BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 240

endlich mal Gerechtigkeit gegenüber serbien (von serbien selbst)

Erstellt von SMEKER, 18.10.2010, 21:43 Uhr · 239 Antworten · 9.264 Aufrufe

  1. #11
    IbishKajtazi
    Für meine ganz persönliche Meinung gewinnt Serbien seinen Platz an der Seite der gerechten Nationen erst wieder, wenn es seine politische Verlogenheit gegenüber der Republik Kosovo ablegt und sich endlich auch bei den Kosovaren für die Verbrechen, welche auf Geheiss einer legitimen serbischen Regierung an der Bevölkerung des Kosovo begangen wurden, entschuldigt.

    Diese Erklärung bzw. Resolution, die das Serbische Parlament jetzt verfasst hat, ist also insofern eine Schande und eine abscheuliche Heuchelei, als das sie keine Entschuldigung an diese von mir genannten Menschen hervorbringt.

    Von meiner Seite gilt:

    Jedes unschuldige Opfer, ganz gleich welcher Nationalität ist zu tiefst zu bedauern. Mein Beileid gilt all den Familie, die Verluste zu erleiden hatten!

  2. #12

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Ich glaube er will was anderes sagen....

    Egal wer im krieg sinnlos sterben musste (das sage ich bewusst, weil ich kein Mitleid mit den Leuten habe die plünder gegangen sind oder diese Hurensohnfamilie die unser Haus eingenommen hat) der tut mir leid, egal wasn Glauben oder Ethnie doch die heulen immer herum dabei wollen die net mal Srebrenica anerkennen, gut das haben die jetzt gemacht, dank Tadic + EU aber so nimmt die keiner ernst ...
    Mir ist es schon bewusst ich teile die Meinung mit dir,weil irgendwelche heuchlerischen Politiker es verneinen,heisst es nicht gleich das alle Serben die gleiche Meinung vertreten (ausgenommen die Nationalisten). Wenn man jetzt über die serbischen Opfer redet,kommt irgendeiner und beahuptet das wir die "Opferolle" spielen und spielt es damit runter,indem man die Opfer des eigenen Landsleute aufzählt. Ich bin nicht so einer der die Zahlen der Opfer vergleicht und eine Rechtfertigung dafür findet, aber man soll nicht vergessen das auch unschuldige Serben starben.

    Will nur das man das auch aktzeptiert.

  3. #13
    Babsi
    Opfer ist Opfer, ein Menschenleben kann man nicht messen.

    So viele Menschen mussten sterben, für ein....ex-Jugoslawien

    A jedna cela generacija nije imala sansu

  4. #14
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Opfer ist Opfer, ein Menschenleben kann man nicht messen.

    So viele Menschen mussten sterben, für ein....ex-Jugoslawien

    A jedna cela generacija nije imala sansu
    Jedini pametan Komentar...

  5. #15
    Emir
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Für meine ganz persönliche Meinung gewinnt Serbien seinen Platz an der Seite der gerechten Nationen erst wieder, wenn es seine politische Verlogenheit gegenüber der Republik Kosovo ablegt und sich endlich auch bei den Kosovaren für die Verbrechen, welche auf Geheiss einer legitimen serbischen Regierung an der Bevölkerung des Kosovo begangen wurden, entschuldigt.

    Diese Erklärung bzw. Resolution, die das Serbische Parlament jetzt verfasst hat, ist also insofern eine Schande und eine abscheuliche Heuchelei, als das sie keine Entschuldigung an diese von mir genannten Menschen hervorbringt.

    Von meiner Seite gilt:

    Jedes unschuldige Opfer, ganz gleich welcher Nationalität ist zu tiefst zu bedauern. Mein Beileid gilt all den Familie, die Verluste zu erleiden hatten!
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Opfer ist Opfer, ein Menschenleben kann man nicht messen.

    So viele Menschen mussten sterben, für ein....ex-Jugoslawien

    A jedna cela generacija nije imala sansu
    Zitat Zitat von Impressionen Beitrag anzeigen
    Jedini pametan Komentar...
    Epic ...
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Mir ist es schon bewusst ich teile die Meinung mit dir,weil irgendwelche heuchlerischen Politiker es verneinen,heisst es nicht gleich das alle Serben die gleiche Meinung vertreten (ausgenommen die Nationalisten). Wenn man jetzt über die serbischen Opfer redet,kommt irgendeiner und beahuptet das wir die "Opferolle" spielen und spielt es damit runter,indem man die Opfer des eigenen Landsleute aufzählt. Ich bin nicht so einer der die Zahlen der Opfer vergleicht und eine Rechtfertigung dafür findet, aber man soll nicht vergessen das auch unschuldige Serben starben.

    Will nur das man das auch aktzeptiert.
    Akzeptiert jeder und die die es nicht akzeptieren sind halt dumm oder kommen an "unsere wollt Ihr auch nicht anderkennen" ...

  6. #16
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Impressionen Beitrag anzeigen
    Jedini pametan Komentar...

    Wie brat Emir schon sagte: Epic fail.

  7. #17
    Gast829627
    Zitat Zitat von EasyRider Beitrag anzeigen
    Serbien kann, was das Aufarbeiten der eigenen Geschichte angeht,
    von Deutschland ne menge lernen.

    ne prdi junge......geh dir mal lieber den bart stuzen siehst schon aus wie ein mullah oder kommt mir dat so vor wenn ich deine gedünste hier lese.....serbien kann deutschland den stinkefinger zeigen und dir auch...wir waren keine nazis und sind auch keine genausowenig haben wir kz´s betrieben wo wir systematisch versucht haben ein volk auszurotten ....mit solchen aussagen verharmlosen penner wie du den holocaust und uns serben könnt ihr mundfotzen auch net den stemple des bösen aufdrücken weil es uns n arsch kratzt was ihr denkt...und jetzt sei ehrlich zu dir selbst du fake und nenn dich bitte albanesi oder pavelic oder einfach nur mullah abdullah....

  8. #18

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ne prdi junge......geh dir mal lieber den bart stuzen siehst schon aus wie ein mullah oder kommt mir dat so vor wenn ich deine gedünste hier lese.....serbien kann deutschland den stinkefinger zeigen und dir auch...wir waren keine nazis und sind auch keine genausowenig haben wir kz´s betrieben wo wir systematisch versucht haben ein volk auszurotten ....mit solchen aussagen verharmlosen penner wie du den holocaust und uns serben könnt ihr mundfotzen auch net den stemple des bösen aufdrücken weil es uns n arsch kratzt was ihr denkt...und jetzt sei ehrlich zu dir selbst du fake und nenn dich bitte albanesi oder pavelic oder einfach nur mullah abdullah....

    Gerechtigkeit wäre es,wenn du dir den Arsch mal ordentlich abwischen würdest.
    Damit den Leuten nicht dauernd die Scheiße am Schwanz klebt wenn sie dich durch haben.
    Du Gayfürstin.

  9. #19
    Šaban
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ne prdi junge......geh dir mal lieber den bart stuzen siehst schon aus wie ein mullah oder kommt mir dat so vor wenn ich deine gedünste hier lese.....serbien kann deutschland den stinkefinger zeigen und dir auch...wir waren keine nazis und sind auch keine genausowenig haben wir kz´s betrieben wo wir systematisch versucht haben ein volk auszurotten ....mit solchen aussagen verharmlosen penner wie du den holocaust und uns serben könnt ihr mundfotzen auch net den stemple des bösen aufdrücken weil es uns n arsch kratzt was ihr denkt...und jetzt sei ehrlich zu dir selbst du fake und nenn dich bitte albanesi oder pavelic oder einfach nur mullah abdullah....
    du hast dich mit 13 jahren hier angemeldet und bist mit 19 jahren der selbe idiot

  10. #20
    Fan Noli
    Solange man es nicht politisiert, finde ich es okay. Den Ansatz von Babsi, Opfer ist Opfer, finde ich auch gut..

Seite 2 von 24 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 20:47
  2. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03
  3. Serbien: Streit um Kurs gegenüber der EU
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 21:52
  4. Serbien: Streit um Kurs gegenüber der EU
    Von Coca_Cola im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 17:36
  5. Rolf Becker:Gerechtigkeit für Serbien
    Von port80 im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 18:59