BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 79 von 127 ErsteErste ... 296975767778798081828389 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 790 von 1269

Erdogan Kritikthread

Erstellt von ZX 7R, 06.04.2016, 19:46 Uhr · 1.268 Antworten · 48.690 Aufrufe

  1. #781
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    53.293
    Istanbul<3

  2. #782
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.206
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ja, die Veränderung zu einer Diktatur. Erdogan ist und bleibt ein ... nun ja, du weißt schon.
    Dann habt ihr ja was gemeinsam.

  3. #783
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.910
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Dann habt ihr ja was gemeinsam.
    Jeder weiß, was gemeint ist. Lass die Mutter eines Mitusers aus dem Spiel!! Und dann v.a. noch auf solche Art.

  4. #784
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.747
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Dann habt ihr ja was gemeinsam.
    Verwechselst du mich gerade mit Atatürk? Mach die Augen auf, Barbara.

  5. #785

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.207
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Auch das kann man über Putin sagen^^
    Aber wir wissen auch mit welchen Mitteln Putin an die Macht kam, wie er seinen Vorgaenger losgeworden ist.

    Ich persönlich glaube, insbesondere Merkels Haltung zur EU-Mitgliedschlaft der Türkei war der Knackpunkt für Erdoğans Politik, den Willen für mehr Demokratie hat er seitdem aufgegeben, leider.
    Er nimmt alles persönlich, das zeigt sich auch an der türkischen Syrien-Politik; Assad hat den Vorschlag Erdoğans eines Gesetzesaenderungs bezüglich Muslimbrüder abgelehnt. Ab diesem Tag hat er die Freundschaft mit Assad aufgegeben.

    ...
    Nachdem ein Attentat auf Hafiz al-Assad missglückte, woraufhin ein Massaker an gefangenen Muslimbrüdern im Gefängnis von Palmyra verübt wurde, steht in Syrien sowohl auf die Mitgliedschaft als auch auf die bloße Unterstützung der Muslimbrüder die Todesstrafe. Im Regelfall wird diese jedoch in eine 12-jährige Haftstrafe umgewandelt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Muslimbr%C3%BCder_(Syrien)

  6. #786
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.471
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Abwer wir wissen auch mit welchen Mitteln Putin an die Macht kam, wie er seinen Vorgaenger losgeworden ist.

    Ich persönlich glaube, insbesondere Merkels Haltung zur EU-Mitgliedschlaft der Türkei war der Knackpunkt für Erdoğans Politik, den Willen für mehr Demokratie hat er seitdem aufgegeben, leider.
    Er nimmt alles zu persönlich, das zeigt sich auch an der türkischen Syrien-Politik; Assad hat den Vorschlag Erdoğans eines Gesetzesaenderungs bezüglich Muslimbrüder abgelehnt. Ab diesem Tag hat er die Freundschaft mit Assad aufgegeben.

    ...
    Nachdem ein Attentat auf Hafiz al-Assad missglückte, woraufhin ein Massaker an gefangenen Muslimbrüdern im Gefängnis von Palmyra verübt wurde, steht in Syrien sowohl auf die Mitgliedschaft als auch auf die bloße Unterstützung der Muslimbrüder die Todesstrafe. Im Regelfall wird diese jedoch in eine 12-jährige Haftstrafe umgewandelt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Muslimbr%C3%BCder_(Syrien)

    dann hat ja unsere angie mehr macht, als je gedacht hätte.
    und erdi ist jetzt wohl beleidigt.
    macht nix
    EU ist sowieso keine gute Idee für die türkei
    unsere gute angie......

  7. #787

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.207
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    dann hat ja unsere angie mehr macht, als je gedacht hätte.
    und erdi ist jetzt wohl beleidigt.
    macht nix
    EU ist sowieso keine gute Idee für die türkei
    unsere gute angie......
    Europaeer wie du sind der Grund dafür warum sogar oppositionelle Türken hinter der Südostpolitik Erdoğans stehen, warum jeder Türke seinen Sohn freiwillig in ein Kampfgebiet schickt. Glückwunsch, ihr seit es, die uns zusammenbringt.

  8. #788
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.910
    Aber wir wissen auch mit welchen Mitteln Putin an die Macht kam, wie er seinen Vorgaenger losgeworden ist.
    Klär mich bitte auf, was und wen konkret du meinst? Das meine ich nicht ironisch und böswillig. Dann kann ich dir auch darauf antworten.

    Die Arbeit ruft jetzt, aber wie gesagt....
    Aber wir wissen auch mit welchen Mitteln Putin an die Macht kam, wie er seinen Vorgaenger losgeworden ist.

  9. #789
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    22.471
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Europaeer wie du sind der Grund dafür warum sogar oppositionelle Türken hinter der Südostpolitik Erdoğans stehen, warum jeder Türke seinen Sohn freiwillig in ein Kampfgebiet schickt. Glückwunsch, ihr seit es, die uns zusammenbringt.

    hehe, ein türke macht witze

    was passiert mit einem türken, wenn er sich derzeit regierungskritisch aäussert?

    das können wir jetzt in Deutschland mit den türkisch stämmigen Politikern mit erleben.
    sie werden unter druck gesetzt.

    eigentlich dürfen wir sie nicht mit abstimmen lassen, weil wir nicht wissen, ob sie nicht bedroht wurden und gegen ihre eigene Überzeugung abstimmen.

  10. #790

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.207
    Regierungskritische Aeusserungen und Staatsoberhaupt-Witze, das sind zwei Paar Schuhe. Witze und Aeusserungen über den Staatsoberhaupt werden in der Kategorie ''Champions Leage'' bewertet.

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Erdogan gesteht Iran indirekt Recht auf Kernwaffen zu
    Von Bloody im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 09:06
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  3. Erdogan trifft Berisha
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 23:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 15:21
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:23