BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Erdogan will Gilad Shalit befreien

Erstellt von EnverPasha, 07.06.2010, 17:28 Uhr · 14 Antworten · 1.301 Aufrufe

  1. #11
    Beogradjanin
    Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.
    Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens, weißt du wie ich mich manchmal fühle.
    Es ist als ob in meinem Herzen zwei Wölfe miteinander kämpfen würden.
    Einer der beiden ist rachsüchtig, hinterlistig und böse.
    Der andere hingegen ist sanftmütig, mitfühlend und liebevoll.
    Und nun lieber Großvater, wer wird den Kampf um dein Herz gewinnen, fragte der Junge.

    Den ich füttere, sagte der Alte....

  2. #12
    Bushido
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer. Das Feuer knackte, während die Flammen in den Himmel züngelten.
    Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens, weißt du wie ich mich manchmal fühle.
    Es ist als ob in meinem Herzen zwei Wölfe miteinander kämpfen würden.
    Einer der beiden ist rachsüchtig, hinterlistig und böse.
    Der andere hingegen ist sanftmütig, mitfühlend und liebevoll.
    Und nun lieber Großvater, wer wird den Kampf um dein Herz gewinnen, fragte der Junge.

    Den ich füttere, sagte der Alte....

  3. #13

    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    266
    Ach dieser arme Soldat lebt doch bestimmt eh nicht mehr. Ws. wollen die Palästinenser 500 ihrer Gefangenen gegen seinen Leichnahm eintauschen.

    Naja, dass sagt ja schon einiges über die Leute aus.

  4. #14
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170
    Erdogan ist the Best

    Seine Zitate


    • "Assimilierung ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Ich verstehe sehr gut, dass ihr gegen die Assimilierung seid. Man kann von euch nicht erwarten, euch zu assimilieren." - aus der Übersetzung einer Rede in der Kölnarena vor rund 20.000 Landsleuten am 10. Februar 2008, zitiert u.a. in "Welt online", Welt.de und Welt.de sowie bei ntv.de und "Focus online", Focus.de
    • "Demokratie ist wie eine Straßenbahn. Wenn du an deiner Haltestelle angekommen bist, steigst du aus." - The New York Times »The Erdogan Experiment«, query.nytimes.com


    • (Original Engl.: "Democracy is like a streetcar. When you come to your stop, you get off.")


    • "Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten." - auf einer Wahlveranstaltung am 6. Dezember 1997, zitiert in "Die Welt", 22. September 2004, "Recep Tayyip Erdogan: Der Islamist als Modernisierer", debatte.welt.de


    • (Original türk: "Demokrasi amaç değil, araçtır. […] Camiler kışlamız, minareler süngümüz, kubbeler miğferimiz, müminler askerimiz.")


    • "Die türkische Gemeinschaft und der türkische Mensch, wohin sie auch immer gehen mögen, bringen nur Liebe, Freundschaft, Ruhe und Geborgenheit mit sich. Hass und Feindschaft können niemals unsere Sache sein. Wir haben mit Streit und Auseinandersetzung nichts zu schaffen." - zitiert in: welt.de, 14. Februar 2008
    • "Die Wahl des Präsidenten ist damit blockiert und es ist auch in Zukunft fast unmöglich für das Parlament, einen Präsidenten zu wählen. Die Entscheidung des Verfassungsgerichts ist eine Kugel, die gegen die Demokratie gerichtet ist." - zitiert in: "Erdoğan kritisiert Verfassungsgericht", focus.de, 2. Mai 2007
    • "Gott sei Dank sind wir Anhänger der Scharia." - 1994 in einem Interview mit der Zeitung Milliyet, zitiert in: "Das System von Recep Tayip Erdogan", welt.de, 20. Juli 2007
    • "Hitler-Deutschland war auch säkular […]." - zitiert in: turkishdailynews.com.tr, 13. April 2007




    Erdoğan moniert, der Iran werde vom Westen ungerecht behandelt. Wer selber über Atomwaffen verfüge, könne nicht das Nuklearprogramm Teherans kritisieren.[28] Mahmud Ahmadinedschad sei „ohne Zweifel unser Freund”.[29]
    Die vom Iran unterstützte islamistische paramilitärische Hamas wird von Erdoğan nicht als Terrorgruppe eingestuft. [30]
    Ebenso verteidigte Erdoğan Sudans Staatschef al-Baschir gegen Vorwürfe: "Ein Muslim kann keinen Völkermord begehen", erklärte Erdogan.[31]

    Ich liebe Erdogan, ich warte nur noch auf dem Bürgerkrieg gegen Kemalisten, dann machen wir Jagd auf Atatürk ungläubigen und zerstören ihre GötzenSteine. Der Kemalismus in Türkei verschwindet tag zu tag.. Allahu Akbar


    Erdogan unser Islamischer Herrscher

  5. #15
    Alejo
    Die israelische Tageszeitung Jedi’ot Acharonot berichtet, das sich Ministerpräsident Erdogan persönlich für die Freilassung des israelischen Korporals Gilad Shalit einsetzen wird


    Weiter : Die Türkei soll sich für Gilad Shalit einsetzen | TURKISHPRESS | Deutsch türkische Nachrichten | Das Medienportal für Deutsche und Türken

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Erdogan is the man!
    Von kewell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 18:09
  2. Libyen "befreien" um Ben Ali dort einzusetzen?
    Von ökörtilos im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:02
  3. Palästina: Israelische Ex-Commandos befreien Amerikanerin
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 19:03
  4. Serben befreien Albanien von Osmanen
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 01:35