BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 250

Erdogan: Revision von Dayton Bosnien unbedingt notwendig

Erstellt von Coon, 16.01.2019, 21:28 Uhr · 249 Antworten · 8.215 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    12.921
    1. Kosovo ist nach Albaner ein eigenes Land und nach Serben nicht.

    2. Blödsinn Dodik betont immer wieder wir sin unglücklich in Bosnien, erst wenn wir zu Serbien gehören sind wir Serben wieder glücklich. Also jede Stadt in BiH wurde von Serben angegriffen, warum haben sie dies gemacht wenn sie nicht ganz Bosnien wollten?

    3. Bin deiner Meinung


    4. Ist definitiv keine Lüge, wäre schön wenn es anders wäre

    Vucic ist schlimmer als Šešelj, die Frage die er mir stellte hat dies noch bekräftigt

  2. #22
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    7.581
    Erdogan wird das schon regeln.

  3. #23

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    75.247
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    1. Kosovo ist nach Albaner ein eigenes Land und nach Serben nicht.

    2. Blödsinn Dodik betont immer wieder wir sin unglücklich in Bosnien, erst wenn wir zu Serbien gehören sind wir Serben wieder glücklich. Also jede Stadt in BiH wurde von Serben angegriffen, warum haben sie dies gemacht wenn sie nicht ganz Bosnien wollten?

    3. Bin deiner Meinung


    4. Ist definitiv keine Lüge, wäre schön wenn es anders wäre

    Vucic ist schlimmer als Šešelj, die Frage die er mir stellte hat dies noch bekräftigt
    Was hat er dich gefragt?

  4. #24
    Avatar von Dadi

    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    9.090
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was hat er dich gefragt?

  5. #25
    Avatar von Vilenica

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    3.917
    Zitat Zitat von D86 Beitrag anzeigen
    An sich ist es traurig was für Filme um Bosnien gemacht werden, aber selber Leben will da kaum einer. Volkszählung 2013 ergab 3,5 Mio Einwohner ich will gar nicht wissen wie viele aus dem Ausland mit eingetragen wurden die in ganz Europa oder noch weiter entfernt Leben. Das Land hat stand 2019 niemals mehr als 2,5 Mio Einwohner welche dauerhaft dort leben. Die Kroaten sterben sowieso aus Zahlenmässig und Ziehen dank EU Pass in den Westen. Die Serben sterben ähnlich wie die Kroaten aus sind jedoch Zahlenmässiger und haben die RS aber es fehlt an jungen Leuten. Bosniaken hatten bis vor paar Jahren noch positive Geburtszahlen glaube das hat sich aber auch rapide geändert. Das Land wird wenn es weiter so geht einfach austerben, sollte Serbien in die EU kommen werden auch die Serben nicht mehr für 300 € im Monat arbeiten wollen und in den Westen ziehen, wie es die Kroaten im Moment machen. Das endgültige Todesurteil für BiH wäre meiner Meinung nach aber der EU Beitritt ich denke dann hätte man 2050 bestimmt sogar unter 1 Mio Einwohner.
    Schönes Land. Trotzdem wollen die fleissigen weg. Gehn auch weg. Was bleibt übrig? ....Berufspolitiker

  6. #26
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.792
    Zitat Zitat von Sandokan2406 Beitrag anzeigen
    dann soll dzeko &co in die türkei umsiedeln
    Diese Zeiten sind vorbei, du kannst nach Serbien.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von D86 Beitrag anzeigen
    An sich ist es traurig was für Filme um Bosnien gemacht werden, aber selber Leben will da kaum einer. Volkszählung 2013 ergab 3,5 Mio Einwohner ich will gar nicht wissen wie viele aus dem Ausland mit eingetragen wurden die in ganz Europa oder noch weiter entfernt Leben. Das Land hat stand 2019 niemals mehr als 2,5 Mio Einwohner welche dauerhaft dort leben. Die Kroaten sterben sowieso aus Zahlenmässig und Ziehen dank EU Pass in den Westen. Die Serben sterben ähnlich wie die Kroaten aus sind jedoch Zahlenmässiger und haben die RS aber es fehlt an jungen Leuten. Bosniaken hatten bis vor paar Jahren noch positive Geburtszahlen glaube das hat sich aber auch rapide geändert. Das Land wird wenn es weiter so geht einfach austerben, sollte Serbien in die EU kommen werden auch die Serben nicht mehr für 300 € im Monat arbeiten wollen und in den Westen ziehen, wie es die Kroaten im Moment machen. Das endgültige Todesurteil für BiH wäre meiner Meinung nach aber der EU Beitritt ich denke dann hätte man 2050 bestimmt sogar unter 1 Mio Einwohner.
    Panikmacher. Bosnien an Serbien anschliessen und weiter? Wieder Richtung EU.

  7. #27
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.882
    BiH als Autonomierepublik an Albanien anschließen; in einem Jahr werden die sich alle so gut vertragen innerhalb BiH, dass auch unter den Vorgaben von Dayton ein fuktionierendes System möglich ist.

  8. #28
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.792
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    BiH als Autonomierepublik an Albanien anschließen; in einem Jahr werden die sich alle so gut vertragen innerhalb BiH, dass auch unter den Vorgaben von Dayton ein fuktionierendes System möglich ist.
    Und RS in RX (Republik X) umbenennen.

  9. #29

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    3.284
    Zitat Zitat von Coon Beitrag anzeigen
    1.Dann muss ein Dialog her, ähnlich wie das Albaner und Serben mit dem Brüsslervertrag geschaft haben 2013, auch wenn sich Albaner nicht ein Punkt erfüllt haben, aber zumindest wurde der Vertrag unterschrieben, was 2013 auch nur wneige geglaubt haben das der zustande kommt.

    2.Das du überhaupt Krieg in den Mund nimmst, selbst wenn es sich einer erlauben kännte, als ob ein Europa das nochmal vor seiner Haustür zulassen würde wo sie doch Milliarden in Bosnien für den Wiederaufbau gesteckt haben, auch ein Serbien und Russland würden eine RS beistehen bei ein militärischen Angriff seitens Bosniaken oder Kroaten, umgekehrt würde sicher die NATO der anderen Seite beistehen bei ein Angriff der Serben, wobei ich dir 99% versichern kann das RS Serben alles andere als Krieg wollen. Der, der mit Krieg loslegt in Bosnien, der wird sicherlich die Arschkarte kriegen, eine fette Arschkarte

    3.Das die RS nicht funktioniert würde ich nicht gerade sagen da müssen wir real bleiben, zumindest funktioniert sie besser als Bosnien-Herzegowina als Gesammtstaat oder eine selbstausgerufene Republik Kosovo

    4.Ansich keine schlechte Idee mit den Kantonen, wenn man das den Serben vor dem Krieg vorgeschlagen hätte mit leichten Autonomierechten und ein Wahlrecht eingeführt hätte das auch ein Serbe und Kroate neben Bosniaken abwechselnt Präsident Bosniens sein müssen, anstatt das ewig ein Bosniake unterm zentralstaat wie es Izetbegovic 1992 wollte. Heute ist das einfach nicht real und nur ein Traum, die Serben in der RS werden sicher kein milimeter ihrer Autonomie hergeben, die ihnen durch Dayton garantiert sind, und warum auch, dies würde nicht ein Volk der Welt an Stelle der RS Serben tun. Da muss eine andere Revision her
    Warum macht es dir solche Probleme wen ein Bosniake alleine President wäre? Wer sagt das nicht auch ein Kroate oder Serbe President hätte werden können? Bei den letzten Wahlen haben zb auch Bosniaken und Serben Kroaten (Covic,Komsic)gewählt.
    Warum unbedingt für Bosnien solche Reglungen aber in Serbien es anders handhaben? Warum gab es in Serbien nicht noch einen Albanischen Presidenten wen doch immer ein Serbe dort President auf ewig ist?

  10. #30
    Avatar von Coon

    Registriert seit
    14.03.2018
    Beiträge
    1.127
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Warum macht es dir solche Probleme wen ein Bosniake alleine President wäre? Wer sagt das nicht auch ein Kroate oder Serbe President hätte werden können? Bei den letzten Wahlen haben zb auch Bosniaken und Serben Kroaten (Covic,Komsic)gewählt.
    Warum unbedingt für Bosnien solche Reglungen aber in Serbien es anders handhaben? Warum gab es in Serbien nicht noch einen Albanischen Presidenten wen doch immer ein Serbe dort President auf ewig ist?
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen, die drei Völker in BiH sind alle konstitutive Völker, Kroaten mit 10% der bGesammbevölkerung hätten 0% Chance jemals ein präsidenten Bosnien zu stellen. Mit grosser wahrscheinlichkeit wäre ein Bosniake immer Präsident, zumindest von 10 Mandaten 9x. genai das hatte der Dummkopf izetbegovic 1992 vor, weil er wusste das er mit 48% Bosniaken so gut wie immer Präsident sein würde, hat sich von Kroaten reinlegen lassen und stürzte Bosnien somit in ein blutigen Bürgerkrieg

Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sarajevo: Krawalle von Veteranen (Bosnien)
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 21:23
  2. Serbenführer spricht von Zerfall Bosniens
    Von Alina im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 19:39
  3. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:42
  4. Anfang und Ende von "Dayton"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 20:12
  5. Der Vertag von Dayton
    Von TITO im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 21:37