BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 81

Entscheidung in Brüssel: EU setzt Hisbollah-Miliz auf Terrorliste

Erstellt von Sazan, 22.07.2013, 16:48 Uhr · 80 Antworten · 3.272 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.152
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wenn ich lese dass angeblich Hisbollah für Stabilität im Libanon sorgt, könnte ich abkotzen und für Christen und Drusen setzen die sich auch nicht ein so ein Schwachsinn, warum sind denn die ganzen Christen aus den Gebieten die heute von der Hisbollah beherrscht werden geflohen?

    Die Wahrheit ist Hisbollah sorgt für einen instabilen Staat im Libanon, Sunniten und Christen verbünden sich sogar gegen diese weil die Hisbollah immer wieder für Instabilität im Libanon sorgt. Die Hisbollah agiert wie die IRA ähnlich wie die Mafia.

    Nur so zweifelhafte Christen wie Michael Aoun begehen Bündnisse mit dieser Terrororganisation.

    Was redest du fuer einen gequilten Mist ?? Schiiten sind deutlich pogressiver als Sunniten. Christen genießen bei der Hisbullah einen gewissen Schutz. Nach den israelischen Attacken auf Südlibanon hat sogar die Hisbullah Geld gesammelt damit die Christen ihre kaputten Kirchen und sw aufbauen kann. Im Iran genießen Christen und Juden auch gewisse Rechte, sind immer im Parlarment vertreten usw... Kein Vergleich zu dem sunnitischen Bereich. Kannst ja mal mit Christen im Libanon reden und dann mit denen im Gaza.

  2. #62
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Was redest du fuer einen gequilten Mist ?? Schiiten sind deutlich pogressiver als Sunniten. Christen genießen bei der Hisbullah einen gewissen Schutz. Nach den israelischen Attacken auf Südlibanon hat sogar die Hisbullah Geld gesammelt damit die Christen ihre kaputten Kirchen und sw aufbauen kann. Im Iran genießen Christen und Juden auch gewisse Rechte, sind immer im Parlarment vertreten usw... Kein Vergleich zu dem sunnitischen Bereich. Kannst ja mal mit Christen im Libanon reden und dann mit denen im Gaza.
    Im Iran werden aber dafür die sunnitischen Muslime diskriminiert , wusstest du das es in Teheran keine offizielle sunnitische Mosche gibt ?

  3. #63

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Aoun ist einfach nur ein dummer Opportunist, würde er einem Anschlag zum Opfer fallen würden die meisten Christen auch nicht um ihn trauern, schon seltsam, dass andere christliche Politiker im Libanon immer Angst um ihr Leben haben müssen, nur er nicht, wahrscheinlich hat der Penner mit der Hisbollah damals einen Deal ausgehandelt als er aus dem Exil zurückgekehrt ist.

    Von wegen er ist für ein unabhängigen Libanon und dann unterstützt er genau jene Organisation mit seiner Partei die für Instabilität im Libanon sorgt und Syrien und Iran mehr Einfluss gewährt.

    - - - Aktualisiert - - -
    Warte mal auf die nächsten Wahlen, da werden wir sehen was für Einfluss Aoun unter der christlichen Bevölkerung noch hat. Wie gesagt, er war auch nicht der einzige nicht-schiitische Allierte von Hisbollah.

    Was machen denn Hariri, Geagea und Gemayel, agieren sie für einen unabhängigen Libanon, oder gewähren sie mehr saudischen und amerikanischen Einfluss?


    Ich will jetzt für keine Seite Partei ergreifen, weder in Syrien oder im Libanon, wie ich immer gesagt habe, müssen sich alle vereinigen, Schiiten, Sunniten, Christen, Drusen, Libanesen, Syrier, Palästinenser, nur so gibt es Chance, die fremde Einmischung zu begrenzen. Man muss aber auch sehen, dass Amal und Hisbollah in einem bestimmten Kontext entstanden sind, in einer politischer Landschaft die von Maroniten und Sunniten dominiert wurde und die Schiiten weitgehend ausschloss (obwohl sie die größte Gruppe sind), und im Rahmen eines Widerstandes gegen die israelische Besatzung.

  4. #64

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Warte mal auf die nächsten Wahlen, da werden wir sehen was für Einfluss Aoun unter der christlichen Bevölkerung noch hat. Wie gesagt, er war auch nicht der einzige nicht-schiitische Allierte von Hisbollah.

    Was machen denn Hariri, Geagea und Gemayel, agieren sie für einen unabhängigen Libanon, oder gewähren sie mehr saudischen und amerikanischen Einfluss?


    Ich will jetzt für keine Seite Partei ergreifen, weder in Syrien oder im Libanon, wie ich immer gesagt habe, müssen sich alle vereinigen, Schiiten, Sunniten, Christen, Drusen, Libanesen, Syrier, Palästinenser, nur so gibt es Chance, die fremde Einmischung zu begrenzen. Man muss aber auch sehen, dass Amal und Hisbollah in einem bestimmten Kontext entstanden sind, in einer politischer Landschaft die von Maroniten und Sunniten dominiert wurde und die Schiiten weitgehend ausschloss (obwohl sie die größte Gruppe sind), und im Rahmen eines Widerstandes gegen die israelische Besatzung.
    Ach Maroniten sind also keine Christen oder wie? Was glaubst Du warum die eine Allianz eingegangen sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    Was redest du fuer einen gequilten Mist ?? Schiiten sind deutlich pogressiver als Sunniten. Christen genießen bei der Hisbullah einen gewissen Schutz. Nach den israelischen Attacken auf Südlibanon hat sogar die Hisbullah Geld gesammelt damit die Christen ihre kaputten Kirchen und sw aufbauen kann. Im Iran genießen Christen und Juden auch gewisse Rechte, sind immer im Parlarment vertreten usw... Kein Vergleich zu dem sunnitischen Bereich. Kannst ja mal mit Christen im Libanon reden und dann mit denen im Gaza.
    Im Irak unter Saddam hatten Christen mehr Rechte als im Iran. Du gehst immer von sunnitischen Extremisten aus, die Christen fliehen aus dem Süden in den Norden und der Süden ist von der Hisbollah dominiert.

    Die Sunniten im Irak und Libanon waren bei weitem nicht so radikal wie behauptet, erst mit dem Einfluss von Saudi-Arabien wurden sie teilweise radikalisiert, wobei ich bewusst teilweise schreibe.

  5. #65

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ach Maroniten sind also keine Christen oder wie? Was glaubst Du warum die eine Allianz eingegangen sind.
    Natürlich sind sie Christen. Was glaubst du, ist es OK wenn bestimmte Religionsgruppen die Politik und die Wirtschaft eines Landes kontrollieren? Dürfen die Schiiten keine Gleichberechtigung wollen?

  6. #66

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Natürlich sind sie Christen. Was glaubst du, ist es OK wenn bestimmte Religionsgruppen die Politik und die Wirtschaft eines Landes kontrollieren? Dürfen die Schiiten keine Gleichberechtigung wollen?
    Wenn sie sich fast ausschließlich nur von so Leuten wie die Hisbollah vertreten lassen dann brauchen sie sich nicht zu wundern dass sie kaum beachtet werden, das wäre so wie wenn beispielsweise eine deutsche Minderheit in einem Land beispielsweise sich von einer rechtsradikalen Partei vertreten lassen würde.

  7. #67

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Wenn sie sich fast ausschließlich nur von so Leuten wie die Hisbollah vertreten lassen dann brauchen sie sich nicht zu wundern dass sie kaum beachtet werden, das wäre so wie wenn beispielsweise eine deutsche Minderheit in einem Land beispielsweise sich von einer rechtsradikalen Partei vertreten lassen würde.
    Zum Anfang, es ist falsch dass sie nur von der Hisbollah vertreten lassen, wie du in der Tabelle siehst, hat eigentlich Amal mehr Sitze.

    Ansonsten, ist gar nicht so, dass sie diskriminiert werden, weil sie für Hisbollah und Amal wählen, sondern überhaupt ist Amal entstanden, um gegen die Diskriminierung zu kämpfen. Hisbollah ist erst viel später im Spiel gekommen, was mit dem israelischen Angriff zu tun hatte.

    Und ich weiß nicht, ob der Vergleich von Hisbollah mit NPD viel mit der Wahrheit zu tun hat..

  8. #68

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Zum Anfang, es ist falsch dass sie nur von der Hisbollah vertreten lassen, wie du in der Tabelle siehst, hat eigentlich Amal mehr Sitze.

    Ansonsten, ist gar nicht so, dass sie diskriminiert werden, weil sie für Hisbollah und Amal wählen, sondern überhaupt ist Amal entstanden, um gegen die Diskriminierung zu kämpfen. Hisbollah ist erst viel später im Spiel gekommen, was mit dem israelischen Angriff zu tun hatte.

    Und ich weiß nicht, ob der Vergleich von Hisbollah mit NPD viel mit der Wahrheit zu tun hat..
    Es ging darum dass beides Extremisten sind, dass sie inhaltlich verschieden sind ist auch klar und im übrigen habe ich die NPD gar nicht erwähnt, es ging eben um eine politisch extreme Partei.

  9. #69
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Hätte eine Terrorliste etwas mit wirklichem Terror zu tun, dann gehört dorthin vor allem die USA!
    ach ja die USA sind ja die guten Terroristen, die dürfen alles, Guantanamo betreiben, unschuldige mit Drohnen töten, Länder die das Öl nicht in US Dollar abrechnen wollten überfallen und US Marionetten an Führungspositionen setzen, die Länder der "befreundeten" EU bespitzeln, verfolgen den armen Snowden wie eine Schwerverbrecher um den ganzen Globus, usw.


    Hizbollah, wahre Freiheitskämpfer!

  10. #70
    Bendzavid
    Pro Charlie.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 22:29
  2. Hisbollah-Kanditat wird Regierungschef
    Von Slovenac_ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 22:14
  3. Hisbollah lässt Regierung platzen
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:25
  4. Israelische Soldaten gehen Hisbollah-Braut auf den Leim!
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 18:39
  5. PKK bleibt auf europäischer Terrorliste
    Von Sultan Mehmet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 19:10