BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 61 von 127 ErsteErste ... 115157585960616263646571111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 1269

Erdogan Kritikthread

Erstellt von ZX 7R, 06.04.2016, 19:46 Uhr · 1.268 Antworten · 50.705 Aufrufe

  1. #601
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Bei uns sagt man Kuemmeltuerk. Dezko witzig das nicht nur Deutsche was gegen Erdogan haben, fast jeder in Europa findet den Typen peinlich. Und ein Staatsoberhaupt repraesendiert nunmal Land und Menschen, wenn dann so ein leicht kraenkbarer Bauer von einem Fettnaepfchen zum anderen steigt, faerbt das auf die Auslandtuerken negativ ab. Die Italiener koennen das aus der Berlusconiaera bestaetigen. Bunga bunga

  2. #602
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Also ich kenne keinen Deutschen der sich durch die Merkel-Hitler-Bilder persönlich angesprochen fühlte. Erdogan wurde aus bestimmten Gründen (und die Gründe haben nur mit ihm und nicht mit den Türken zu tun) persönlich beleidigt, Gesetz hin oder her, wenn sich nun jeder Türke dadurch angesprochen fühlt dann kann ich ihnen auch nicht helfen.

    - - - Aktualisiert - - -


    Er kann repräsentieren wen er will, trotzdem ist er nicht nur sein Amt sondern auch eine Persönlichkeit, und diese wurde beleidigt, wenn du dich angesprochen fühlst ist es dein Problem, dann musst du halt darunter leiden
    Als Präsident der Türkei, repräsentiert er nunmal das türkische Volk! Somit fühlen sich zumindest die angesprochen, die ihn gewählt haben. Aber, da das "Gedicht" absichtlich Beleidigend formuliert wurde und ganz klar beleidigt, fühlen sich die Mehrheit der Türken beleidigt, da es bei diesen Beleidigungen nicht um Sprüche handelt, die auf Erdogan abgestimmt sind, sondern um Beleidigungen, die man so in jedem Türken feindlichen Gespräch wiederfindet.

    Ps. Du musstest dich nur in deiner Umgebung umhören und dir wäre aufgefallen, wie empört die Deutschen über die Griechen waren und sogar verlangt haben, die Griechen aus der EU zu schmeißen und ihnen keinen Cent abzudrücken. In dem Moment waren sie dann nur noch dumme Ausländer.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn ich Obama einen Neger nenne, werden sich sicherlich die Mehrheit der "dunkelhäutigen" Bevölkerung angesprochen fühlen. Ich beleidige ihn bewusst mit einem Wort, bei dem ich mir sicher bin, dass sich viele andere auch angesprochen fühlen würden. Nur geht es mir am arsch vorbei, weil "Meinungsfreiheit". Nur leider fällt "Neger" auch nicht unter die Meinungsfreiheit.

  3. #603
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    25.771
    Also ich find man sollte schon jedem Volk auch ein Tier zuschreiben ein für alle mal, denn ich kenn mich nimme aus.....

  4. #604
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.005

  5. #605
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.827

  6. #606
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    62.604
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Beleidigungen waren aber die typischen welche Deutsche gegen Türken benutzen. Ziegenficker zum Präsidenten zu sagen ist einfach ein Übergang zum typischen türkischen Ziegenficker.
    Trotzdem gehen die Beleidigungen nur an Erdogan, und den Begriff benutzen die die glauben das sei besonders beleidigend, es ist auch das Ziel ihn maximal zu beleidigen. Warum zieht man sich als türkischer Bürger diesen Schuh bloß an, das ist mir unverständlich, die Pöbelei ist ganz klar nur an Erdogan gerichtet. Zu Böhmermann kann man stehen wie man will aber er ist ganz sicher kein Rassist.

  7. #607
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    54.347
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Trotzdem gehen die Beleidigungen nur an Erdogan, und den Begriff benutzen die die glauben das sei besonders beleidigend, es ist auch das Ziel ihn maximal zu beleidigen. Warum zieht man sich als türkischer Bürger diesen Schuh bloß an, das ist mir unverständlich, die Pöbelei ist ganz klar nur an Erdogan gerichtet. Zu Böhmermann kann man stehen wie man will aber er ist ganz sicher kein Rassist.
    Der soll bloß in Russland bleiben.

  8. #608
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    62.604

  9. #609
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.951
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Beleidigungen waren aber die typischen welche Deutsche gegen Türken benutzen. Ziegenficker zum Präsidenten zu sagen ist einfach ein Übergang zum typischen türkischen Ziegenficker.
    djeko, erzähle uns bitte mehr vom "typischen türkischen ziegenficker". mich interessiert, an welchen stellen des döhnermann-gedichts das komplette türkentum beleidigt werden sollte und an welchen nicht. du bist ja experte was das angeht und wirst das bestimmt klären können.

    danke im voraus

  10. #610
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    9.078
    Nach Genfer Zensur-Affäre wird bekannt: Türkei greift sogar Nationalräte an - Blick

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.blick.ch/news/politik/nach-genfer-zensur-affaere-wird-bekannt-tuerkei-greift-sogar-nationalraete-an-id4982023.html

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Erdogan gesteht Iran indirekt Recht auf Kernwaffen zu
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:06
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  3. Erdogan trifft Berisha
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 23:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 15:21
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:23