BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 100 von 127 ErsteErste ... 509096979899100101102103104110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1.000 von 1269

Erdogan Kritikthread

Erstellt von ZX 7R, 06.04.2016, 19:46 Uhr · 1.268 Antworten · 50.766 Aufrufe

  1. #991
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    23.516
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wir haben es schon verstanden. Du brauchst den Artikel nicht zweimal posten.

    Der Student M. betritt am Neujahrstag 2015 betrunken eine Polizeistation und spricht dort mit einem Beamten. Daraufhin wird M. wegen "Beleidigung eines Beamten" festgenommen. Später erklärt der verantwortliche Polizeioffizier, dass M. auch den Präsidenten beleidigt habe.




    na bravo,
    warum wird der beamte hier nicht bestraft?
    ganz klar, präsidentenbeleidigung geht vor.
    er hat zuerst an sich gedacht und dannach erst an den Präsidenten.
    ganz klare präsidentenbeleidigung seitens des beamten.

    so einer kann nicht dem Präsidenten dienen.
    geht garnicht...

  2. #992
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    11.366
    Das ist bei aller angespannter Lage zu lustig.

    Besuche deutscher Politiker auf der Basis würden derzeit "nicht als passend erachtet"
    Jedenfalls muss der Erdoğan eine diplomatische Ohrfeige einstecken. Er würde gerne den Nato-Gipfel in zwei Jahren in der Türkei abhalten lassen. Doch eine Reihe von Staaten lässt ihn abblitzen.
    Ansonsten alles beim alten; Erdogan fordert...

    Erdo?an fordert versöhnliche Geste von Merkel - Politik - Süddeutsche.de

  3. #993
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.878
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das ist bei aller angespannter Lage zu lustig.





    Ansonsten alles beim alten; Erdogan fordert...

    Erdo?an fordert versöhnliche Geste von Merkel - Politik - Süddeutsche.de
    Was den Nato-Gipfel anbelangt. So wird die Türkei von der NATO seit Jahren nur hingehalten und ist für die NATO nicht mehr als eine erweiterte Nah-Ost Basis und Abschreckung gegenüber Russland. Wirklich was zu sagen haben wir nicht, trotz dessen das wir eines der stärksten Millitärs der Welt in unseren Reihen haben und über die Jahre unzählige Modernisationsprozesse nicht nur begonnen sondern sogar abgeschlossen haben.

    Das ist weniger das Versagen von Erdogan, sondern viel mehr das die Europäischen Staaten nichts von der Türkei halten. Zwar haben wir 2014 sowiet ich mich nicht irre einen Gipfel abgehalten aber das war auch mehr eine Farce.

  4. #994

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    18.116
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Was den Nato-Gipfel anbelangt. So wird die Türkei von der NATO seit Jahren nur hingehalten und ist für die NATO nicht mehr als eine erweiterte Nah-Ost Basis und Abschreckung gegenüber Russland. Wirklich was zu sagen haben wir nicht, trotz dessen das wir eines der stärksten Millitärs der Welt in unseren Reihen haben und über die Jahre unzählige Modernisationsprozesse nicht nur begonnen sondern sogar abgeschlossen haben.

    Das ist weniger das Versagen von Erdogan, sondern viel mehr das die Europäischen Staaten nichts von der Türkei halten.
    Bei so einer stümperhaften Außenpolitik und eselhaftem Verhalten nehmen sie uns schon zu ernst.

  5. #995
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.878
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bei so einer stümperhaften Außenpolitik und eselhaftem Verhalten nehmen sie uns schon zu ernst.
    Bei den 90 Atombomben die auf der der Incirlik-Base stationiert wurden. Wundert es mich nicht.

  6. #996
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    11.366
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Was den Nato-Gipfel anbelangt. So wird die Türkei von der NATO seit Jahren nur hingehalten und ist für die NATO nicht mehr als eine erweiterte Nah-Ost Basis und Abschreckung gegenüber Russland. Wirklich was zu sagen haben wir nicht, trotz dessen das wir eines der stärksten Millitärs der Welt in unseren Reihen haben und über die Jahre unzählige Modernisationsprozesse nicht nur begonnen sondern sogar abgeschlossen haben.

    Das ist weniger das Versagen von Erdogan, sondern viel mehr das die Europäischen Staaten nichts von der Türkei halten.
    Das du den Witz nicht erkennst, dachte ich mir schon.

    Warum will Erdogan denn den Natogipfel in zwei Jahren in der Türkei abhalten, wenn die NATO doch so uninteressant ist, btw, warum hat er die deutschen Truppen denn 2013 gerufen?

    Junge, Junge, ja ihr habt das stärkste Militär, ihr seid die Größten, ihr braucht die Nato nicht, ihr braucht keinen, vor allem die nicht, die gar nicht in der Türkei leben! Und natürlich! Die bösen europäischen Staaten, die ja nichts von der Türkei halten, die haben in den letzten Jahrzehnten einfach aus Spaß Milliarden in die Türkei gepumpt

    Merkst du eigentlich noch was?

  7. #997

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    18.116
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das du den Witz nicht erkennst, dachte ich mir schon.

    Warum will Erdogan denn den Natogipfel in zwei Jahren in der Türkei abhalten, wenn die NATO doch so uninteressant ist, btw, warum hat er die deutschen Truppen denn 2013 gerufen?

    Junge, Junge, ja ihr habt das stärkste Militär, ihr seid die Größten, ihr braucht die Nato nicht, ihr braucht keinen, vor allem die nicht, die gar nicht in der Türkei leben! Und natürlich! Die bösen europäischen Staaten, die ja nichts von der Türkei halten, die haben in den letzten Jahrzehnten einfach aus Spaß Milliarden in die Türkei gepumpt

    Merkst du eigentlich noch was?
    Ist sein falscher Stolz, der ihn zu dieser reflexartigen, gegnerischen Haltung verleitet. Da sein Präsident ein relativ ungebildeter Mensch mit Minderwertigkeitskomplexen gapaart mit Megalomaniezügen ist, wird er diese Haltung noch öfter an den Tag legen.

    Ich weiß allerdings nicht, ob er die Lage selber erkennt und aus Trotz so reagiert oder ob er wirklich "in seiner Welt" lebt. Ich tippe auf letzteres.

  8. #998
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.878
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das du den Witz nicht erkennst, dachte ich mir schon.

    Warum will Erdogan denn den Natogipfel in zwei Jahren in der Türkei abhalten, wenn die NATO doch so uninteressant ist, btw, warum hat er die deutschen Truppen denn 2013 gerufen?

    Junge, Junge, ja ihr habt das stärkste Militär, ihr seid die Größten, ihr braucht die Nato nicht, ihr braucht keinen, vor allem die nicht, die gar nicht in der Türkei leben! Und natürlich! Die bösen europäischen Staaten, die ja nichts von der Türkei halten, die haben in den letzten Jahrzehnten einfach aus Spaß Milliarden in die Türkei gepumpt

    Merkst du eigentlich noch was?
    1. Ich sagte nicht das wir das stärkste haben, ich sagte wir haben eines der stärksten dieser Welt. Lesen will gelernt sein.
    Trotz dessen das wir eines der stärksten Millitärs der Welt in unseren Reihen haben
    In der NATO betreiben wir das zweitgrößte Heer nachden Amerikanern.

    In diesem Bereich solltest du dich informieren.

    2. Warum Erdogan alles machen möchte, was ihm als Versagen vorgelegt werden kann. Da fragst du den falschen, ich habe lediglich auf die Sache mit der NATO reagiert und geschrieben.

    Merkst du eigentlich noch was?
    Was soll ich merken, ich habe normal geantwortet. Du hingegen völlig ausgetickt und auch noch falsch zitiert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ist sein falscher Stolz, der ihn zu dieser reflexartigen, gegnerischen Haltung verleitet. Da sein Präsident ein relativ ungebildeter Mensch mit Minderwertigkeitskomplexen gapaart mit Megalomaniezügen ist, wird er diese Haltung noch öfter an den Tag legen.

    Ich weiß allerdings nicht, ob er die Lage selber erkennt und aus Trotz so reagiert oder ob er wirklich "in seiner Welt" lebt. Ich tippe auf letzteres.
    Du bist ein Judas, dass ist schon länger bekannt. Keine Ahnung, wieso du so pissig reagierst. Wahrscheinlich liegt es an der letzten Auseinandersetzung im PKK-Thread. Das "Letztere" hat dich aber nie daran gehindert mir früher immer recht zu geben bis zu diesem Punkt.

  9. #999
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    11.366
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ist sein falscher Stolz, der ihn zu dieser reflexartigen, gegnerischen Haltung verleitet. Da sein Präsident ein relativ ungebildeter Mensch mit Minderwertigkeitskomplexen gapaart mit Megalomaniezügen ist, wird er diese Haltung noch öfter an den Tag legen.

    Ich weiß allerdings nicht, ob er die Lage selber erkennt und aus Trotz so reagiert oder ob er wirklich "in seiner Welt" lebt. Ich tippe auf letzteres.
    Keine Ahnung, aber er ist amüsant. Ich persönlich kann mich über Flintenuschi und unser militärisches Equipment hervorragend amüsieren. Aber wenn ich von "unser" schreibe, dann meine ich das Land in dem ich lebe. ¯\_(ツ)_/¯

    Ist "sein Präsident" nicht eigentlich ein anderer als deiner, du "Judas"? Vor allem kapiert er in keinster Weise, dass Torukos nicht alles unterschreiben aber auch nicht alles abnicken. Den Begriff individuelle Meinung kennt er nicht, nur hü oder hott

    Egal, mir gings eigentlich nur um der Wortwitz.

    Hey: du kommsch hier net rei!

    Aber: nägschtes mol treffe mir uns bei uns!



    Irgendwie jazzig hier

  10. #1000
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    9.878
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, aber er ist amüsant. Ich persönlich kann mich über Flintenuschi und unser militärisches Equipment hervorragend amüsieren. Aber wenn ich von "unser" schreibe, dann meine ich das Land in dem ich lebe. ¯\_(ツ)_/¯

    Ist "sein Präsident" nicht eigentlich ein anderer als deiner, du "Judas"? Vor allem kapiert er in keinster Weise, dass Torukos nicht alles unterschreiben aber auch nicht alles abnicken. Den Begriff individuelle Meinung kennt er nicht, nur hü oder hott

    Egal, mir gings eigentlich nur um der Wortwitz.

    Hey: du kommsch hier net rei!

    Aber: nägschtes mol treffe mir uns bei uns!



    Irgendwie jazzig hier
    Ich finde es amüsant, dass ich noch 2012 hier von (Türken) nicht allen aber vielen darunter Kewell, TS61, Blacksea, Ornbey und noch einigen anderen Konsorten noch beleidigt wurde, weil ich negativ über die AKP schrieb. 2016 wird mir unterstellt das ich großer Anhänger der AKP-Regierung bin. Das muss ich nicht verstehen.

    Auch ich unterschreibe nicht alles, nur lass ich mir von einer Rucksacktouristen nicht meine Meinung diktieren. Die zudem außer wenn es die WELT oder SPIEGEL nicht schreibt, nichts über die Welt weiß. Zumal du völlig unnötig ausgetickt bist und dann mich auch noch völlig falsch zitiert hast.

    Mir ist es egal um was es ging, mir ging es aber (nur) um die NATO. Die uns zumal vor allem in der Vergangenheit ähnlich wie Griechenland in Rüstungsaufträge verwickelt hat. Das Land galt für die NATO als Abstellplatz für ausgemusterte Fahrzeuge. Weswegen haben wir wohl ein haufen M113 und M60 Ketten-und Panzerfahrzeuge.

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Erdogan gesteht Iran indirekt Recht auf Kernwaffen zu
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:06
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  3. Erdogan trifft Berisha
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 23:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 15:21
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:23