BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 28 ErsteErste ... 17232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 276

Endlich gute Nachrichten aus Griechenland

Erstellt von Kizil-Türk, 30.01.2013, 18:00 Uhr · 275 Antworten · 9.100 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.224
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Erstens deine Quelle beruht auf eine Blogseite. Zweitens die Aussagen von Callimachus kannst du in etlichen seiner antiken Werke lesen, die Griechen haben den Vorteil bereits mehrere tausend Jahren schreiben zu können, und gewisse Dinge schriftlich niederzulegen. Callimachus beschreibt dieses Gericht, und ja die Zubereitung von Loukoumades ist sehr antik, auch die Römer hatten bereits ähnliche Gerichte. Heutige italienische Gerichte unter anderem Struffoli, wahrscheinlich kommt das auch aus dem osmanischen Reich hahaha

    Wir haben seit der Antike Geschichtsschreiber, und die werden wohl wissen was sie damals gegessen haben! Und es waren ganz sicher nicht nur Heuschrecken...

    Ist es so schlimm zuzugeben, dass ein sehr großer Teil eurer Küche von den Arabern, Griechen, und Armeniern stammt? Warum haben italienische Gerichte griechische Namen, schließlich sind es italienisch Gerichte? Merkste was?
    Welchen Name hatte das Gericht damals angeblich ,nimm doch dazu mal Stellung oder guck unter deiner Blogseite nach Wie nannte Callimachus dieses Gericht damals? Balls? Lokum? und warum nennt ihr heute es mit türkischen Namen und nicht wie es angeblich Callimachus nannte?

    Ganz einfach ihr habt die türkische Küche einfach übernommen und viele türkische Namen mit gleich.

  2. #262
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Welchen Name hatte das Gericht damals angeblich ,nimm doch dazu mal Stellung oder guck unter deiner Blogseite nach Wie nannte Callimachus dieses Gericht damals? Balls? Lokum? und warum nennt ihr heute es mit türkischen Namen und nicht wie es angeblich Callimachus nannte?

    Ganz einfach ihr habt die türkische Küche einfach übernommen und viele türkische Namen mit gleich.



    Mensch DuAFF leg doch mal das Besteck und die Spritze weg!

  3. #263
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.224
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Mensch DuAFF leg doch mal das Besteck und die Spritze weg!
    Keine Argumente mehr? Leg du lieber mal die Flasche Wodka weg.

  4. #264

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Welchen Name hatte das Gericht damals angeblich ,nimm doch dazu mal Stellung oder guck unter deiner Blogseite nach Wie nannte Callimachus dieses Gericht damals? Balls? Lokum? und warum nennt ihr heute es mit türkischen Namen und nicht wie es angeblich Callimachus nannte?

    Ganz einfach ihr habt die türkische Küche einfach übernommen und viele türkische Namen mit gleich.
    Poutsa sto ladoxarto

  5. #265
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Welchen Name hatte das Gericht damals angeblich ,nimm doch dazu mal Stellung oder guck unter deiner Blogseite nach Wie nannte Callimachus dieses Gericht damals? Balls? Lokum? und warum nennt ihr heute es mit türkischen Namen und nicht wie es angeblich Callimachus nannte?

    Ganz einfach ihr habt die türkische Küche einfach übernommen und viele türkische Namen mit gleich.
    Kannst du nicht lesen? Er beschreibt das Gericht, er gibt ihm keinen Namen soweit ich weiß.. Es ist FAKT, dass es damals an den Olympiasiegern gereicht wurde. Oder glaubst du etwa die haben damals Anti-Türkische Propaganda geführt und alles aus der Antike ist eine Lüge. Lies doch selber seine Werke, lies doch was über die antiken Olympiaspiele. Mach es dir nicht so schwer und bilde dich endlich mal!
    Lies doch selber die 45 Erzählungen der Aitia, indem er unter anderem über die Entstehung einiger Wettkämpfe erzählt..

    Ich kann dir versichern, dass seine 2500 Jahre alten Werke nicht zur Anti-Türkischer Propaganda gedient haben!

    Willst es einfach nicht wahr haben, dass die Türken selbstverständlich von der griechischen, arabischen, etc Küche stark beeinflusst wurde!

  6. #266
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    .... Oder glaubst du etwa die haben damals Anti-Türkische Propaganda geführt und alles aus der Antike ist eine Lüge....

    Ich kann dir versichern, dass seine 2500 Jahre alten Werke nicht zur Anti-Türkischer Propaganda gedient haben!

    !

  7. #267
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Mensch DuAFF leg doch mal das Besteck und die Spritze weg!
    Das einzige was er kann ist aus seinem Blog zitieren:

    Balkanküche und Einflüsse | lynxx-blog

    Ich glaube lieber Callimachus, und alle anderen antiken und mittelalterlichen Geschichteschreibe als einem Blogger namens Lynxx.
    Interessanterweise zitiert er aus seinem Blog aber nie den ersten Kommentar:

    Ich bin mir nicht ganz sicher, was für Gerichte die türkischen Reiter- und Nomadenstämme aus Zentralasien in das christliche und griechischsprachige Byzanz mitgebracht haben.

    Aber ich vermute, dass es nicht allzuviele gewesen sind. Die meisten der o.g. Gerichte dürften schon vorher bekannt gewesen sein, nur dass sie im Laufe der Jahrhunderte türkische Namen bekommen haben. Sind sie deswegen nun original türkisch ?


    Und ich zitiere mich gerne nochmal:

    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen

    Ich will die Einzigartigkeit der türkischen Küchen garnicht absprechen. Die haben sehr viele neue Kreationen, die es so nur in der Türkei gibt. Aber tuafs Behauptungen die griechische Küche geht nur auf die türkische Küche zurück ist absoluter Schwachsinn. Und natürlich wurde auch Griechenland von Arabern, Türken, Italienern, etc beeinfluss. Wir leben schließlich nicht isoliert!
    Aber vieles kannte man schon bereits in Byzanz, und gar der Antike.
    Das Problem bei ihm ist, dass er alles "Griechische" den Griechen absprechen will, und alles "Türkische" natürlich rein türkisch ist. So ist es halt bei einem verblendeten Türken-Fascho....

  8. #268
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Keine Argumente mehr? Leg du lieber mal die Flasche Wodka weg.



    Wo sind Euere Dankesvideos Du-AFF?

    Verzählt hier was von....wessen Name Dolmas ist...Volltrottel!


    "GRACIAS, GRECIA" Nuestra herencia HD - YouTube

  9. #269

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Dass die Türken oft übertreiben stimmt vielleicht. Eventuell wäre es ein Kompromiss auch eine griechisch-orthodoxe Kirche in Türkei zu bauen, aber das werden die Türken dann bestimmt nicht übernehmen wollen.
    In der Türkei gibt es sehr wenige Christen, was soll eine neue Kirche bringen ..es würde fast immer leer stehen

  10. #270
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von Kizil-Türk Beitrag anzeigen
    In der Türkei gibt es sehr wenige Christen, was soll eine neue Kirche bringen ..es würde fast immer leer stehen

Ähnliche Themen

  1. Gute Nachrichten
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 16:21
  2. gute nachrichten aus albanien heute!
    Von @rdi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 09:51
  3. Gute Nachrichten aus Bosnien
    Von Urban Legend im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:36