BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 103

Erdogan Sammeltheard

Erstellt von Salvador, 24.09.2011, 19:00 Uhr · 102 Antworten · 11.311 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342

    Erdogan Sammeltheard

    Servus Balkanforum,

    hier könnte ihr jeden Politische, Familiare u.s.w Aspekte vom Ministerpräsidenten der Türkei Recep Tayyip Erdoğan Posten und Diskutieren.

    Ich fang mal an.

    Recep Tayyip Erdoğan gib eine Interview beim Amerikanischen Narichten Sender CNN 24.Sep.2011

    CNN.com International - Breaking, World, Business, Sports, Entertainment and Video News

    Video auf der CNN Seite zusehen

  2. #2
    Jewel Paix
    Ich fasse mal vorheriges zusammen: Bla bla bla bla bla quak quak quak.

  3. #3
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Meinung zu erdogan:
    Dummer spasti.

  4. #4
    Bendzavid
    Erdogan ist das beste was die Türkei seit langem erlebt hat, auf diese ganzen Witzfiguren aus dem BF braucht man nicht zuhören vor allem wenn man sich deren Heimatländer anschaut dann kann man den Neid dieser Trottel schon verstehen. In jeder Hinsicht ist Erdogan für die Türkei ein Geschenk und trifft meist die richtigen Entscheidungen. Endlich mal einer der sich nicht auf der Nase rumtanzen lässt, weder von Israel noch von den anderen aber wie wir wissen ist jegliche Kritik gegen Israel, den Staat an sich und die Politik untersagt da es ja sonst Antisemitismus ist und gleich natürlich von den Spezialisten hier als Naziideologie wahrgenommen wird.

  5. #5
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Erdogan in Makedonien.

    Hier mit dem Präsidenten von Makedonien Gjorge Ivanov






    Hier mit dem Premierminister Nikola Gruevski.





  6. #6
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    ERDOGANS MAKEDONIENBESUCH


    'Makedonien bedeutender Akteur im Balkan'




    Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan setzt seine intensive Außenpolitik fort.


    Erdogan hatte nach seinem viertägigen Besuch der Länder des arabischen Frühlings den USA einen historischen Besuch abgestattet. Heute Morgen reiste Erdogan zu offiziellen Kontakten nach Mazedonien. Vor seiner Abreise gab Erdogan im Flughafen Esenboga Einzelheiten über seinen Makedonienbesuch bekannt. Erdogan sagte, er wird als offizieller Gast des makedonischen Ministerpräsidenten Nikola Gruevski Makedonien einen Besuch abstatten, zu einer Zeit wo das 20. Jahr der Unabhängigkeit gefeiert wird. Weiter sagte Erdogan, bei diesen offiziellen Kontakten würden neben politischen, wirtschaftlichen und kulturelle Beziehungen auch Themen wie Ausbildung, Verteidigung und Sicherheit auf der Tagesordnung stehen. Weiter sagte Eredogan, als ein Land in der Mitte des Balkans sei Makedonien hinsichtlich des Friedens und der Stabilität der Region von großer Bedeutung und ein wichtiger Akteur im Balkan. Bei seinem Besuch würden neben den Entwicklungen im Balkan auch regionale und internationale Themen erörtert, die beide Länder betreffen.


  7. #7
    Tetraethyllead
    Er ist mehr im Ausland als in der Heimat.

    Jeden Tag Terroropfer und Kidnapping durch Terroristen, aber Erdogan beobachtet das ganze lieber abweisend aus dem Ausland.

    In Sachen Manipulation, Schauspielerei und Ablenkung ist Erdogan ein Ghandi.

  8. #8
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Erdogan wurde in Makadonien mit offenen Armen Begrüßt






























    Erdogan: There is Only One Macedonia



    Macedonia has a natural right to use its constitutional name under which it became an independent state. We see the Greek position as unreasonable and unjust. We cannot comprehend any additions such as upper, lower or northern. Everyone knows there is only one Macedonia. We live in a global world where peace and understanding should prevail, said Turkish Prime Minister Recep Tayyip Erdogan at Thursday's joint press conference with Macedonian counterpart Nikola Gruevski.

    Erdogan urged for Macedonia's deserved place in NATO and EU, saying that Turkey would continue to support the country in the European and Euro-Atlantic integration process.

    Pertaining to Macedonia's efforts for EU membership, the Turkish PM stressed that the country makes swift progress, promotes stability and prosperity, implements its commitments, and that is why it will become part of the EU sooner than Turkey.

    The two PMs stressed Macedonia and Turkey do not have any open political issues, close bilateral cooperation will be enhanced, whereas commercial-economic cooperation and exchange will intensify.

    PM Gruevski emphasized the excellent bilateral relations, which is best confirmed through the Agreement on Strategic Partnership.

    He thanked Turkey for its strong support to Macedonia's NATO accession, as well as the respect of the identity and the constitutional name.

    Erdogan said both countries have mutual history and culture, recognized through friendship among people.

    Gruevski and Erdogan agreed that economic cooperation and commercial exchange, which amounts to approximately US$ 400 million in 2011, could intensify.

    Turkish PM Erdogan, who pays a two-day official visit to Macedonia, is set to meet later today with President Gjorge Ivanov and Parliament Speaker Trajko Veljanoski, as well as DUI leader Ali Ahmeti.

    In addition, the PMs' wives Borkica Gruevska and Emine Erdogan will visit children's embassy "Megjasi" in Skopje.


    Quelle :
    MINA Breaking News - Erdogan: There is Only One Macedonia

  9. #9
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Erdogan ist das beste was die Türkei seit langem erlebt hat, auf diese ganzen Witzfiguren aus dem BF braucht man nicht zuhören vor allem wenn man sich deren Heimatländer anschaut dann kann man den Neid dieser Trottel schon verstehen. In jeder Hinsicht ist Erdogan für die Türkei ein Geschenk und trifft meist die richtigen Entscheidungen. Endlich mal einer der sich nicht auf der Nase rumtanzen lässt, weder von Israel noch von den anderen aber wie wir wissen ist jegliche Kritik gegen Israel, den Staat an sich und die Politik untersagt da es ja sonst Antisemitismus ist und gleich natürlich von den Spezialisten hier als Naziideologie wahrgenommen wird.
    Ist erdogan dein führer?

  10. #10
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Ist erdogan dein führer?
    Ein weiterer sinnloser Kommentar von dir.

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 798
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 21:21
  2. Erdogan is the man!
    Von kewell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 18:09
  3. Erdogan und die Hamas
    Von Ilijah im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:51
  4. Erdogan
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 20:07