BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 210

Erdogan hält Hassrede gegen Israel (Davos)

Erstellt von Baader, 29.01.2009, 21:43 Uhr · 209 Antworten · 10.466 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Man darf ja gerne israelkritisch sein, find ich gut, aber nich SO.
    Wenn einige dieser Länder die Macht hätten, würden sie nen zweiten Holocaust erschaffen.

    DAS ist eine böswillige und sehr leichtfertige Unterstellung.
    Obwohl ich kein besonderer Freund des Islam bin muß ich konstatieren, daß z.B. i, Irak die Christen und Juden geschützt waren, das gleiche im Iran, das gleiche in anderen arabischen bzw. moslemischen Staaten.

    Der Holocaust ist definitiv eine deutsche Erfindung,
    dem Versuch einer Übertragung dieser Mordhandlungen auf andere, zum Beispiel arabische Länder, muß auf's schärfste widersprochen werden.

    Es klingt auch nicht seriös, solches zu behaupten.

  2. #162
    Bambi
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    DAS ist eine böswillige und sehr leichtfertige Unterstellung.
    Obwohl ich kein besonderer Freund des Islam bin muß ich konstatieren, daß z.B. i, Irak die Christen und Juden geschützt waren, das gleiche im Iran, das gleiche in anderen arabischen bzw. moslemischen Staaten.

    Der Holocaust ist definitiv eine deutsche Erfindung,
    dem Versuch einer Übertragung dieser Mordhandlungen auf andere, zum Beispiel arabische Länder, muß auf's schärfste widersprochen werden.

    Es klingt auch nicht seriös, solches zu behaupten.
    okay, Holocaust mag übertrieben ausgedrückt sein, zumindest in der Form, wie er damals von sich ging, also systematisch und rassentheoretisch legitimiert. Ich meinte einfach, dass schon sehr viele SEHR antisemitisch sind und es evtl wirklich gerne sehen würden, wenn das israelische Volk mindestens stark dezimiert werden würde.
    Entschuldigung für meine flapsige Ausdrucksweise.

  3. #163

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    okay, Holocaust mag übertrieben ausgedrückt sein, zumindest in der Form, wie er damals von sich ging, also systematisch und rassentheoretisch legitimiert. Ich meinte einfach, dass schon sehr viele SEHR antisemitisch sind und es evtl wirklich gerne sehen würden, wenn das israelische Volk mindestens stark dezimiert werden würde.
    Entschuldigung für meine flapsige Ausdrucksweise.



    ach was und was war den so antisemitisch an erdogans aussagen???

  4. #164

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    okay, Holocaust mag übertrieben ausgedrückt sein, zumindest in der Form, wie er damals von sich ging, also systematisch und rassentheoretisch legitimiert. Ich meinte einfach, dass schon sehr viele SEHR antisemitisch sind und es evtl wirklich gerne sehen würden, wenn das israelische Volk mindestens stark dezimiert werden würde.
    Entschuldigung für meine flapsige Ausdrucksweise.

    hallo Bambi, du brauchst dich nicht entschuldigen, deine Beiträge lese ich sehr gerne. Aber deine Befürchtung teile ich hier nicht. Das, was hier als Antisemitismus angeblich angenommen wird, wird nur deshalb so wahrgenommen, weil ein jeder das beklemmende Gefühl hat, darüber nicht reden zu dürfen, und, wollte er dennoch seine Meinung kundtun, so nur in der Befürchtung eine in die Fresse zu bekommen - siehe hier im Forum auch so!

    Ich selber habe noch keinen Araber kennengelernt, der solches auch nur angedeutet hätte. Immerhin konnten sie ruhig unter Moslems leben, sie wurden z.B. von den Christen vertrieben (Spanien) und wurden von islamischen Osmanischen Imperium aufgenommen, die orthodoxen Juden stimmen den Ahmadinedschad sogar zu in seiner Meinung!!

    Man sollte sich von dieser billigen Propaganda nicht irre machen lassen.
    Etwas anderes ist aber wahr: Israel mißbraucht seine Macht und schafft sich so Feinde auf Dauer. Was würde wohl passieren, wenn in 20 Jahren sicvh die Vorzeichen ändern würden und die Palästinenser laufend die Infrastruktur der Juden zerstörten und sie laufend zubombten?

    Würde in einem solchen Falle die Welt auch weggucken, wie sie es jetzt tut, wenn die Israeli das Land und die Menschen killen?

  5. #165
    MAKEDON-KIPRIOS
    zum thema die tuerken haetten ihre tuerkei wie maenner selbst geschaffen ala ottoman ... bullshit. ihr habt die kurden fuer euch kaempfen lassen. ihnen zuerst ein eigenes land spaeter ne automie versprochen als ihr sie auf die griechen gehetzt hattet. soviel zu eurem wort.

  6. #166

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Recep Tayyip Erdogan BRAVO

    Danke viel mals! Es braucht mehr solche Politiker wie ihn!

  7. #167
    Romantika
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Wenn es ein öffentlicher Parkplatz ist nein. Wenn es dein privater Parkplatz ist dann darfst nur du dort parken und andere Fahrzeuge die dort parken werden abgeschleppt.
    Nun hier geht's um Land, und Land gehört bekanntlich niemanden u. jedem. keine ahnung irgendwie muss da ne Lösung gefunden werden, denn die Zivilisten leiden unter den Politikern.

    Ich kann auch nicht sagen:..

    Entschuldigung ich stand gestern aber ganz vorne, wieso sollte ich mich wieder ganz hinten anstellen, schließlich stand ich ja gestern ganz vorne in der schlange.. Er würde warscheinlich Antworten gestern war gestern.
    Es nützt nichts irgendetwas hinterher zu träumen.

  8. #168
    El_Turco
    Zitat Zitat von MAKEDON-KIPRIOS Beitrag anzeigen
    zum thema die tuerken haetten ihre tuerkei wie maenner selbst geschaffen ala ottoman ... bullshit. ihr habt die kurden fuer euch kaempfen lassen. ihnen zuerst ein eigenes land spaeter ne automie versprochen als ihr sie auf die griechen gehetzt hattet. soviel zu eurem wort.

    Wer keine Ahnung hat sollte,nein, nicht die Fresse aber den mit Milchrändern behafteten Mund halten.Deine Annahme ist schlicht und ergreiffend eine Lüge.

    Kommen wir zum Thema.

    Zunächst einmal hat sich der Threadersteller als BILd-Leser geoutet.
    Dieser Hinweis ist sehr wichtig, denn wenn man die Headlines der anderen Quellen mal ansieht, spricht man hier von Eklat und ganz sicher nicht von Hassrede.Die Türkei hat ein Jahrzehnte langes Bündnis mit Israel, als einizig muslimisches dominiertes Land.

    Erdogan hat nicht a la Irans Präsident den Holocoust verharmlost oder die Juden angegriffen, es ging eigentlich mehr um persönliches,Eitelkeiten, man hat ihn nicht Ausreden lassen.Man wollte ihn anfangs nicht mal ne Minute Sprechzeit geben, obwohl Peres in seiner Rede ihn direkt Ansprach.

    Man sollte schon seine Quellen gut wählen.Könnte mitunter zu Missverständnissen und Fehlinterpretation führen, siehe dazu diesen Fred.

  9. #169
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Was genau war daran antisemitisch? Hat irgendeiner von euch überhaupt das Interview gekuckt??
    Er hat einfach nur 3-4 Israel-kritische Juden, 2 von ihnen waren israelische Ministerpräsidenten, zitiert und wurde wiederholt unterbrochen (Meinungsfreiheit und so). Und dann hat er das einzig richtige und glaubwürdige getan in dem er aufgestanden und gegangen ist.

    Was ist der Sinn in einer "Debatte/Diskussion" in der ein Sprecher seine Meinung eine halbe Stunde lang ungestört jedem aufdrückt, und der Gegner wird in einem 10 Minütigen Vortrag alle 5 Sekunden unterbrochen?
    Diese ekelhaften Heuchler. Und ich hoffe auch diese ganzen scheiß Bozis lernen ihn jetzt mal zu schätzen! Helal olsun Erdogan, hakli konusuyon!

  10. #170
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von MAKEDON-KIPRIOS Beitrag anzeigen
    zum thema die tuerken haetten ihre tuerkei wie maenner selbst geschaffen ala ottoman ... bullshit. ihr habt die kurden fuer euch kaempfen lassen. ihnen zuerst ein eigenes land spaeter ne automie versprochen als ihr sie auf die griechen gehetzt hattet. soviel zu eurem wort.
    Du bist ein Lügner! Dazu noch ein ganz schlechter!

Ähnliche Themen

  1. Kriegsverbrechen: Anzeige gegen türkischen Regierungschef Erdogan
    Von qwx im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 00:27
  2. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 08:26
  3. Israel - Massenproteste gegen Netanjahu
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 17:17
  4. Die Agression gegen R BiH hält an..
    Von Balkanstyle im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 20:10
  5. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45