BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 169

Erdogans dreckige Pläne

Erstellt von _KRG_, 29.07.2015, 18:12 Uhr · 168 Antworten · 7.549 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Du musst aus deiner Quelle schon weiter zitieren.
    Türkische Quellen

    Die Turkmenen sind in ganz Syrien verteilt und bilden in keiner Stadt die mehrheit, es gibt vereinzelte Turkmenische Dörfer aber das wars schon.

  2. #72
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.352
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen

    Das ist der Haken an der ganzen Sache. Die Wenigsten werden gehen. :/
    Das glaube ich nicht richtig der Mensch geht dort hin wo es ihn besser geht.
    Wenn es nicht so währe hatte America keine Europäischen oder auch andere Einwanderer.
    Wenn es nicht so währe hätte Deutschland auch Keine Türken oder andere Ausländer
    Wenn Anreiz besteht umzusiedeln dann Siedeln die Menschen um.
    Die Leute kommen von selber auch wenn sie alle behaupten Heimatstolz zu haben.

  3. #73
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Türkische Quellen

    Die Turkmenen sind in ganz Syrien verteilt und bilden in keiner Stadt die mehrheit, es gibt vereinzelte Turkmenische Dörfer aber das wars schon.


    Er macht schon Vertreibungspläne

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht richtig der Mensch geht dort hin wo es ihn besser geht.
    Wenn es nicht so währe hatte America keine Europäischen oder auch andere Einwanderer.
    Wenn es nicht so währe hätte Deutschland auch Keine Türken oder andere Ausländer
    Wenn Anreiz besteht umzusiedeln dann Siedeln die Menschen um.
    Die Leute kommen von selber auch wenn sie alle behaupten Heimatstolz zu haben.

    Ich kommen aus den Nordbosnischen gebiet meine Familie hat aber Heimatgefühl
    Ich glaube, du hast mich missverstanden. Ich meinte, dass die Wenigsten Istanbul verlassen, um in Yüksekova zu leben.

  4. #74
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    ihr pkks erzählt immer viel um euch rechtzufertigen, da hab ich schon ganz andere sachen gelesen und von kurden gehört usw.
    Guck in Slemani wird die PKK ganz offen empfangen.


  5. #75
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.550
    Zitat Zitat von Nechirvan Beitrag anzeigen
    Türkische Medien...

    Der ganze Nahe Osten wickelte seine Staatsgeschäfte in den letzten 800 Jahren in türkischer Sprache ab. Daher sind Quellen in türkischer Sprache, die aus imperial-bürokatrischer Tradition stammen keine Nebenbuhler, sondern die verlässlichste Bezugsquelle für Bevölkerungsentwicklungen im Nahen Osten.

    .

  6. #76
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Jetzt ist Geld im Spiel. Barzani ist eine politische Hure, er wird sich wegen der PKK nicht mit Ankara anlegen. Ohne die Türkei keine Geschäfte mit der Türkei.

    Nordirak ist in unserer Hand, fehlt nur noch die Fahne

  7. #77

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Die PKK hat sich zum grösssten Heroinverteiler Europas gemausert. Jeder gesunde Menschenverstand wird sich mit dem Gedanken befassen, warum diese terroristische Organisation ihr Monopol plötzlich aufgeben sollten? Sie haben eine funktionale Organisationsstruktur mit Mitgliedern auf allen Hierarchieebenen, die zusammenarbeiten mit Stäben und direktiven Aufgabenverteilungen.
    Ja, das hat jeder demokratisch-kapitalistische Staat auch. Das mit dem Heroin ist ganz klar eines von vielen Problemen. Genauso wie das Problem , wenn es um die Abnehmer-Staaten geht, was nicht zu leugnen ist. Oder der Drogenkrieg in Mexiko und ganz Latein-Amerika. Ich hätte eventuell einen Lösungsansatz. Und zwar die Legalisierung und medizinisch kontrollierte Abgabe von härteren Drogen wie Herion und Morphium.
    Aber ob da die vielen demokratisch-kapitalistischen Staaten mitspielen werden?

    Und was ist mit den anderen Punkten die ich genannt habe?

  8. #78
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.352
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich glaube, du hast mich missverstanden. Ich meinte, dass die Wenigsten Istanbul verlassen, um in Yüksekova zu leben.
    Die die Kurden die Instanbul nicht verlassen werden sind nicht das Problem die fühlen sich mehr als Türken und akzeptieren das sie einer Minderheit angehören vielleicht reisen sie mal das Maul auf und aber veranstalten sicherlich keinen aufstand gegen die Türkei.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du hast recht. Es sind ja auch viele Türken in der PKK. Sogar bei den Gründungsmitgliedern waren auch Türken dabei.

    Übrigens; Wieso gehst du auf diesen Daro ein und nimmst ihn als Diskussionspartner ernst? Merkst du noch was?



    Nachtrag: Die PKK ist auch nicht mehr stalinistisch. Das war einmal.
    Was soll er merken?

    Ich mag die Türkei und die Geschichte wie aus dem Osmanischen Reich die Türkei entstanden ist vor allem finde ich es interessant wie sich die Türkei in den Letzten Jahrzehnt entwickelt hat.
    Ich verstehe auch die Kurden wenn mann als Verlierer aus einen Konflikt herauskommt wird man von der Siegermacht unterdrück meine Familie hat in der Heimat meiner Eltern genug davon abgekommen.
    Wenn die Fahne bei deinen Benutzer Stimmt dann weist du was Krieg für alle beteiligten bedeutet es gibt keine Sieger neben der Menschlichen Opern folgt der Wirtschaftliche Zerfall.
    Wenn mann sich mit einen Menschen nicht einigen Kann muss mann sich Zweieiigen. Oder den anderen ganz Vernichten dann muss mann sich nicht Einigen weil dann der andere nicht da ist das geht um Himmels willen nicht.
    Ein Volk kann nicht unterdrückt werden ohne sich brutal zu Wehren.
    Zweieiigen kann mann sich nicht wenn der andere kein zuhause hat.

    Auf was will ich denn aus?

  9. #79

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Kurden Partner des Westens, Gegner des Westens

    Deutschlandfunk-vor 17 Stunden
    Das Verhältnis der autonomen Kurdenregion im Nordirak zur PKK war und ist angespannt. Die Gründe für Barzanis tief sitzende Antipathie ...

    PKK Sympathisanten sind Nazis und Nazis müssen raus aus der Türkei!

  10. #80
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    1.310
    Zitat Zitat von El Turco Beitrag anzeigen
    Wir haben uns wohl missverstanden.

    Die Autonome Region Kurdistan (kurdisch ‏هه‌رێمی کوردستان‎ Herêmî Kurdistan, Kurdistanî Başûr (Südkurdistan); arabisch ‏إقليم كردستان العراق‎ Iqlīm Kurdistān al-ʿIrāq) ist die einzige autonome Region des Irak. Sie hat eine eigene Regierung und ein eigenes Parlament mit Sitz in der Hauptstadt Erbil. Die Autonome Region verfügt über eigene Streitkräfte (Peschmerga), hat eine eigene Flagge und eineHymne.

    Ich sprach von der Umsiedlung in diese autonome Region Kurdistan.
    Ja, eben das ist die beste Lösung. Diese iranisch dialektsprechenden Bergvölker einfach zu Barzani schicken. Somit wäre Ruhe.

Seite 8 von 17 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chavez verdächtigt USA, Pläne für Mordkomplott zu schmieden
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 19:55
  2. Dreckige Lügner IHR!
    Von Taulle im Forum Balkan im TV
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 07:51
  3. Montenegro konkretisiert Pläne für eigene Armee
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 19:28
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 12:13