BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Entführte Bosniakische Kinder

Erstellt von DZEKO, 20.03.2013, 00:45 Uhr · 21 Antworten · 1.589 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.969
    Die bösen orthodoxen Serben wieder.


    Mein Beileid an die Eltern, hoffe sie treffen ihre Kinder wieder, auch wenn das natürlich die verlorene Zeit nicht wiederbringen kann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Und wieviele Türken haben Serben entführt sie islamisiert und zu dem gemacht was jetzt in Bosnien lebt
    Ma ajde, nije to razlog & opravdavanje.

  2. #12
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010

    AW: Entführte Bosniakische Kinder

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen


    Mein Beileid an die Eltern, hoffe sie treffen ihre Kinder wieder, auch wenn das natürlich die verlorene Zeit nicht wiederbringen kann.
    2 fehlen noch.

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Wie viele Kinder in etwa waren betroffen?

  4. #14

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Wieviele Kinder betroffen waren ist wohl derzeit statistisch kaum erfasst. In nicht wenigen Fällen wurden die Kinder von ihren Eltern getrennt und danach kursierten diverse Gerüchte. Bei diesen Kindern handelte es sich u.a. auch um Heimkinder, da es in Visegrad eine solche Einrichtung gab. Muss mal Bakira fragen, die Frau kenne ich persönlich und die ist da sehr engagiert. Hier war wohl die Anwesenheit dieser Reporterin das Glück um überhaupt einen Ansatz zu bekommen. Ich glaube das diese Reporterin auch Vobild für die Figur im Film "Lepa Sela lepo gore" war.

    Wie auch immer: Zwangskonvertrierungen und Bekehrungen waren in diesem Teil der kl. Entität nichts seltenes. Der heutige Bischoff der Zvornik-Tuzla Eparhija (Kavacenda) soll solche Zwangstaufen persönlich an Erwachsenen vorgenommen haben, da es für letztere die einzige Chance darstellte die serbischen Pogrome zu überleben. Hier in Visegrad wurden Kinder nach Serbien entführt, in Foca wurden sie ihren Müttern entrissen und als Sexsklaven "herumgereicht".

  5. #15

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    warum nach belgrad? gibt es in belgrad etwa einen autorisierten popen? wäre doch viel einfacher gewesen, wenn man das vorort vollzogen hätte. oder mit anderen worten, diese geschichte ist wahrscheinlich genauso wahr, wie die millionen vergewaltigten musliminnen, einer fantasitillion ermordeten albaner, usw. sensationsjournalismus, mehr nicht.

  6. #16
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010

    AW: Entführte Bosniakische Kinder

    Sicher, leugnets weiter so.

  7. #17
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    warum nach belgrad? gibt es in belgrad etwa einen autorisierten popen? wäre doch viel einfacher gewesen, wenn man das vorort vollzogen hätte. oder mit anderen worten, diese geschichte ist wahrscheinlich genauso wahr, wie die millionen vergewaltigten musliminnen, einer fantasitillion ermordeten albaner, usw. sensationsjournalismus, mehr nicht.
    du bist so ein holzkopf....willst du jetzt alles leugnen ?

    zum thema.....wie schrecklich muss das für die kinder sein in einer familie auf zu wachsen und dann zu erfahren was wirklich war. also ich finde für die kinder wäre es besser niemals die wahrheit zu erfahren.....so schwer das auch für die richtigen eltern ist aber einen gefallen tun sie ihren kindern nicht wenn sie die wahrheit erfahren.


  8. #18

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    1.100
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    warum nach belgrad? gibt es in belgrad etwa einen autorisierten popen? wäre doch viel einfacher gewesen, wenn man das vorort vollzogen hätte. oder mit anderen worten, diese geschichte ist wahrscheinlich genauso wahr, wie die millionen vergewaltigten musliminnen, einer fantasitillion ermordeten albaner, usw. sensationsjournalismus, mehr nicht.
    Genau alles Lügen was da verbreitet wird. Klär uns doch auf wie es wirklich war.

  9. #19

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    geil... wenn turbo-bosnier eine jüdische journalistin zitieren

  10. #20
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.969
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    warum nach belgrad? gibt es in belgrad etwa einen autorisierten popen? wäre doch viel einfacher gewesen, wenn man das vorort vollzogen hätte. oder mit anderen worten, diese geschichte ist wahrscheinlich genauso wahr, wie die millionen vergewaltigten musliminnen, einer fantasitillion ermordeten albaner, usw. sensationsjournalismus, mehr nicht.
    Ob wahr oder nicht spielt keine Rolle, es wird von einem Einzelfall (19 Kinder?) berichtet und steht nicht nicht stellvertretend für die Serben.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Bosniakische Handschar
    Von Hersek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 12:57
  2. Kinder mit 49 Messerstichen getötet (Muzaffer, Mehmet und Silan waren noch Kinder)
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 23:12
  3. Wenn Kinder Kinder kriegen.
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 18:22
  4. Bosniakische Araber
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 15:56
  5. Entführte Kinder mit Facebook gefunden
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:27