BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 118 von 127 ErsteErste ... 1868108114115116117118119120121122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 1269

Erdogan Kritikthread

Erstellt von ZX 7R, 06.04.2016, 19:46 Uhr · 1.268 Antworten · 51.898 Aufrufe

  1. #1171
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    1.378
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du Hund. Es ging um das Thema das nur Ak Parti draussen war und geköpft hat. Du bist auch so ein Putschisten Hund dem die toten Zivilisten egal sind.
    Junge, geh mir nicht auf die Eier. Wer bist du überhaupt um über mich zu urteilen. Geh auf dem Bau arbeiten, für mehr bist du nicht zu gebrauchen.

  2. #1172
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.202
    bosanac, ich will ja nicht hetzen, aber..
    kann man echt mit dir alles machen?

  3. #1173
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Geschieht Dzeko ganz recht. Manche Türken wie Francis suchen sich eben diejenigen aus, die bei ihnen Arschkriechen dürfen.

  4. #1174
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    11.519
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Postet hier ein Bild von einem toten türkischen Soldaten und einem Hurensohn, der auf Bozkurt macht und das feiert. Seninde amina koyim salak herif.
    Lan ibne herifte am ne gezer?

    Anlasilan beni baska biri ile karistirdin.

  5. #1175
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    26.857
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Geschieht Dzeko ganz recht. Manche Türken wie Francis suchen sich eben diejenigen aus, die bei ihnen Arschkriechen dürfen.

    haha



    Zwei Knaben sassen auf einer Bank, der eine roch, der andre stank. Da sprach, der roch, zum stank ...setzt Dich auf a andere Bank.

  6. #1176
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.341
    Ob der journalist die werte der demokratie kennt

  7. #1177
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Postet hier ein Bild von einem toten türkischen Soldaten und einem Hurensohn, der auf Bozkurt macht und das feiert. Seninde amina koyim salak herif.
    Der Tote ist ein Putschist ein Anhänger Gülens.Also einer der aufs Volk geschossen hat/Zivilisten ermordet hat. Ergo ist er der Hurensohn. Ein Vaterlandsverräter schützt du somit.


    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Geschieht Dzeko ganz recht. Manche Türken wie Francis suchen sich eben diejenigen aus, die bei ihnen Arschkriechen dürfen.
    Halt doch endlich mal dein Maul.
    Und später heulst du hier rum man würde dich hier mobben. Diskutier hier normal oder Verpiss dich.

  8. #1178
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    1.378
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Der Tote ist ein Putschist ein Anhänger Gülens.Also einer der aufs Volk geschossen hat/Zivilisten ermordet hat. Ergo ist er der Hurensohn. Ein Vaterlandsverräter schützt du somit.
    Ich glaube ich rede hier in jeglicher Hinsicht gegen Wände.

    a.) Woher weißt du das genau diese Person geschossen hat?
    b.) Woher weißt du ob dieser Soldat überhaupt Rekrut oder Putschist war?
    c.) Woher weißt du ob diese Person ein Hurensohn und Vaterlandsverräter war?
    d.) Abgesehen davon, was legitimiert a.) das Lynchen dieser Person? b.) das Zuschauestellen einer Leiche mit dem Bozkurt-Zeichen?

    Die Türkei ist laut der türkischen Verfassung ein demokratischer Rechtstaat. Immer noch bestrafen die Gerichte diejenigen die Unrecht getan haben. Erst dann erfolgt die Strafe.

    Es ist für mich erschreckend, traurig und widerwärtig sich mit einer derartig unehrenhaftem zu Rühmen oder es als Gerechtigkeit zu postulieren. Die Schuldigen sollten mit aller Härte bestraft werden. Aber nicht wie in der Nacht passiert, durch irgendwelche armen Würste.

  9. #1179
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.541
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Geschieht Dzeko ganz recht. Manche Türken wie Francis suchen sich eben diejenigen aus, die bei ihnen Arschkriechen dürfen.
    @Dzeko muss niemanden in den hintern kriechen. Es muss ihm aber erlaubt sein abseits des westlichen Mainstream eine Meinung zu haben. Auch wenn sich einige (auch Türken) daran stören.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zum Interview

    Zwei Dinge die für mich Relevant waren. Erstens, Erdogan lässt keine Kritik zu! Zweitens, und aus meiner Sicht sehr wichtig. Auf die Frage, ob er für Europa und besonders für Deutschland weiterhin ein verlässlicher Partner sein wird. Inhaltlich zusammengefasst, wenn ihr -Europa im allgemeinen D im besonderen- weiterhin die pkk unterstütz könnt ihr mir die Eier kraueln. RESPEKT!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zum Interview

    Zwei Dinge die für mich Relevant waren. Erstens, Erdogan lässt keine Kritik zu! Zweitens, und aus meiner Sicht sehr wichtig. Auf die Frage, ob er für Europa und besonders für Deutschland weiterhin ein verlässlicher Partner sein wird. Inhaltlich zusammengefasst, wenn ihr -Europa im allgemeinen D im besonderen- weiterhin die pkk unterstütz könnt ihr mir die Eier kraueln. RESPEKT!

  10. #1180
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Francis Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich rede hier in jeglicher Hinsicht gegen Wände.

    a.) Woher weißt du das genau diese Person geschossen hat?
    b.) Woher weißt du ob dieser Soldat überhaupt Rekrut oder Putschist war?
    c.) Woher weißt du ob diese Person ein Hurensohn und Vaterlandsverräter war?
    d.) Abgesehen davon, was legitimiert a.) das Lynchen dieser Person? b.) das Zuschauestellen einer Leiche mit dem Bozkurt-Zeichen?

    Die Türkei ist laut der türkischen Verfassung ein demokratischer Rechtstaat. Immer noch bestrafen die Gerichte diejenigen die Unrecht getan haben. Erst dann erfolgt die Strafe.

    Es ist für mich erschreckend, traurig und widerwärtig sich mit einer derartig unehrenhaftem zu Rühmen oder es als Gerechtigkeit zu postulieren. Die Schuldigen sollten mit aller Härte bestraft werden. Aber nicht wie in der Nacht passiert, durch irgendwelche armen Würste.

    Die meisten Rekruten haben sich bei der ersten Gelegenheit ergeben. Sie wurden reingelegt und haben daher auch nicht falsch gehandelt. Leider wurden sie von der ganzen Meute geschlagen weil sie für Putschisten gehalten wurden,okay in dieser Situation kann man ja auch nicht wissen wer was ist.
    Bei den meisten toten Soldaten handelt sich nicht um Rekruten sondern um Putschisten die sich schiesserein mit der Polizei geliefert haben.
    Und mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist der tote Soldat auch einer der während eines Gefechtes erschossen wurde.
    Sorry aber mit Putschisten habe ich kein Mitleid.

    Bei der Festnahme der Verantwortlichen des Millitärputsches hat man später in den Videos gesehen das diese gefoltert/geschlagen wurden.
    Ich empfand es als Genugtuung nachdem diese für den ganzen Mist verantwortlich sind. Vorallem haben sie unschuldige Rekruten mit ins Feuer geworfen.
    Sind für viele Menschenleben verantwortlich. Hoffentlich bekommen diese Bastarde die höchste Strafe.

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Erdogan gesteht Iran indirekt Recht auf Kernwaffen zu
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:06
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  3. Erdogan trifft Berisha
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 23:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 15:21
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:23