BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 32 ErsteErste ... 18242526272829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 320

Die ekelhafte Doppelmoral der Türkei

Erstellt von Issun, 21.07.2011, 20:45 Uhr · 319 Antworten · 20.310 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Familien die sich weigerten ihre Kinder rekrutieren zu lassen wurden noch in der selben nacht restlos ausgelöscht. Militante Kämpfer die nicht mehr kämpfen und Heimkehren wollten wurden ohne Pardon getötet. Und wehe kurdische Ladeninhaber weigerten sich Schutzgeld abzudrücken...


    Das haben dir deine Freunde natürlich verschwiegen, nicht war?



    Wahr, ähm.

    Heraclius

  2. #272
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.129
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist ein Wichtiger Nato partner/ Wirtschaftspartner. Wie würde das bitte rüberkommen, würde die USA/EU die PKK nicht als Terroristen sehn ? Hat alles mit Politischen interessen zu tun. Wäre die Türkei nicht der Nato beigetretten, würde die Politk heute ganz anders aussehn.

    Nun schwenkt das Ruder langsam aber sicher zu gunsten der Kurden, da sie sich immer mehr als Wichtigen Partner herauskristalliesieren.

    Die PKK kooperiert immer stärker mit der Peshmerga zusammen, letztens gab es sogar eine gemeinsame Militärparade inmitten von Sulaimaniyya
    Du schreibst doch selbst, daß die Türkei für den Westen zu wichtig ist. Und wegen ein paar Bergtrottel wird sie fallen gelassen wie eine heisse Kartoffel.

    Strategie und Zukunftsgestaltung scheint nicht unbedingt deine Stärke zu sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wahr, ähm.

    Heraclius
    Danke Süßer.

    Das war die Aufregung.

  3. #273
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Familien die sich weigerten ihre Kinder rekrutieren zu lassen wurden noch in der selben nacht restlos ausgelöscht. Militante Kämpfer die nicht mehr kämpfen und Heimkehren wollten wurden ohne Pardon getötet. Und wehe kurdische Ladeninhaber weigerten sich Schutzgeld abzudrücken...


    Das haben dir deine Freunde natürlich verschwiegen, nicht war?
    Kurden die in Säure aufgelöst wurden, in brunnen entsorgt.
    Dörfer die dem Erdboden gleichgemacht wurden, Marodierende Paramilitärs, die ihren Hass auf die Kurden ausleben mussten. Folterung usw. Jeder kennt die Türkei.
    Das haben sie ihm wohl auch verschwiegen.
    Es sterben nur Kurden und die armen Jungs die an die front gezogen werden.
    Ich sags immer, die Mitarbeit einiger Kurdenstämme mit den Türken in deren Gründungstagen hat sich nie ausgezahlt.

  4. #274
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Du schreibst doch selbst, daß die Türkei für den Westen zu wichtig ist. Und wegen ein paar Bergtrottel wird sie fallen gelassen wie eine heisse Kartoffel.

    Strategie und Zukunftsgestaltung scheint nicht unbedingt deine Stärke zu sein.

    - - - Aktualisiert - - -



    Danke Süßer.

    Das war die Aufregung.






    Ok , wahr doch kein Problem.

    Heraclius

  5. #275

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Familien die sich weigerten ihre Kinder rekrutieren zu lassen wurden noch in der selben nacht restlos ausgelöscht. Militante Kämpfer die nicht mehr kämpfen und Heimkehren wollten wurden ohne Pardon getötet. Und wehe kurdische Ladeninhaber weigerten sich Schutzgeld abzudrücken...


    Das haben dir deine Freunde natürlich verschwiegen, nicht war?
    Als ich noch ein Jugendlicher war damals mit 13, hatten wir eine nette kurdische Familie als Nachbarn. Die Tochter der Familie, eine nette junge Frau Anfang 20, war eine entschlossene Kämpferin der PKK und 1 bis 2 Mal im Jahr kam sie ihre Familie in Deutschland besuchen.

    Wie schon gesagt, glaub bitte nicht alles, was dir der türkische Saat verzweifelt zu einbläuen versucht. Öcalan ist kein Babymörder, sondern ein Visionär, der ein friedfertige Miteinander aller Völker will.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Kurden die in Säure aufgelöst wurden, in brunnen entsorgt.
    Dörfer die dem Erdboden gleichgemacht wurden, Marodierende Paramilitärs, die ihren Hass auf die Kurden ausleben mussten. Folterung usw. Jeder kennt die Türkei.
    Das haben sie ihm wohl auch verschwiegen.
    Es sterben nur Kurden und die armen Jungs die an die front gezogen werden.
    Ich sags immer, die Mitarbeit einiger Kurdenstämme mit den Türken in deren Gründungstagen hat sich nie ausgezahlt.
    Das alte, aber bewährte "Teile und Herrsche" eben. Kurden hat man schon immer gegeneinander aufgestachelt.

  6. #276
    Avatar von Paranga

    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    515
    Zitat Zitat von Snowden Beitrag anzeigen
    Öcalan ist kein Babymörder, sondern ein Visionär, der ein friedfertige Miteinander aller Völker will.

    Da muss ich dir auch zustimmen.er ist ein guter Man. Ich sehe Öcalan auf einer stufe mit Nelson Mandela.

  7. #277
    Avatar von Nechirvan

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    574


  8. #278
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Alle sollten das Melden ist ja so als ob man ISIS Propaganda verbreiten würde.

  9. #279
    GLOBAL-NETWORK
    Soll ich einen Thread über JITEM aufmachen?
    Ja mach mal!

  10. #280
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Leute die JITEM hat ausschließlich Intellektuelle Kurden ausgeschaltet besonders die Feinde Öcalans damit Herr Öcalan überhaupt zur Kultfigur aufsteigen konnte darüber solltet ihr euch mal Gedanken machen.

Ähnliche Themen

  1. Die Doppelmoral der Balkaner
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 23:36
  2. Doppelmoral
    Von Romantika im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 04:17
  3. Doppelmoral
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 15:17