BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 109

Elsässer vs Albaner

Erstellt von Adem, 22.10.2010, 21:11 Uhr · 108 Antworten · 5.496 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

    Böse Elsässer vs Albaner

    rgen Elsässer spricht:

    6.12.: Vorstellung von COMPACT-Magazin, Berlin, Russisches Haus, 20 Uhr

    Merkel: „Multikulti ist tot!“ und „Albaner rein!“

    Oktober 19, 2010 in Uncategorized


    Der herrschende Block trickst …

    Hui, was ist denn mit Merkel los? Stellt sich hinter Seehofer? Benutzt dieselben Worte? Macht sich Liebkind bei der Merkel-kritischen Junge Union? Ist die Kanzlerin weg von der Wulff-Position?
    Nö, Mutti trickst wieder. Eins links, eins rechts, eins fallenlassen. Und immer an die Wählerstimmen denken (nicht an die Wähler).
    Merkel und Seehofer machen nur blabla. Der Bayer ist dabei noch dööfer: Will ausgerechnet die Fachkräfte aus muslimischen Ländern nicht haben, die wir nun wirklich brauchen könnten. Dafür soll der Familiennachzug weitergehen, über den tatsächlich hauptsächlich Leute kommen, die nur auf die Sozialkassen drücken. Umgekehrt wär’s richtig.
    Seehofer und Merkel wollen nichts ändern. Alles soll so weitergehen. Ab 1. Januar fallen die Freizügigkeitsschranken für Arbeitnehmer aus dem gesamten EU-Raum. Millionen von Billiglöhnern aus dem Osten werden dann den einheimischen Arbeitnehmern die Arbeitsplätze wegnehmen oder zumindest ihre Löhne drücken. Hauptgeschädigte werden übrigens die türkischen Arbeiter sein, die schon seit Jahrzehnten hier sind, aber nun in Konkurrenz zu immigrierenden Rumänen, Esten, Litauern etc. stehen. Wollten Merkel und Seehofer diesen Wahn stoppen, müssten sie die EU-Freizügigkeitsklausel auf Eis legen. Aber keine Rede davon.
    Noch schlimmer ist die anstehende Visumsbefreiung für Bosnier und Albaner. Mal die Bosnier beiseitegelassen: Die Albaner sind nun wirklich – Ausnahmen bestätigen die Regel – im Durchschnitt die kriminellste Bevölkerungsgruppe Europas. UCK-Albanergangs beherrschen schon jetzt mit brutalsten Mitteln das Rotlichtmilieu. Jetzt holen sie ihre Hiwis nach. Dagegen sind die Roma, die uns heute beim Scheibenwischen an der Ampel nerven, die reinsten Waisenkinder. Aber immer rein damit! Die EU als Kriminellenparadies! Nota bene: Die Albaner sind zwar auf dem Papier meist Moslems, aber sind im Vergleich die unreligiösesten Moslems, die man sich vorstellen kan n. Man sollte also nicht auf die Demagogie und Hetze hereinfallen, die „die Moslems“ generell (oder den Islam generell) für das verantwortlich machen, was Albaner verbrechen.
    Was dazu passt: Die EU-Kommission hat die Bundesregierung offiziell gerügt, weil sie gegen das Gebot der „Freizügigkeit“ in der EU verstößt. Hintergrund ist, dass in Deutschland vermehrt Stichprobenkontrollen an den Grenzen zu Polen und Tschechien vorgenommen werden, seit Diebensbanden den Autodiebstahl in Sachsen und Brandenburg um 50 Prozent nach oben getrieben haben. Die EU-Kommission fordert von Deutschland, sich das alles gefallen zu lassen.
    Merkel und Seehofer produzieren heiße Luft, um ihre Klientel vor dem 1. Januar ruhigzustellen. Reine Ablenkungsmanöver. Richtig wäre statt Blabla gegen den Islam eine Kampfansage an die EU: die Freizügigkeitsklausel für Billiglöhner und die Visumsfreiheit für Kriminelle muss einseitig von Deutschland gekündigt werden.




    Elsässer nimm das












    und das










    und das


  2. #2
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Und jetzt hab ich gedacht es gibt eine Schlägerei in Strasbourg.

  3. #3
    Kelebek
    Und das

  4. #4
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    rgen Elsässer spricht:

    6.12.: Vorstellung von COMPACT-Magazin, Berlin, Russisches Haus, 20 Uhr

    Merkel: „Multikulti ist tot!“ und „Albaner rein!“

    Oktober 19, 2010 in Uncategorized


    Der herrschende Block trickst …

    Hui, was ist denn mit Merkel los? Stellt sich hinter Seehofer? Benutzt dieselben Worte? Macht sich Liebkind bei der Merkel-kritischen Junge Union? Ist die Kanzlerin weg von der Wulff-Position?
    Nö, Mutti trickst wieder. Eins links, eins rechts, eins fallenlassen. Und immer an die Wählerstimmen denken (nicht an die Wähler).
    Merkel und Seehofer machen nur blabla. Der Bayer ist dabei noch dööfer: Will ausgerechnet die Fachkräfte aus muslimischen Ländern nicht haben, die wir nun wirklich brauchen könnten. Dafür soll der Familiennachzug weitergehen, über den tatsächlich hauptsächlich Leute kommen, die nur auf die Sozialkassen drücken. Umgekehrt wär’s richtig.
    Seehofer und Merkel wollen nichts ändern. Alles soll so weitergehen. Ab 1. Januar fallen die Freizügigkeitsschranken für Arbeitnehmer aus dem gesamten EU-Raum. Millionen von Billiglöhnern aus dem Osten werden dann den einheimischen Arbeitnehmern die Arbeitsplätze wegnehmen oder zumindest ihre Löhne drücken. Hauptgeschädigte werden übrigens die türkischen Arbeiter sein, die schon seit Jahrzehnten hier sind, aber nun in Konkurrenz zu immigrierenden Rumänen, Esten, Litauern etc. stehen. Wollten Merkel und Seehofer diesen Wahn stoppen, müssten sie die EU-Freizügigkeitsklausel auf Eis legen. Aber keine Rede davon.
    Noch schlimmer ist die anstehende Visumsbefreiung für Bosnier und Albaner. Mal die Bosnier beiseitegelassen: Die Albaner sind nun wirklich – Ausnahmen bestätigen die Regel – im Durchschnitt die kriminellste Bevölkerungsgruppe Europas. UCK-Albanergangs beherrschen schon jetzt mit brutalsten Mitteln das Rotlichtmilieu. Jetzt holen sie ihre Hiwis nach. Dagegen sind die Roma, die uns heute beim Scheibenwischen an der Ampel nerven, die reinsten Waisenkinder. Aber immer rein damit! Die EU als Kriminellenparadies! Nota bene: Die Albaner sind zwar auf dem Papier meist Moslems, aber sind im Vergleich die unreligiösesten Moslems, die man sich vorstellen kan n. Man sollte also nicht auf die Demagogie und Hetze hereinfallen, die „die Moslems“ generell (oder den Islam generell) für das verantwortlich machen, was Albaner verbrechen.
    Was dazu passt: Die EU-Kommission hat die Bundesregierung offiziell gerügt, weil sie gegen das Gebot der „Freizügigkeit“ in der EU verstößt. Hintergrund ist, dass in Deutschland vermehrt Stichprobenkontrollen an den Grenzen zu Polen und Tschechien vorgenommen werden, seit Diebensbanden den Autodiebstahl in Sachsen und Brandenburg um 50 Prozent nach oben getrieben haben. Die EU-Kommission fordert von Deutschland, sich das alles gefallen zu lassen.
    Merkel und Seehofer produzieren heiße Luft, um ihre Klientel vor dem 1. Januar ruhigzustellen. Reine Ablenkungsmanöver. Richtig wäre statt Blabla gegen den Islam eine Kampfansage an die EU: die Freizügigkeitsklausel für Billiglöhner und die Visumsfreiheit für Kriminelle muss einseitig von Deutschland gekündigt werden.




    Elsässer nimm das












    und das










    und das



    und das

  5. #5
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Sadeh Beitrag anzeigen
    Und jetzt hab ich gedacht es gibt eine Schlägerei in Strasbourg.

    ja klar, weil Esass ja Straßburg ist


    ...

  6. #6
    UKI

    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    733
    Ich geb ein Fick auf den Spaßt.

  7. #7
    Bloody
    Und das ist wer ?

  8. #8

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    288
    Jetzt mal Ernsthaft ich kenne keinen Albaner derkeine krummen DInger abzieht, es ist keine Beleidigung aber im Durschnitt ist das wikrlich so!!!

  9. #9

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Alano Beitrag anzeigen
    Jetzt mal Ernsthaft ich kenne keinen Albaner derkeine krummen DInger abzieht, es ist keine Beleidigung aber im Durschnitt ist das wikrlich so!!!
    Ja wie auch wenn du gar keine Albaner kennst
    PS:Lern schreiben

  10. #10
    Dadi

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer oder was ist eigendlich Jürgen Elsässer ???
    Von delije1984 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 14:46
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 16:15
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 17:44