BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Entscheidung in Brüssel: EU setzt Hisbollah-Miliz auf Terrorliste

Erstellt von Sazan, 22.07.2013, 16:48 Uhr · 80 Antworten · 3.270 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.582
    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Das sich Muslime über sowas freuen bleibt mir ein Rätsel ... Hisbollah war die einzige Organisation im nahen Osten die die Palis wirklich unterstützt haben .
    Sind nur Marionetten des Westens diese ,,Muslime". Das sind die gleichen die sich bei Israel bedankt haben und in Facebook überall schrieben ,,Israel we <3 you" als diese Stellungen in Syrien bombardiert haben.

    Lang lebe die Hezbollah, die wahren Freiheitskämpfer.

    Grenze zwischen Israel und Libanon nach dem Libanonkrieg

    600318_471267012956285_1294321610_n.jpg

  2. #22
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Nasrallah, dieser Hund der Iraner ist ein Terrorist. Hizbollah geschieht das ganz recht!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Nun, die EU mischt sich in die inneren Angelegenheiten eines ehemaligen Bürgerkriegslandes und den dortigen brüchigen Frieden ein. Die Hisbollah ist seit mehr als 20 Jahren die treibende Kraft der Einheit des Libanon und konnte sie nur werden, weil sie die nationale Aussöhnung vorantrieb und förderte, sodass sie Unterstützung in allen Konfessionen fand. Dass die Hisbollah die Einstaatenlösung unterstützt, also nicht wie andere die Juden vertreiben möchte o.ä., scheint die Spezialisten in Brüssel nicht zu interessieren, bzw. vielleicht ist genau das der Grund weshalb gegen die Hisbollah Front gemacht wird. Fragmentierung und Zerstückelung in der Region nützt dem Westen mehr als dortiger Frieden und tatsächliche Aussöhnung.

    Es ist auch so, dass die Hisbollah sich auf Demokratie und Rechtsstaatlichkeit beruft und mit diesem Hintergrund gegen die heutige Form zionistischer Besatzung Palästinas vorgeht und das ist vollkommen legitim.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich habe es schon mal irgendwo im Syrien-Thread geschrieben. Die Hisbollah ist Anfang Juni in syrische Grenzgebiete und Qusair einmarschiert, weil dort libanesische Bevölkerung mit libanesischen Pässen ansässig ist. Abgesehen davon ist eine Unterscheidung zwischen Libanon und Syrien dort im Grunde genommen überflüssig, weil man sich eher als ein Land als zwei unterschiedliche sieht.
    Ja, sicher doch.

  3. #23
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Das sich Muslime über sowas freuen bleibt mir ein Rätsel ... Hisbollah war die einzige Organisation im nahen Osten die die Palis wirklich unterstützt haben .
    wann?

    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Die Saudis und ihre Gelehrten haben auch schon vor dem Syrien Krieg Propaganda gegen sie gemacht ... sie gehen sogar so weit das sie eher zu den Israelis stehen wie zu den Schiiten
    jeder sunnite, der halbwegs ahnung vom islam hat, wird dich vor ihnen warnen. geh du mal mit deinem bart zu hisbollahanhängern, mal sehen wie die dich empfangen.

  4. #24
    Yunan
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, sicher doch.
    Was auch sonst?

  5. #25
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Sind nur Marionetten des Westens diese ,,Muslime". Das sind die gleichen die sich bei Israel bedankt haben und in Facebook überall schrieben ,,Israel we <3 you" als diese Stellungen in Syrien bombardiert haben.
    warum ist nasrallah mit der irakischen marionette nuri al-maliki befreundet?

  6. #26

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Toll!! Jetzt muss ich neue Käufer für meine Qassam-Raketen Seuerungschips finden ....Danke Brüssel ..echt Danke.



    gruß
    Das sind ungeleknte Raketen, also besitzen sie keine Flugsteuerungschips, Jugo Betrugo.

  7. #27

    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    77
    Ein Kollege von mir wohnte mal ein paar Jahre im Libanon. Sein Bruder hiess Umar und wer Ahnung hat weiss was Schiiten sagen über Umar ibn al Khattab (r.a.), der Vater liess ihn nie durch die schiitischen Viertel durch wo die Hizbullah kontrollierte da man ihn wahrscheinlich im schlimmsten Fall umgebracht hätte. Soviel zu der friedlichen Hizbullah.

  8. #28

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Ich möchte euch an folgendes erinnern: Die Hisbollah hat als einzige Organisation Israel eine Niederlage herbeigeführt, sowohl politisch als auch militärisch.

    Somit hat die Hisbollah mehr für das palästinensische Volk getan als z.b. Saudi-Arabien in den letzten 20 Jahren.

  9. #29
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Was auch sonst?
    Also, wenn Nasrallah Demokratie und Rechtstaatlichkeit propagiert, bin ich der Papst persönlich!

    Mir scheint du kannst das kleine Ein mal Eins des Nahen Ostens nicht. Die Hizbollah wird gänzlich vom iranischen Mullahregime unterstützt und gelenkt. Ohne den Iran wäre die Hizbollah in zwei Tagen Geschichte. Wenn also der Iran, welcher ein Terrorregime ist, eine zutiefst menschenfeindliches System wie das Velayat-e Faqih am Leben zu halten versucht, wie kann es dann sein, dass Hizbollah genau das Gegenteil propagiert?

    Und versuche nicht mit mir über den Iran zu diskutieren.

    Die Partei Gottes ist im Vergleich zu anderen Gruppierungen ziemlich professionell, weil sie von den Al-Khuds Brigarden (die Spezialeinheit des Iran) ausgebildet wird, soweit stimmt es noch.

    Sie wird aber trotzdem überschätzt, weil der Rückzug der israelischen Armee im Jahre 2005 politischer Natur war, auch wenn es so aussieht, als hätte die Miliz die Armee geschlagen.

  10. #30
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    979
    Zitat Zitat von Zahir Beitrag anzeigen
    Soviel zu der friedlichen Hizbullah.
    Wäre die Hisbollah friedlich wie du es dir wünscht, gäbe es vermutlich keine Schiiten,Drusen,Christen und Alawiten in dieser Region.Die Hisbollah dient als Stabilitätsfaktor.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 22:29
  2. Hisbollah-Kanditat wird Regierungschef
    Von Slovenac_ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 22:14
  3. Hisbollah lässt Regierung platzen
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:25
  4. Israelische Soldaten gehen Hisbollah-Braut auf den Leim!
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 18:39
  5. PKK bleibt auf europäischer Terrorliste
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 19:10