BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Erdogan: "Der Westen will uns tot sehen" "Mögen uns nicht"

Erstellt von Ares, 28.11.2014, 12:46 Uhr · 50 Antworten · 2.577 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514
    Fremdschämen pur

    PS: Die Erde ist flach.

  2. #12
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.570
    Zitat Zitat von Ares Beitrag anzeigen


    Der türkische Präsident und fromme Muslim Recep Tayyip Erdogan beschuldigt den Westen, es nur auf das Geld der Muslime abgesehen zu haben. "Glaubt mir, sie mögen uns nicht. Sie wollen uns tot sehen", zitierte ihn die türkische Zeitung "Hürriyet" bei einem Treffen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit in Istanbul.

    Der Westen hätte es nur auf das Geld, Öl, Gold und Diamanten sowie die billigen Arbeitskräfte in der islamischen Welt abgesehen, sagte Erdogan bei der Konferenz. "Sie wollen nicht, dass wir Dinge hinterfragen. Glaubt mir, sie mögen uns nicht. Sie sehen wie Freunde aus, aber sie wollen uns tot sehen, sie mögen es, unsere Kinder sterben zu sehen."
    Die Länder des Nahen Ostens könnten ihre Probleme selbst lösen, ohne den Westen. "Wenn wir zusammenarbeiten, werden wir die Einsamkeit Palästinas beenden, die fast ein Jahrhundert dauert", fügte Erdogan hinzu. Auch das Blutvergießen im Irak und in Syrien könne nur mit vereinten Kräften beendet werden.
    Umstrittene Hypothese über Entdeckung Amerikas

    Indes hält Erdogan weiterhin an seiner Auffassung fest, dass seine Glaubensbrüder Amerika entdeckt haben - und unterstellt Kritikern dieser Sichtweise ein psychologisches Problem. "Nur weil ich ein durch wissenschaftliche Forschung belegtes Faktum wiederholt habe, werde ich angegriffen von westlichen Medien und Fremden unter uns, die an einem Ego- Komplex leiden", sagte Erdogan. Mit den "Fremden" meinte er offensichtlich prowestliche Türken.
    Als Beweis für seine Hypothese von der Entdeckung Amerikas durch Muslime führte Erdogan einmal mehr an, dass Christoph Kolumbus, der allgemein als Entdecker des amerikanischen Kontinents betrachtet wird, in seinem Reisetagebuch von einer Moschee an der Küste des heutigen Kuba berichtet habe.
    Bei einem Gipfeltreffen mit lateinamerikanischen Muslimen vor knapp zwei Wochen in Istanbul hatte der türkische Präsident erstmals behauptet, dass muslimische Seeleute Amerika schon 1178 entdeckt hätten . Den meisten Geschichtsbüchern zufolge entdeckte hingegen der aus Genua stammende Seefahrer Kolumbus 1492 auf der Suche nach einer westlichen Passage nach Indien den amerikanischen Kontinent.
    In einem umstrittenen Artikel hatte der Historiker Youssef Mroueh bereits 1996 Kolumbus' Tagebucheintrag zur angeblichen Moschee- Sichtung zitiert. Kollegen weltweit interpretieren diese Textpassage jedoch anders: Nach ihrer Auffassung nutzte Kolumbus die Moschee bloß als bildhaften Vergleich zur Beschreibung einer Hügelkette.

    Erdogan: "Der Westen will uns tot sehen" - "Mögen uns nicht" - Nachrichten - krone.at
    Ja wer Denk er ist Napoleon oder Cäsar dann soll es so sein.

  3. #13
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Was für ein Idiot. Wäre ich Türke, würde ich mich abgrundtief schämen für den Typen. Da ist ja der Thaqi ein Traum dagegen.
    Thaqi ist im Gegensatz zu Erdogan ein Niemand. Er ist nur deshalb an der Macht weil er tief im Hintern der Usa und Eu steckt.

  4. #14
    Jezersko
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wenn Muslime sich gegenseitig umbringen ist der Westen Schuld

    Denn im Mittelalter zb gab es nie Konflikte zwischen Muslimen,erst seit USA an der macht ist
    1.: Im Mittelalter gab es nie Konflikte zwischen Muslimen weil sie damals noch in der Steinzeit waren, keine Schrift hatten und daher nichts überliefert ist (selbst wenn es Konflikte gegeben hätte und
    2. Wo sind die USA an der Macht???

  5. #15

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    1.249
    "Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten."

  6. #16
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    1.: Im Mittelalter gab es nie Konflikte zwischen Muslimen weil sie damals noch in der Steinzeit waren, keine Schrift hatten und daher nichts überliefert ist (selbst wenn es Konflikte gegeben hätte und
    Das ist jetzt nicht dein ernst

  7. #17
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    "Frommer Muslim"? Woher will die Krone denn das wissen?

  8. #18
    Avatar von Dadaş

    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    254
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    1.: Im Mittelalter gab es nie Konflikte zwischen Muslimen weil sie damals noch in der Steinzeit waren, keine Schrift hatten und daher nichts überliefert ist (selbst wenn es Konflikte gegeben hätte und
    2. Wo sind die USA an der Macht???
    Grundgütiger wer hat dir den Schwachsinn beigebracht ??
    Muslime waren im Mittelalter den Europäern um einiges vorraus ( Medizin, Technik), du solltest deinen Wissensstand erfrischen Europa hat dem Islam einiges aus wissenschaftlicher Sicht zu verdanken.
    Blütezeit des Islam ? Wikipedia

    Und die USA sind an der Macht, leider sind sie mächtig genug um der EU einiges zu diktieren aber sie verroten innerlich.

  9. #19
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.550
    Das Problem Erdogans ist, dass er alles auf der Zunge trägt, während andere Politiker den Gedanken behalten.

  10. #20
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.220
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Das Problem Erdogans ist, dass er alles auf der Zunge trägt, während andere Politiker den Gedanken behalten.
    Sein Problem ist eher, dass er ein ungebildeter Bauernesel ist. Sein Geisteszustand macht mir Sorgen

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Westen führt Krieg gegen uns
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 01:22
  2. Ist der User Alen nun tot?
    Von Yutaka im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 23:55
  3. Der Iran will die Bombe...
    Von Crane im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 15:57
  4. Wie der Westen seine Kriegs Gründe für den Balkan erfand
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 20:20
  5. Djindjic, die Mafia und der Westen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 15:13