BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Erdogan In Griechenland

Erstellt von ΠΑΟΚ1926, 14.05.2010, 14:51 Uhr · 28 Antworten · 3.196 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Es wird ÖL vermutet. Das problem ist das dass öl wo vermutet wird internationales Gewässer ist.

    Deswegen macht die Türkei auch den Stress mit den Seemeilen. Sobald Griechenland auf 12 SM erhöht sind es nämlich keine Internationalen Gewässer mehr.

    Wenn die Türkei uns unser Internationales Recht gewähren würde gebe es ja keine Probleme. Doch die Türken wollen von (unserem) Öl mitprofitieren und deswegen gibt es die ganzen Probleme.

  2. #22
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Ich finde es schön, dass man versucht sich anzunähern usw. aber irgentwie machen die Türken total den schizophrenen Eindruck dabei. Erdogan kommt mit einem lächeln und den besten Ansätzen nach Griechenland und redet über Freundschaft. Gleichzeitig provoziert das türkische Militär kräftig weiter. Was ist da los? Wie soll man da als grieche vertrauen kriegen? Ist doch ne Sache der unmöglichkeit.

  3. #23

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von radeon Beitrag anzeigen
    Ich finde es schön, dass man versucht sich anzunähern usw. aber irgentwie machen die Türken total den schizophrenen Eindruck dabei. Erdogan kommt mit einem lächeln und den besten Ansätzen nach Griechenland und redet über Freundschaft. Gleichzeitig provoziert das türkische Militär kräftig weiter. Was ist da los? Wie soll man da als grieche vertrauen kriegen? Ist doch ne Sache der unmöglichkeit.
    Soll er etwa mit einem bösen Gesicht + türkische Fahne in der hand kommen? Die letzte Meldung von luftraumverletzung sind schon jahre her.

  4. #24
    Avatar von radeon

    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    488
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Soll er etwa mit einem bösen Gesicht + türkische Fahne in der hand kommen? Die letzte Meldung von luftraumverletzung sind schon jahre her.

    Während seiner Anwesendheit letzte Woche gab es Luftraumverletzungen.

  5. #25

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Ich hoffe Frau Emine Erdogan hat guten Börek gemacht fürn Mrs. Papandreou. Da kann was Misses Papandreou was abgucken.

  6. #26

    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von radeon Beitrag anzeigen
    Ich finde es schön, dass man versucht sich anzunähern usw. aber irgentwie machen die Türken total den schizophrenen Eindruck dabei. Erdogan kommt mit einem lächeln und den besten Ansätzen nach Griechenland und redet über Freundschaft. Gleichzeitig provoziert das türkische Militär kräftig weiter. Was ist da los? Wie soll man da als grieche vertrauen kriegen? Ist doch ne Sache der unmöglichkeit.
    Das Millitär ist in der Türkei mächtiger als die Regierung. Die Regierung hat über das Millitär nichts zu sagen,daher macht das Millitär alles nach Lust und Laune.

  7. #27
    TurkishRevenger
    Ich hoffe natürlich auch, dass sich die Beziehung der beiden Staaten bessern wird. Die Zeit der Feindschaft ist vorbei, die Türkei und Griechenland sind Partner und keine Feinde mehr. Lasst uns nach vorne blicken. Ich hoffe man wird für die ganzen Probleme (Imia, Zypern, etc.) Lösungen finden, mit denen beide Länder zufrieden sind.

    Ich mag Griechen, aber wenn ich immer diese ganzen Beiträge lese, die sich gegen die Türkei und Atatürk richten, dann werde ich natürlich auch wütend. Aber in jedem Land gibt es halt schwarze Schaafe. Ich hoffe wir werden diesen starken Nationalismus überwinden, denn, ich denke, nur dann kann es Frieden geben.

    Mit freundlichen Grüßen
    TurkishRevenger

  8. #28
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    quatsch wir sollten unsere alte Provinz wieder so bezeichnen und behandeln wie es sich gehört, dann könnten wir auch vom öl gemeinsam profitieren.

    Unter unserer Verwaltung, wir würden mit den einnahmen viel besser haushalten die Griechen würden dies alleine nie packen..

  9. #29
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Was hat das Treffen nun gebracht???

    Außer das, habe ich nichts gefunden:

    "....In einem ersten Akt der neuen Zusammenarbeit unterzeichneten Erdogan und Papandreou ein weitreichendes Einwanderungsabkommen. Dieses erlaubt, dass illegale Einwanderer, die von der Türkei nach Griechenland kommen, zurückgeschickt werden können. Die türkische Seite habe eingewilligt, jährlich mindestens tausend entsprechende Anträge Griechenlands auf Rückführung zu akzeptieren, erklärte das griechische Ministerium für Bürgerschutz.
    „Wir können nicht zulassen, dass die 150.000 Einwanderer, die jährlich unsere Grenzen überqueren, Griechenland unter Druck setzen“, hatte Papandreou am Donnerstag der türkischen Zeitung „Zaman“ gesagt. Jährlich treffen tausende illegale Flüchtlinge an den Küsten des EU-Landes ein..."

    Weiß einer mehr, ob irgentwelche "bedeutenden" Abkommen unterzeichnet wurden?? (z.B. Ägäis, Zypern,...)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Erdogan is the man!
    Von kewell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 18:09
  2. Erdogan - Kurdenproblem
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 02:28
  3. Erdogan
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 20:07
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16