BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Erich Feigl ist gestorben...

Erstellt von Popeye, 28.01.2007, 13:02 Uhr · 8 Antworten · 852 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Erich Feigl ist gestorben...

    Erich Feigl (* 1931 in Wien, Österreich; † 26. Januar 2007 in Wien) war ein österreichischer Journalist, Schriftsteller, Historiker und Dokumentarfilmer.

    Biographie

    1984 wurde sein langjähriger und bester Freund Erdoğan Özen von Mitgliedern der armenischen Terrorgruppe Asala getötet, was ihn sehr schockierte. Die Asala gab an, der Verdacht, dass Özen das ranghöchste Mitglied der Türkischen Nationalistischen Bewegung in Europa sei, sei der Grund der Ermordung von Özen. Feigl recherchierte über den armenischen und kurdischen Terrorismus in der Türkei und schrieb mehrere Bücher.

    Erich Feigl wurde mit dem Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst sowie dem Goldenen Verdienstabzeichens des Landes Wien ausgezeichnet.

    Am 26. Januar verstarb Feigl an Nierenversagen.


    Standpunkt zur Armenierfrage

    Erich Feigl ist der Autor des Buches „Ein Mythos des Terrors. Armenischer Terrorismus“. In dem Buch behauptet er den Völkermord an den Armeniern als Komplott und Erfindung der europäischen Länder gegenüber der türkischen Regierung und dem türkischen Volk. Feigl war wegen seiner umstrittenen zugespitzten Aussagen zum Völkermord an den Armeniern auf internationaler Ebene bekannt.

    Diese Veröffentlichung ist mittlerweile nicht mehr als eigenständiges Werk erhältlich, sondern wurde aufgenommen in seinem neuen Buch namens "Turkey, Europe and Public Opinion: A Myth of Error", in welchem er sich unter anderem tiefergehend mit der armenischen und türkischen Geschichte und ihrer Rezeption in Europa auseinander setzt.

  2. #2
    Grasdackel
    DFL-Chef Werner Hackmann gestorben

    Werner Hackmann, der Chef der Deutschen Fußball Liga (DFL), ist am Sonntagmorgen überraschend im Alter von 59 Jahren gestorben. Das sagte DFB-Sprecher Harald Stenger.

    Hackmann war nach einer Lungenoperation gerade wieder auf dem Weg der Besserung, hatte aber zuletzt über Schmerzen im gebrochenen rechten Arm geklagt. Am Freitag war Hackmann noch als Delegierter auf dem UEFA-Kongress in Düsseldorf. Hackmann hinterlässt Ehefrau Ulla und zwei Kinder.

  3. #3

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    In Afrika und dem Rest der Welt sterben am Tag tausende von Leuten.
    Wo ist deren Thread?

  4. #4
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    In Afrika und dem Rest der Welt sterben am Tag tausende von Leuten.
    Wo ist deren Thread?

    Mach doch einen auf.

  5. #5

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    In Afrika und dem Rest der Welt sterben am Tag tausende von Leuten.
    Wo ist deren Thread?

    Mach doch einen auf.
    Gibt es seid neustem auch Ustasas mit Humor oder warum so lustig heut?

  6. #6
    Popeye
    der mann war wichtig für die türken und türken waren auf dem balkan und ein stück is noch auf dem balkan und noch ein grund warum ich das reintue is

  7. #7
    Popeye
    Erich Feigl ist der Autor des Buches „Ein Mythos des Terrors. Armenischer Terrorismus“. In dem Buch behauptet er den Völkermord an den Armeniern als Komplott und Erfindung der europäischen Länder gegenüber der türkischen Regierung und dem türkischen Volk. Feigl war wegen seiner umstrittenen zugespitzten Aussagen zum Völkermord an den Armeniern auf internationaler Ebene bekannt.

  8. #8
    Popeye
    das

  9. #9
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Istanbul
    Erich Feigl ist der Autor des Buches „Ein Mythos des Terrors. Armenischer Terrorismus“. In dem Buch behauptet er den Völkermord an den Armeniern als Komplott und Erfindung der europäischen Länder gegenüber der türkischen Regierung und dem türkischen Volk. Feigl war wegen seiner umstrittenen zugespitzten Aussagen zum Völkermord an den Armeniern auf internationaler Ebene bekannt.

    So ´ne Art Erich Rathfelder für Türken.

Ähnliche Themen

  1. Umro Erich Segal, pisac 'Ljubavne pri?e'
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 15:00
  2. Erich Honecker
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 18:28
  3. Erich Schmidt-Eenboom einer der besten BND Kenner
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 19:19
  4. Erich Schmidt-Eenboom: Kosovo-Krieg und Interesse
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 18:19