BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 199

Endlich Gerechtigkeit für die kroatischen Opfer in Konjic ?!?

Erstellt von mannheimer, 20.09.2009, 20:24 Uhr · 198 Antworten · 9.362 Aufrufe

  1. #81
    kaurin
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Meine Signatur passt (fast) zum ganzen BalkanForum


    Aber sowas von..... könnte man eigentlich gleich oben in den Header einbetten.

    BalkanForum.at/info
    Manche Menschen sind so dumm, dass sie zu dumm sind, um zu wissen, wie dumm sie sind.

    Ivo sta ti velis?

  2. #82
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von HrvatNo1 Beitrag anzeigen
    auch für dich dann nochmal die serben und kroaten werden es nicht akzeptieren weil es mittlerweile zu einem muslimischen symbol geworden.
    Wieso sollten sich die Kroaten oder serben mit einer Lilie abfinden mit der sie nichts verbindet...?
    Es wird ja auch icht von den moslems verlangt das sie mit der shaovnica oder dem serb adler in der BiH Flagge leben müssen !!
    beruhig dich mal
    wer hat behauptet,gesagt oder angedeutet das lilien ein islamisches symbol ist?
    siehst du in dem ein halbmond und stern?:icon_smile:ich sehe die lillie in mehreren sachen.
    das was du da nennst sind bosanci mit andere religion,damit musst du dich abfinden

    nochmal für dich:::icon_smile:

    Bosanci=Bosna(Ljiljani)
    Hrvati=Hrvatska(Sahovnica)
    Srbi=Srbija(Orao)


  3. #83
    Avatar von BHFBelay

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    605
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nein, nichts war geplant. Schon gar nicht diese Brutaltität des Krieges. Heute ist sogar geklärt, dass sich selbst die sogenannen damaligen "Kriegsbefürworter" massiv getäuscht hatten. Sie hatten geglaubt, der ganze Konflikt daure einige Wochen, höchstens paar Monate, ein paar Schuss hier, ein paar Schuss dort und der Krieg werde bald vorbei sein. - Dem war nun mal nicht so.
    Die gegenseitigen Wortgefechte im BiH-Parlament vor dem Krieg sollten bloss Drohungen und Einschüchterungen sein. Keiner hat in diesem Zeitpunkt daran gedacht, dass der Krieg so schmerzhaft und so lange ausfallen würde, und das für alle.
    Und das mit Srebrenica.... Dieser Völkermord fand statt und es war ein Völkermord, aber dass er von Anfang an geplant war, stimmt nicht. Einerseits sollte es ein Rache-Akt sein, wegen Bratunac und anderseits, sollte man (jetzt mal alles aus sicht der damaligen Serben beschrieben) den "Störfaktor-Srebrenica" beenden, da aus Sicht der Serben ständig aus Srebrenica heraus umliegende serbische Dörfer ständig angegriffen wurden, und anderseits durften die Serben wegen des UN-Schutzes nicht die Enklave Srebrenica angreifen. Ein erneuter Angriff auf ein Serbisches Dorf brach das Fass zum überlaufen, und der Tyrann Mladic entschied sich für eine Radikal-Lösung ohne sich über die Folgen, im Klaren zu sein. Der Befehl (nach der Eroberung) lautete vorerst, dass man Frauen, Kinder und Alte aus Srebrenica deportieren soll und Kriegsfähige Männer in einem KZ einsperen soll, weil sonst, die Gefahr bestehe, dass sie aus Tuzla erneut an die Front geschickt werden. Im KZ konnte man für sie kaum sorgen, also lautete der Befehl: "Umbringen".
    - Das ist keine Relativierung oder Schönredung, aber so verlief die Operation in Srebrenica aus serbischer Sicht. Es ist eine Schande, dass so was passiert ist. Und deshalb befürworte ich sehr, dass man diesen Tyrann Mladic so schnell wie möglich verhaftet!!!

    - Anderseits werde ich das Gefühl nicht los, dass Naser Oric am Massaker von Srebrencia grosse Mitschuld trägt und meiner Meinung nach (nicht nur meiner Meinung, sondern auch Meinung vieler), den Völkermord mit seinen unzählgigen Angriffen regelrecht provoziert hatte, und darauf auch vorbereitet war (die Flucht seiner Leute war top-organisert und bestens vorbereitet). Er wusste, dass Mladic ein Tyrann war und er wusste auch, was er anstellen würde, und er wollte nach dieser Aktion der Welt zeigen, was die Serben tun, um sie so auf seine Seite zu bringen, einen internationalen Angriff auszulösen und den Krieg zu gewinnen.

    Die Serben bzw. Mladic's Truppen sind mit Abstand die Hauptverantwortlichen für den Völkermord in Srebrenica, aber Naser Oric hat meiner Meinung nach, sein Volk dort geopfert um den Krieg zu beenden und zu gewinnen.



    OK... Lassen wir mal das Thema Srebrenica. Weiter.....
    Du sagst, dass die meissten getöteten Serben Soldaten waren und die meissten getöteten Bosniaken Zivilisten waren. Sorry, aber das ist für mich eine Schwarz/Weiss-Denkerei. Ein grosser Teil der Bevölkerung Banja Lukas heute sind ehem. vertriebene serbische Flüchtlinge. Allenvoran in meinem Stadtteil, der vor dem Krieg nicht so dicht besiedelt war. Und es kann unmöglich sein, dass all diese Horror-Geschichten, welches sie über ihre Vertreibung erzählen und den Verlust ihrer Liebsten,....etc...etc.. alles erfunden ist um mich anzulügen.

    Es ist immer das gleiche mit solcher Propaganda (egal auf welcher Seite oder in welchem Krieg). Die egienen Opfer versucht man immer als Zivilisten darzustellen und die Opfer des Gegners als Kämpfer, Soldaten, Freiwillige,...etc...
    - Das entspricht in keinster Weise dem Bild eines Brügerkrieges bei dem beide Seiten zehnausende von Toten und hundertausende von Vetriebenen zu beklagen haben.
    Natürlich war es geplant, diese ganzen Armeebewegungen vor dem Krieg seitens der Serben, die Ausschleusung der Kroaten und Bosniaken von wichtigen Positionen der JNA, die taktische Positionierung von Artilleriewaffen, all das war sehr wohl geplant. Die Vertreibung der muslimischen Bevölkerung, ebenso geplant, oder wie erklärst du dir dass jeder Muslime der die RS verlassen musste so ein Dreck von Formular unterschreiben musste wo er all seine Ländereien und seinen Besitzes aufgibt und dieser an die RS geht... usw. usw. könnte dir zig tausend Sachen schreiben die belegen dass so ziemlich alles geplant war. Wo ich mir nicht ganz sicher bin, dass ist die Brutalität der Serben im Krieg... Aber selbst diese Konzentrationslager wie Manjaca, Omarska usw. selbst die standen schon auf dem Papier... Und selbst wenn nichts geplant war, wirft es noch ein schlechteres Bild auf die Serben, man könnte ja sagen es gibt immer kranke Idioten die scheisse machen, aber bei der Anzahl von Misshandlungen und Vergewaltigungen müsste dann mehr als die Hälfte der Serben asozial und krank im Kopf sein wenn sie auf eigene Hand so eine Scheisse bauen...

    Aber nochmals auf den Punkt zu kommen, all das was ich schreibe hab ich auch zum grösstenteil gesehen und leider auch erlebt. Von daher kann keine Rede von Propaganda sein, hab selbst das im Krieg lernen müssen was es heisst falsch informiert und Mist vorgesetzt zu bekommen. Ich sah in den serbischen Nachricht was dem serbischen Volk über meinen Ort erzählt wurde, und ich war auf der andere Seite und wusste dass nichts aber rein gar nichts davon wahr ist. Von daher ist mir auch dieses Instrument serh bekannt, und ich überdenke alles zweimal egal von welcher Seite es kommen mag.

    So und nun zu Oric, falls nicht bekannt, seine Flucht war nicht von ihm geplant, sondern er wurde nach Sarajevo unter einem Vorwand gelockt und es wurde ihm nicht mehr gewährt wieder zurückzukehren. Aber einerseits hast du Recht, die damalige bosnische Führungsriege wusste sehr wohl dass Srebrenica verloren war, ebenso wie die UN, und beide unternahmen nichts um dieses Massaker zu verhindern...

    Und nochmals, ich rede nicht von ganz Bosnien, ich rede von meinem Heimatort, und da waren alle Serben die getötet wurden Soldaten. Was wahrscheinlich nicht auf ganz Bosnien zutrifft, siehe auch die von dir genannten Morde um Srebrenica rum, wobei ich diese auch nur vom Lesen her kenne...

    Und zum Schluss noch etwas, für mich war der Bosnienkrieg kein Bürgerkrieg. Um das sagen zu können war die Einmischung der Nachbarländer, vorallem Serbiens zu gross... Bürgerkrieg sieht etwas anders aus, als das auf der einen Seite 80 000 Soldaten, top ausgerüstet seitens Serbien auf die muslimische und kroatische Bevölkerung, die ne handvoll Gewehre hatte, losgelassen werden ... Das ganze ähnelt mir eher einer Agression wie es übrigens in der ganzen Welt auch angesehen wird...

  4. #84

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von BiH_Styler Beitrag anzeigen
    beruhig dich mal
    wer hat behauptet,gesagt oder angedeutet das lilien ein islamisches symbol ist?
    siehst du in dem ein halbmond und stern?:icon_smile:ich sehe die lillie in mehreren sachen.
    das was du da nennst sind bosanci mit andere religion,damit musst du dich abfinden

    nochmal für dich:::icon_smile:

    Bosanci=Bosna(Ljiljani)
    Hrvati=Hrvatska(Sahovnica)
    Srbi=Srbija(Orao)

    Die zweite und dritte Gleichung stimmen, die erste nicht!

  5. #85
    kaurin
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Die zweite und dritte Gleichung stimmen, die erste nicht!
    Zasto?

    Ubiti... svedno mi je kakav simbol imamo... samo da se nadje jedan zajednicki.

    Ali ipak me interesuje sto ti nezelis Ljiljan da prihvatis?

    Naprimijer nemora se stara zastava gdje je grb na bijelim vratit ali grb nakav ko sto je ga koristio Tvrtko sta ti tu smeta?

  6. #86
    Avatar von slatko

    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Die zweite und dritte Gleichung stimmen, die erste nicht!

    Natürlich nicht.


    Entweder du siehst das ganze Objektiv oder lässt es sein.


    DAs man BiH immer anders ansehen muss find ich zum kotzen.

  7. #87

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von slatko Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht.


    Entweder du siehst das ganze Objektiv oder lässt es sein.


    DAs man BiH immer anders ansehen muss find ich zum kotzen.
    BiH ist aber anders, was nicht bedeuten muss, dass es schlechter ist!

    BiH ist ein Vielvölkerstaat, Serbien und Kroatien sind Nationalstaaten!

    Wenn nur ein Volk damit anfängt, einen Vielvölkerstaat alleine für sich (also für ein Volk) zu beanspruchen, dann kann es nur schief gehen...

  8. #88
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Die zweite und dritte Gleichung stimmen, die erste nicht!
    leider deinen adler wirst net in bosnien finden

  9. #89

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Zasto?

    Ubiti... svedno mi je kakav simbol imamo... samo da se nadje jedan zajednicki.

    Ali ipak me interesuje sto ti nezelis Ljiljan da prihvatis?

    Naprimijer nemora se stara zastava gdje je grb na bijelim vratit ali grb nakav ko sto je ga koristio Tvrtko sta ti tu smeta?
    Die Korrekte Gleichung für BiH wäre:

    Bosna i Hercegovina = Bošnjaci, Srbi i Hrvati

    Natürlich wäre eine Gleichung

    Bosna i Hercegovina = Bosanci i Hercegovci

    genauso korrekt, jedoch erscheint sie in gewissen Zusammenhängen entweder als Provokation oder als falsch.

    Man kann "Bosanci" nicht mit "Serben" und "Kroaten" gleichsetzen, damit schließt man nämlich aus, dass in "Bosanac" auch "Srbin" und "Hrvat" steckt

  10. #90

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von BiH_Styler Beitrag anzeigen
    leider deinen adler wirst net in bosnien finden
    Ich habe auch nicht behauptet, dass der Adler das Symbol Bosniens und der Bosnier ist...hier wird aber behauptet, dass die Lilien das Symbol Bosniens und der Bosnier ist und das ist falsch und als Bosnier kann ich das so nicht stehen lassen und akzeptieren!

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gerechtigkeit
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:54
  2. Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 18:11
  3. Konjic - stille Auswanderung der Kroaten
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 22:48
  4. Endlich mit kroatischen Lügen aufräumen.
    Von UelljuererSchreck im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 03:59