BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Empörung über Dodiks Aussage

Erstellt von bosmix, 15.09.2007, 18:49 Uhr · 27 Antworten · 1.208 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ohne Toleranz und Akzeptanz, kein Fireden, kein Bosnien-Herzegowina.

    Solange radikale Muslims die serbische Autonomie und Identität nicht anerkennen und akzeptieren und solange radikale Kroaten und Serben den Staat BiH nicht anerkennen und akzepiteren, gibt es keine Zukunft für BiH.

    Hier liegen die Probleme, die gelöst werden müssen und niergends anders!!!




    GEGENSEITIGE TOLERANZ UND AKZEPTANZ!!!!!!!!!!!

  2. #12
    bosmix
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    ....zusammenlegen mit dem andern Thread?

    ja, wenn du sowas kannst.

  3. #13
    bosmix
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ohne Toleranz und Akzeptanz, kein Fireden, kein Bosnien-Herzegowina.

    Solange radikale Muslims die serbische Autonomie und Identität nicht anerkennen und akzeptieren und solange radikale Kroaten und Serben den Staat BiH nicht anerkennen und akzepiteren, gibt es keine Zukunft für BiH.

    Hier liegen die Probleme, die gelöst werden müssen und niergends anders!!!




    GEGENSEITIGE TOLERANZ UND AKZEPTANZ!!!!!!!!!!!


    und das geht nur über ein gemeinsamen BiH.

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    und das geht nur über ein gemeinsamen BiH.
    Kommt drauf an, was man unter gemeinsames BiH versteht.
    Idenitätswegnahme hat absolut nichts mit Akzeptanz und Toleranz zu tun.

    Es war leider Krieg und vieles hat sich verändert. Du scheinst das noch nicht richtig kappiert zu haben. Es ist alles viel empfindlicher geworden. Und da gilt Toleranz und Akzeptanz als oberstes Gebot, will man jemals richtigen Frieden und Versöhnung erreichen.

  5. #15
    bosmix
    hier paar statistiken das die serben und kroaten am wenigsten ihre toleranz gegenüber BIH zeigen.

    legende: serbien (blau)
    kroatien(rot)
    BiH (gelb)

    ich markiere jeweils die farbe die am wenigsten toleranz zeigt.


    Ein ähnliches Ergebnis brachte die Frage nach dem EU-Beitritt Bosniens. Dieser wird von 88,2 Prozent der Bosniaken, aber nur von 71,1 Prozent der Kroaten und 59,2 Prozent der Serben unterstützt.

    53,8 Prozent der Befragten äußerten die Ansicht, dass sich die politische Situation in Bosnien verschlechtere. An einen neuerlichen Krieg nach Abzug der EU-Friedenstruppen glauben jedoch nur 22 Prozent.

    Lediglich 32,6 Prozent der Befragten bewertete die Arbeit des mittlerweile aus dem Amt geschiedenen Bosnien-Vertreters Christian Schwarz-Schilling als positiv.

    51,6 Prozent hingegen stellten ihm ein negatives Zeugnis aus. Besonders kritisch waren mit nur 19,8 Prozent positiven Nennungen die Kroaten.


    sehr interessant:
    Lediglich 28 Prozent der Kroaten und 42 Prozent der Serben gaben an, keinen bosniakischen Chef akzeptieren zu wollen.

    Allerdings hätten nur elf Prozent der Bosniaken ein Problem mit einem Vorgesetzten, der einer der beiden anderen Volksgruppen entstammt.

    Den größten Nationalstolz legen die Bosniaken an den Tag. 93,4 Prozent von ihnen sind stolz darauf, Bürger Bosnien-Herzegowinas zu sein, während es unter den Kroaten nur 75 Prozent und unter den Serben 71 Prozent sind.

  6. #16
    hahar
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Komšić: Dodik will vollkommene Destruktion
    Der Aussage Dodiks, dass die Republika Srpska eine "permanente Kategorie" sei, während Bosnien-Herzegowina bloß eine Interessengemeinschaft sei, widersprach Komšić vehement.

    "Es gab bereits Versuche, das zu vernichten, was das Wesen der Gesellschaft in Bosnien-Herzegowina ist. Wir hatten solche Versuche während des Krieges, und wir haben sie auch heutzutage, denn Milorad Dodik arbeitet aktiv an der Vernichtung dieser Identität", so Komšić.

    Seiner Meinung nach agiere Dodik für den serbischen Premier Vojislav Koštunica und in voller Koordination mit ihm. "Ich glaube, er versucht das, was im Krieg nicht gelungen ist, die vollkommene Destruktion des Landes."



    ha jos jednom za raju


    roki samo pijevaj i ne seri

  7. #17
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    hier paar statistiken das die serben und kroaten am wenigsten ihre toleranz gegenüber BIH zeigen.

    legende: serbien (blau)
    kroatien(rot)
    BiH (gelb)

    ich markiere jeweils die farbe die am wenigsten toleranz zeigt.


    Ein ähnliches Ergebnis brachte die Frage nach dem EU-Beitritt Bosniens. Dieser wird von 88,2 Prozent der Bosniaken, aber nur von 71,1 Prozent der Kroaten und 59,2 Prozent der Serben unterstützt.

    53,8 Prozent der Befragten äußerten die Ansicht, dass sich die politische Situation in Bosnien verschlechtere. An einen neuerlichen Krieg nach Abzug der EU-Friedenstruppen glauben jedoch nur 22 Prozent.

    Lediglich 32,6 Prozent der Befragten bewertete die Arbeit des mittlerweile aus dem Amt geschiedenen Bosnien-Vertreters Christian Schwarz-Schilling als positiv.

    51,6 Prozent hingegen stellten ihm ein negatives Zeugnis aus. Besonders kritisch waren mit nur 19,8 Prozent positiven Nennungen die Kroaten.


    sehr interessant:
    Lediglich 28 Prozent der Kroaten und 42 Prozent der Serben gaben an, keinen bosniakischen Chef akzeptieren zu wollen.

    Allerdings hätten nur elf Prozent der Bosniaken ein Problem mit einem Vorgesetzten, der einer der beiden anderen Volksgruppen entstammt.

    Den größten Nationalstolz legen die Bosniaken an den Tag. 93,4 Prozent von ihnen sind stolz darauf, Bürger Bosnien-Herzegowinas zu sein, während es unter den Kroaten nur 75 Prozent und unter den Serben 71 Prozent sind.
    quelle bitte!

  8. #18
    bosmix
    Zitat Zitat von mujo Beitrag anzeigen
    ha jos jednom za raju


    roki samo pijevaj i ne seri


    auch wenn ich ihn hasse, muss ich zugeben das er eine schöne musikalische stimme hat

  9. #19
    bosmix
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    quelle bitte!

    Vierzig Prozent der Bosnier wollen weg - Volksgruppen

    du kannst mir ruhig vertrauen

  10. #20
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Tu ich!!!!!

    Ich konnte nur das ding nicht finden...
    Danke fuer den Nachtrag der Quelle.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empörung über auf dem Boden liegenden Koran !
    Von Albani100 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 21:05
  2. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 19:24
  3. Empörung über geplante Koran-Verbrennung
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 16:28
  4. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 14:53
  5. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 13:24