BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Am Ende entscheidet nur UN-Sicherheitsrat über den Kosovosta

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 24.07.2006, 16:28 Uhr · 74 Antworten · 2.671 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Am Ende entscheidet nur UN-Sicherheitsrat über den Kosovosta

    Am Ende wird nur der UN-Sicherheitsrat über den endgültigen Kosovostatus entscheiden wie ich erfahren habe.Das heisst wenn einer von den 5 Grossen ein Veto einlegt wars das mit der Unabhängigkeit des Kosovo.


    Letztlich wird der UN-Sicherheitsrat über den Status des Kosovo entscheiden.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2526721


    Das läuft folgendermassen ab...

    Der UN-Sicherheitsrat besteht aus den 5 grossen Weltmächten.

    1.Volksrepublik China

    2.Frankreich

    3.Vereinigtes Königreich von Großbritannien

    4.Russland

    5.Vereinigte Staaten von Amerika (USA)


    Jede Entscheidung kann durch ein Nein von einem der fünf ständigen Mitglieder verhindert werden (Veto). Die ständigen Mitglieder haben zwischen 1945 und 1990 in 279 Fällen von ihrem Vetorecht Gebrauch gemacht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Sich...cherheitsrates


    Das heisst wenn unsere Freunde Russland,China oder auch das serbenfreundliche Frankreich ein Veto einlegen wird es keine Unabhängigkeit geben.Es wäre eine Katastrophe wenn es trotz einem Veto die Unabhängigkeit gibt.


    Aber ob einer von den 5 ein Veto einlegt wird abzuwarten sein.

  2. #2
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Am Ende entscheidet nur UN-Sicherheitsrat über den Kosov

    Zitat Zitat von Šumadinac
    Am Ende wird nur der UN-Sicherheitsrat über den endgültigen Kosovostatus entscheiden wie ich erfahren habe.Das heisst wenn einer von den 5 Grossen ein Veto einlegt wars das mit der Unabhängigkeit des Kosovo.


    Letztlich wird der UN-Sicherheitsrat über den Status des Kosovo entscheiden.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2526721


    Das läuft folgendermassen ab...

    Der UN-Sicherheitsrat besteht aus den 5 grossen Weltmächten.

    1.Volksrepublik China

    2.Frankreich

    3.Vereinigtes Königreich von Großbritannien

    4.Russland

    5.Vereinigte Staaten von Amerika (USA)


    Jede Entscheidung kann durch ein Nein von einem der fünf ständigen Mitglieder verhindert werden (Veto). Die ständigen Mitglieder haben zwischen 1945 und 1990 in 279 Fällen von ihrem Vetorecht Gebrauch gemacht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Sich...cherheitsrates


    Das heisst wenn unsere Freunde Russland,China oder auch das serbenfreundliche Frankreich ein Veto einlegen wird es keine Unabhängigkeit geben.Es wäre eine Katastrophe wenn es trotz einem Veto die Unabhängigkeit gibt.


    Aber ob einer von den 5 ein Veto einlegt wird abzuwarten sein.

    Warum veratest du immer alles? Ich finde es sehr ungerecht von dir das du ihre Treume immer wider kaput machst hehe

  3. #3
    Lucky Luke
    Wobei der UN-Sicherheitsrat aus 15 Landesvertretern besteht. Die fünf von dir benannten ständigen Mitglieder. Dazu kommen noch 10 Mitglieder die stets unter den angehörigen Ländern der UN rotieren. Einer UN-Resoltion müssen mindestens 9 der 15 Stimmberechtigten Staaten zustimmen. Gleichzeitig darf dabei (wie bereits von dir erwähnt) keiner der ständigen Mitglieder von seinem Vetorecht gebrauch machen.

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Wobei der UN-Sicherheitsrat aus 15 Landesvertretern besteht. Die fünf von dir benannten ständigen Mitglieder. Dazu kommen noch 10 Mitglieder die stets unter den angehörigen Ländern der UN rotieren. Einer UN-Resoltion müssen mindestens 9 der 15 Stimmberechtigten Staaten zustimmen. Gleichzeitig darf dabei (wie bereits von dir erwähnt) keiner der ständigen Mitglieder von seinem Vetorecht gebrauch machen.

    Das stimmt nur haben die kleinen Mitglieder nicht viel zu sagen lieber Luke und sind nicht ständig dabei bzw. müssen immer wieder neu gewählt werden.

    Es brauch nur einer von den 5 Grossen(Ständigen Mitgliedern) ein Veto einlegen und schon wird der Antrag abgelehnt.Da können die restlichen 25 von dir genannten Mitglieder und die anderen 4 Grossen für Ja stimmen es wird nichts nützen da eine Stimme vom Grossen mehr zählt als alles andere.Und wenn da einer Nein sagt dann bleibt es auch Nein.

    Die ständigen Mitglieder haben zwischen 1945 und 1990 in 279 Fällen von ihrem Vetorecht Gebrauch gemacht.


    Mit freundlichen Grüssen

  5. #5
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Und wenn da einer Nein sagt dann bleibt es auch Nein.


    hehe du meinst njet hehe

  6. #6
    jugo-jebe-dugo

    Re: Am Ende entscheidet nur UN-Sicherheitsrat über den Kosov

    Zitat Zitat von Denny

    Warum veratest du immer alles? Ich finde es sehr ungerecht von dir das du ihre Treume immer wider kaput machst hehe
    Das bleibt noch abzuwarten,ob Russland oder China ein Veto einlegt da bin ich mir nicht so sicher.Hab da mal was gelesen das sich die Russen da noch unendschlossen sind oder sich enthalten könnten,die USA werden versuchen auf sie einzureden.Mal gucken was Bush sagen wird am Ende.

    Aber ein Glück ist jetzt der eiserne Putin an der Macht und nicht der besofene Jelzin,mit Puto ist nicht leicht Kirschen essen.

    Abwarten und Tee trinken.

  7. #7
    Avatar von DaN2K

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    172
    china und russland werden kein veto einlegen , diese wurden von den usa bezüglich des kosovo gekauft!

  8. #8
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von DaN2K
    china und russland werden kein veto einlegen , diese wurden von den usa bezüglich des kosovo gekauft!
    Und da bist du dir 100% sicher?

  9. #9
    Avatar von DaN2K

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von DaN2K
    china und russland werden kein veto einlegen , diese wurden von den usa bezüglich des kosovo gekauft!
    Und da bist du dir 100% sicher?
    Russland und China haben den USA versichert, dass sie sich einer Kosovo-Unabhängigkeit nicht entgegenstellen würden, berichtet Financial Times laut einem amerikanischen Beamten.

    Dies hat der russische Außenminister Sergei Lavrov dem amerikanischen Staatssekretär Condoleesa Rise versprochen.

    FT behauptet auch, dass Russland und China bei der Abstimmung bzgl. der Resolution für Kosovo-Unabhängigkeit in der UNO eine neutrale Position annehmen würden.

    Die Bush-Administration hat angeblich Moskau und Peking überzeugt dass Kosovo ein "einziger Beispiel" sein wird und dass dies nicht für Tschetschenien bzw. Taiwan und Tibet gelten wird.

  10. #10

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    508
    Zitat Zitat von DaN2K
    china und russland werden kein veto einlegen , diese wurden von den usa bezüglich des kosovo gekauft!
    Mit Albanischen Drogengeldern ?

    Wieviel habt ihr eigentlich Carla Del Ponte der geld- und karrieregeilen Hure bezahlt damit sie UCK-Terroristen verschohnt ?

    Dreckspack verlogenes !

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Spanien entscheidet sich Europas Zukunft??
    Von harris im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 00:34
  2. marktwer der spieler entscheidet über erfolge...
    Von OptimusPrime im Forum Sport
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 21:33
  3. Das Märchen über den Organhandel nimmt sein Ende
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 10:37
  4. Capello entscheidet über Terry
    Von Krajsnik im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 11:30
  5. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:29