BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 115

Endlich eine Lösung für das Kosovo ?

Erstellt von Viva_La_Pita, 29.04.2011, 21:12 Uhr · 114 Antworten · 3.927 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    von deiner Theorie territorial könnten Albaner nur profitieren aber versuch keine parallelen zu RS zu ziehen denn dazwischen liegen 2 Welten.


    Warum nicht ?

  2. #32

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    du musst Genozid vom Genozid-Gebilde schon aus einander halten können.

    das Thema wurde so oft besprochen dass es eigentlich langweilig ist dass ich drauf anspreche

  3. #33
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Ich sag ja, Wieso sollte ein Serbe diese Vorteile nicht geniessen wollen?
    War es vor n'paar Jahren nicht die Sache der Albaner zu entscheiden, wie und wo sie Leben wollen? Laut den Serben ist es auch heute immer noch nicht. Ihr habt darüber entschieden wie die Albaner zu Leben haben.
    RICHTIG!!!

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Ich denke schon. Hab noch keine Ewigkeit hier verbracht.

    Die gleiche Frage kannst du auch dir selbst stellen. Was wäre so schlimm wenn Albanisches Gebiet sich von Serbien ablöst und sich Albanien anschliesst?
    Wenn albanische Gebiete sich von Serbien lösen, dann berechtigt. Warum? Weil sie dann endlich wie Menschen lebene können, zwar immernoch erstmal in Armut und unter schwierigen Bedingungen, aber wie Menschen.
    Und serbische Gebiete haben kein Grund sich von Bosnien, Kosovo oder sonst wo zu lösen. Dass sie zunächst nicht nachm Motto "Friede, Freude, Eierkuchen" leben können, ist ja wohl verständlich. Wie schon gesagt, sie leben nicht schlechter als die anderen im Kosovo. Ihnen werden keine 80 % Steuern von der albanischen Regierung abgezogen, sie werden nicht auf übelste Weise unterdrückt und und und....
    Und wie auch schon erwähnt, denkt ihr denn wirklich, unter serbischer Regierung werden die Kosovo-Serben besser leben?? Wenn die Serben in Serbien nicht mal gut leben können, einen Hungerlohn haben, die Politiker-Schweine das ganze Geld lieber in einen Krieg investiert haben als in die Bevölkerung. Sie werden nichts davon haben, weil der serbische Staat sich ein Scheiss um die Bevölkerung kümmert, stecken sich jeden Cent in die eigene Tasche. Also bitte...

  4. #34

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du musst Genozid vom Genozid-Gebilde schon aus einander halten nicht wahr?


    Na gut nehmen wir mal an die RS ist ein Genozid Gebilde wie du sagst.
    Sollten dan die Menschen in der RS die heute dort Leben und die, die dort noch leben werden nicht das recht auf Ökonomische Persönliche und Politische Autonomie haben ?

    ich sag ja nicht das sich die RS in dem Stück abspalten muss wie sie jetzt aussieht, es gibt sicher in Bih auch andere Regionen die sich gerne von Bih abspalten würden und nicht zur RS gehören. oder ?

    Nur halt gleiches Recht für alle dann, wir könnten eine vollkommen neue karte schaffen ohne auch nur eine Kugel abzufeuern.

  5. #35

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Rrushja Beitrag anzeigen
    RICHTIG!!!



    Wenn albanische Gebiete sich von Serbien lösen, dann berechtigt. Warum? Weil sie dann endlich wie Menschen lebene können, zwar immernoch erstmal in Armut und unter schwierigen Bedingungen, aber wie Menschen.
    Und serbische Gebiete haben kein Grund sich von Bosnien, Kosovo oder sonst wo zu lösen. Dass sie zunächst nicht nachm Motto "Friede, Freude, Eierkuchen" leben können, ist ja wohl verständlich. Wie schon gesagt, sie leben nicht schlechter als die anderen im Kosovo. Ihnen werden keine 80 % Steuern von der albanischen Regierung abgezogen, sie werden nicht auf übelste Weise unterdrückt und und und....
    Und wie auch schon erwähnt, denkt ihr denn wirklich, unter serbischer Regierung werden die Kosovo-Serben besser leben?? Wenn die Serben in Serbien nicht mal gut leben können, einen Hungerlohn haben, die Politiker-Schweine das ganze Geld lieber in einen Krieg investiert haben als in die Bevölkerung. Sie werden nichts davon haben, weil der serbische Staat sich ein Scheiss um die Bevölkerung kümmert, stecken sich jeden Cent in die eigene Tasche. Also bitte...


    Tut mir leid aber deine Argumention ist sehr naiv und auch etwas beleidigend für Serben ...sorry

  6. #36
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Einige Gedanken zum Kosovo-Problem.

    " Die Kosovo-Albaner und zwar eine große Anzahl, hat sich für ein Unabhängiges Kosovo ausgesprochen. Hat die Regierung in Belgrad das Recht diese Sezession zu unterbinden ? Ich würde NEIN sagen."

    Denn niemand lebt gern mit jemanden in einem haus zusammen den er nicht leiden kann. Also warum sollte das nicht auch für Regionen und Bevölkerungen gelten.

    " Wenn wir allerdings den Kosovo-Albanern dieses Recht zugestehen, wie sieht es dann mit den Kosovo-Serben und den Anderen Minderheiten aus ? Sollten sie nicht das selbe recht bekommen. "

    " Wäre eine Sezession von seitens der Kosovo-Serben und der anderen Minderheiten nicht auch gerechtfertigt und Logisch. "

    " Könnte dies nicht zur erhofften Lösung der Regionalen Konflikte führen ? wenn einfach jeder das bekommt was ihm zusteht. Könnten wir uns dann nicht endlich auf wichtige Dinge Konzentrieren wie z.B den Aufbau einer starken Marktwirtschaft und so endlich die Freiheit und die Lebensqualität der Menschen vergrößern. "

    Naja, soviel dazu ich möchte hier niemanden Angreifen und schon gar nicht jemanden meine Überzeugungen aufdrängen. ich hoffe einfach mit diesen Gedanken einen Konstruktiven Beitrag zu diesem Thema gebracht zu haben.


    Ich und einige andere Menschen vertreten diese Möglichkeit.
    kosovo wird bald seine eigene armee aufbauen
    sollten das land panzer über serbische dörfer oder nord-mitrovica rollen lassen ,zivilisten massakrieren oder andere ethnische säuberungen durchführen so
    sollte nord-mitrovica das recht bekommen sich serbien anschließen zu dürfen
    ihr habt die vojvodina auch durch einen krieg als entschädigung bekommen und das obwohl die serben in der vojvodina nichteinmal alteingesessene waren

  7. #37

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    die ks regierung unter nicht patrioten oder zumindeste albanisch denkenden wie es jetzt ist wird NIEMALS dort im norden regieren

    das könnt ihr vergessen

  8. #38

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    kosovo wird bald seine eigene armee aufbauen
    sollten das land panzer über serbische dörfer oder nord-mitrovica rollen lassen ,zivilisten massakrieren oder andere ethnische säuberungen durchführen so sollte nord-mitrovica das recht bekommen sich serbien anschließen zu dürfen
    ihr habt die vojvodina auch durch einen krieg als entschädigung bekommen und das obwohl die serben in der vojvodina nichteinmal alteingesessene waren

    1. Uhh eine eigene Armee und was dan ? Großalbanien um jeden preis ?



    2. Einige der Provinzen inder Vojvodina könnten sich doch dann halt auch trennen, wo liegt das Problem ?

  9. #39
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    1. Uhh eine eigene Armee und was dan ? Großalbanien um jeden preis ?



    2. Einige der Provinzen inder Vojvodina könnten sich doch dann halt auch trennen, wo liegt das Problem ?
    tust du nur so als ob du den wirklichen sinn des beispiels mit der armee nicht verstanden hast
    ober bist du wirklich so dumm

  10. #40

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    Na gut nehmen wir mal an die RS ist ein Genozid Gebilde wie du sagst.
    Sollten dan die Menschen in der RS die heute dort Leben und die, die dort noch leben werden nicht das recht auf Ökonomische Persönliche und Politische Autonomie haben ?

    ich sag ja nicht das sich die RS in dem Stück abspalten muss wie sie jetzt aussieht, es gibt sicher in Bih auch andere Regionen die sich gerne von Bih abspalten würden und nicht zur RS gehören. oder ?

    Nur halt gleiches Recht für alle dann, wir könnten eine vollkommen neue karte schaffen ohne auch nur eine Kugel abzufeuern.

    wieso fängst du im Kosovo und BiH an? du könntest gleich mit Serbien anfangen.

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 14:47
  3. endlich mal wieder, eine Frage an die Muslime
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 22:31
  4. RÜCKER ES KANN NUR EINE LÖSUNG GEBEN....
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 17:04
  5. Die Lösung für Kosovo!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 14:37