sind wenn die Serben im Forum mal wütend werden, wenn gegen Serbien gehetzt wird, dabei ragieren alle Türken mit einer Facepalm wenn ihr Land kritisiert wird.

    Auch wenn eigentlich Alles stimmt was im Beitrag steht. Merkt man am Schreibstil das er Hass auf Türken oder/und Moslems hat.

  5. #115

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    123
    Auch dieser Thread ist wieder ein Zeichen, dass ohne die Türkei, der Balkan und auch der Rest der Welt anscheinend kein anderes Thema kennt außer Türkei. Da sehen wir wieder einmal wie popülär wir doch sind.
    Und zum Thema Wirtschaftsboom hält nicht lange, nachdem Motto wer hoch steigt fällt tief, sage ich nur, abwarten und :cay: trinken.
    Euer Hass ist doch nur einen Zeichen wie sehr ihr uns doch beneidet.
    Ich finde es immer wieder amüsant von Fachleuten wie ihr es doch seit zu hören, was für eine Anfänger Politik, was für dumme Investitionen etc. wir doch betreiben. Und dann noch das "Kurden Problem" wir unterdrücken sie angeblich. Anscheinend kennt ihr und wisst ihr über die Türkei alles,ihr kennt jeden einzelnen Türken auf dieser Welt, ihr wisst bestimmt sogar wie viele Sandkörner in der Türkei herum liegen und wie viel :cay: in der Türkei pro Tag getrunken wird. Alles was wir machen ist anscheinend Falsch.

    Ihr solltet erst euch eurer eigenes Volk angucken, wenn es perfekt ist, könnt ihr von mir aus so viel urteilen wie ihr wollt.

  6. #116
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    die DTK hat ja schon die autonomie kurdistans proklamiert... warum dann auch nicht die palis...

    ps: wetten das wenn es so kommt, weder ägypten noch saudi-arabien diesen staat anerkennen
    Who the Fuck is dtk? who cares about a bundle of hairy apes?

    Kann man das mit der Uno vergleichen? Ich erkenne und rufe einen Palästinenserstaat, jetzt sofort mit den Grenzen von vor dem 6 Tagekrieg aus. Ja und?

    Ägypten ist nicht mehr Mubarak und wen Saudi-Arabien anerkennt interessiert keinen außer der Saudischen Bevölkerung.

    Wenn die Uno und der Rest mitzieht (was sie werden) würde Saudi-Arabien einen existenziellen Fehler begehen, wenn sie nicht mitziehen würden. Die eigene Bevölkerung hat sowieso die Nase von der Königsfamilie gestrichen voll, sowas wäre ein letzter Tropfen für einen Saudi-Arabischen Frühling.

    Alles in allem, ab September ist es soweit. Fang jetzt schon mal an dich damit abzufinden

  7. #117
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Ich habe schon zu dem Thread Hersteller gesagt, zur hälfte ist es wahr.
    jetzt frage ich dich, was davon ist wahr und was nicht?

  8. #118

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Das war vor Erdogan. Er persönlich hat die Staatspolitik geändert und ist auch bei der Kurdenfrage gegen Assimilationspolitik.
    Ja hab ich mitbekommen.
    Bezeichnet er die vorherige assimilationspolitik Politik der Türkei gegenüber den Kurden auch als Verbrechen?

    Der Wandel in der Assimilationspolitik begründet sich durch seinen Islamismus. Denn für Islamisten ist die Volkszugehörigkeit und Nationalität von verschwindend geringer Bedeutung. Die Nationalität lehnen Islamisten sogar als westlich/christliches Konzept ab.

    Die Warnung vor der Assimilation der Türken in Deutschland bezieht sich in erster Linie auf die Kultur und hier im speziell auf den Glauben.
    Dadurch erklärt sich auch das Erdogan die Rechte der Türken mit deutscher Staatsangehörigkeit angehoben hat und der Diaspora so viel Aufmerksamkeit schenkt.

    Die Assimilationspolitik als solche verlagert sich bei Islamisten auf die Religion so wie sie auch im Osmanischen Reich praktiziert wurde.
    Demnach ist Assimilation für Erdogan nur ein Verbrechen wenn Muslime
    ihre Wurzeln verlieren und womöglich noch den Glauben wechseln.
    Im Gegensatz dazu ist die Verbeitung des Islams natürlich ein Rettungsversuch für die Menschheit. Und genau hier wird es heuchlerisch.

    Also der Hinweis das sich die Assimilationspolitik der Türkei insbesondere gegenüber den Kurden unter Erdogan geändert hat ist richtig nur sollte klar sein wohin sich diese bei einem Islamisten verlagert.

    Erdogan kann zwar immoment noch nicht wie er will aber er arbeitet fleissig an der Grundlage.

  9. #119
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422

  10. #120
    Slavo
    Zitat Zitat von G-star28 Beitrag anzeigen
    Auch dieser Thread ist wieder ein Zeichen, dass ohne die Türkei, der Balkan und auch der Rest der Welt anscheinend kein anderes Thema kennt außer Türkei. Da sehen wir wieder einmal wie popülär wir doch sind.
    Und zum Thema Wirtschaftsboom hält nicht lange, nachdem Motto wer hoch steigt fällt tief, sage ich nur, abwarten und :cay: trinken.
    Euer Hass ist doch nur einen Zeichen wie sehr ihr uns doch beneidet.
    Ich finde es immer wieder amüsant von Fachleuten wie ihr es doch seit zu hören, was für eine Anfänger Politik, was für dumme Investitionen etc. wir doch betreiben. Und dann noch das "Kurden Problem" wir unterdrücken sie angeblich. Anscheinend kennt ihr und wisst ihr über die Türkei alles,ihr kennt jeden einzelnen Türken auf dieser Welt, ihr wisst bestimmt sogar wie viele Sandkörner in der Türkei herum liegen und wie viel :cay: in der Türkei pro Tag getrunken wird. Alles was wir machen ist anscheinend Falsch.

    Ihr solltet erst euch eurer eigenes Volk angucken, wenn es perfekt ist, könnt ihr von mir aus so viel urteilen wie ihr wollt.

Ähnliche Themen

  1. Die Doppelmoral der Balkaner
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 23:36
  2. Doppelmoral
    Von Romantika im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 04:17
  3. Doppelmoral
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 15:17