BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Enver Hoxha verlangte die Wiedervereinigung Kosovas mit Albanien / 1946

Erstellt von Cameria, 05.08.2013, 20:29 Uhr · 56 Antworten · 2.751 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cameria

    Registriert seit
    25.05.2012
    Beiträge
    2.361

    Enver Hoxha verlangte die Wiedervereinigung Kosovas mit Albanien / 1946


  2. #2
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585
    Hätte er bei Jugoslawien mitgemacht

  3. #3
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Albanien hätte nach dem 2. Weltkrieg auf jeden Fall Jugoslawien beitreten sollen.

  4. #4
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    ich hoffe enver hoxha bekommt seine gerechte strafe in der hölle. verfluchter verräter...

  5. #5
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Albanien hätte nach dem 2. Weltkrieg auf jeden Fall Jugoslawien beitreten sollen.



    Ich denke es war besser, dass sie es nicht gemacht haben. Der Jugoslawienbeitritt hätte im Falle Bulgariens hingegen viel mehr Sinn gemacht. Deswegen gab es auch Leute auf beiden Seiten die diese Option im Auge hatten. Man sollte in heute mehrheitlich von Albanern bewohnten Gebieten Volksabstimmungen durchführen, und jenen Gebieten die Albanien beitreten wollen sollte dies gestattet werden.

    Heraclius

  6. #6
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Die Eingliederung in die jugoslawische Föderation hätte das albanische Volk vor dem isolationistischen Kurs Hoxhas und seiner Planwirtschaft bewahrt und den albanischen Faktor in YU gestärkt.

  7. #7
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Tito hatte gegenüber Enver 1946 keinen all zu grossen Respekt gehabt. Man darf auch nicht vergessen, das Tito zu dieser Zeit ebenfalls seine "Spieler" in Albanien hatte. Koci Dzodze war seine Schachfigur, Albaner aus dem Ägäischem Makedonien, Innenminister, bzw. die albanische Version von Rankovic. Hoxha hat damals mehr oder weniger alle Zugeständnisse an Tito gemacht, auch im militärischen Bereich. Aber Tito hat niemals Enver's Wunsch berücksichtigt dass man Kosovo und Mazedonien (nur die Gebiete mit albanischer Mehrheit) an Albanien angliedert. Tito tat dies zum einen wegen den Serben nicht, und auch selber war er dagegen. Zu dieser Zeit hatte der jugoslawische Diktator aber Appetit auf mehr, er wollte auf dem ganzen Balkan und in ganz Ost-Europa herrschen. Nach Stalin's Tod sollte er der "europäische Chef der Kommunisten" werden. Zu dieser Zeit hat Tito seine Verbündeten Freunde mit reichlich Waffen unterstützt (die Bulgaren weniger), u.a. Unterstützung der demokratischen Armee Griechenlands (ELAS). Tito rechnete fest mit dem griechischen General Marcos Vafiadis. Zu Beginn war sein Ziel über das Ägäische Makedonien die Kontrolle zu erlangen. Tito meinte, auch wenn Marcos nicht über ganz Griechenland siegen würde, hätte man zumindest das ägäische Makedonien, dass mit dem vardarischen Makedonien verbunden sein würde. Mit diesem Plan, hätte auch Albanien die 7. Teilrepublik von Jugoslawien werden sollen. Alle Serben, Albaner und Makedonier sollten auf dem Balkan in einem Land vereint sein: in Titos Gross Jugoslawien.

  8. #8
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Tito hatte gegenüber Enver 1946 keinen all zu grossen Respekt gehabt. Man darf auch nicht vergessen, das Tito zu dieser Zeit ebenfalls seine "Spieler" in Albanien hatte. Koci Dzodze war seine Schachfigur, Albaner aus dem Ägäischem Makedonien, Innenminister, bzw. die albanische Version von Rankovic. Hoxha hat damals mehr oder weniger alle Zugeständnisse an Tito gemacht, auch im militärischen Bereich. Aber Tito hat niemals Enver's Wunsch berücksichtigt dass man Kosovo und Mazedonien (nur die Gebiete mit albanischer Mehrheit) an Albanien angliedert. Tito tat dies zum einen wegen den Serben nicht, und auch selber war er dagegen. Zu dieser Zeit hatte der jugoslawische Diktator aber Appetit auf mehr, er wollte auf dem ganzen Balkan und in ganz Ost-Europa herrschen. Nach Stalin's Tod sollte er der "europäische Chef der Kommunisten" werden. Zu dieser Zeit hat Tito seine Verbündeten Freunde mit reichlich Waffen unterstützt (die Bulgaren weniger), u.a. Unterstützung der demokratischen Armee Griechenlands (ELAS). Tito rechnete fest mit dem griechischen General Marcos Vafiadis. Zu Beginn war sein Ziel über das Ägäische Makedonien die Kontrolle zu erlangen. Tito meinte, auch wenn Marcos nicht über ganz Griechenland siegen würde, hätte man zumindest das ägäische Makedonien, dass mit dem vardarischen Makedonien verbunden sein würde. Mit diesem Plan, hätte auch Albanien die 7. Teilrepublik von Jugoslawien werden sollen. Alle Serben, Albaner und Makedonier sollten auf dem Balkan in einem Land vereint sein: in Titos Gross Jugoslawien.


    Das ist auch der Grund wieso Tito die Mazedonen ,,erschaffen,, hat um sich GR-Makedonien zu schnappen.

    Zum glück haben alle unsere Nachbarn die dies versucht haben einen tritt in de Arsch bekommen

  9. #9
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    6.413
    vorsichtig junge, gaaaaaanz vorsichtig mit solchen äußerungen

  10. #10

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    Ska bre me to hiç, mos me pa kon aj e kishin Shit shqiptart vetveten

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enver Hoxha wollte Vereintes Albanien
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 952
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 11:46
  2. Enver Hoxha
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 19:50
  3. Bosniaken in Albanien zur Zeit von Enver Hoxha
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:29
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:06
  5. Enver Hoxha
    Von Albion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 09:44