BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Warum erlaubt Rumänien den Amerikaner Alles

Erstellt von lupo-de-mare, 22.11.2005, 19:55 Uhr · 31 Antworten · 1.278 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Warum erlaubt Rumänien den Amerikaner Alles

    Die Amerikaner haben STützpunkte in Rumänien, wo die Rumänen keinen Zutritt mehr haben. Das ist ja wohl mehr wie krass!

    Solche Stützpunkte benutzen die Amerikaner für ihre Terror- und Folter Aktionen in der Welt.

    Former Romanian minister says parts of base used by U.S. troops off-limits to Romanians

    http://www.signonsandiego.com/news/w...etprisons.html

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die Frage ist doch viel mehr, wieso erlauben es andere Staaten überhaupt?
    Zum Beispiel Guantanamo Bay. Cuba wird diesen Stützpunkt nie los weil der Vertrag der im 19 Jhd. geschlossen wurde nur Kündbar ist wenn beide Seiten zustimmen!!!!!!!!

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von LaLa
    Die Frage ist doch viel mehr, wieso erlauben es andere Staaten überhaupt?
    Zum Beispiel Guantanamo Bay. Cuba wird diesen Stützpunkt nie los weil der Vertrag der im 19 Jhd. geschlossen wurde nur Kündbar ist wenn beide Seiten zustimmen!!!!!!!!
    Wenn ich richtig informiert bin, hat Cuba keinen Vertrag mit Amerika für diesen Stützpunkt. Die Amerikaner haben da Spanische Rechte übernommen und Völkerrechtlich mehr wie zwielichtig und illegal, dieser Miet Vertrag.

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Soweit ich weiss haben die Amerikaner mit einer von ihn en Eingesetzten Regierung in Cuba den Vertrag geschlossen!!!

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von LaLa
    Soweit ich weiss haben die Amerikaner mit einer von ihn en Eingesetzten Regierung in Cuba den Vertrag geschlossen!!!
    kann schon sein. Ich bin mir auch nicht ganz sicher. Ich weiss nur das der Vertrag nach dem Völkerrecht nicht ok ist.

  6. #6

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ebend das mein ich, da er nur beidseitig Kündbar ist. Sprich solange die USA will kann sie Guantanamo Bay halten!!!

  7. #7
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Re: Warum erlaubt Rumänien den Amerikaner Alles

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Die Amerikaner haben STützpunkte in Rumänien, wo die Rumänen keinen Zutritt mehr haben. Das ist ja wohl mehr wie krass!

    Solche Stützpunkte benutzen die Amerikaner für ihre Terror- und Folter Aktionen in der Welt.

    Former Romanian minister says parts of base used by U.S. troops off-limits to Romanians

    http://www.signonsandiego.com/news/w...etprisons.html
    Es sind militärstützpunkte die die Amerikaner in Rumänien eröffnen. Rumänien ist ein NATO-Mitglied und solche Einrichtungen findet man auch in den anderen NATO-Staaten.
    Rumänien braucht den Schutz der Amerikaner. Russland bedroht Rumänien und ohne die Unterstützung der Amis kann sich rumänien nicht gegen Russland behaupten. Gerade letztes Jahr hat Russland mehrer Male Rumänien provoziert und es wäre fast zu einem Kieg gekommen:

    1. durch die pro-russische Regierung Kutschma in der Ukraine in 2 Punkten:
    - der illegale Bau der Bystroe-Kanal in der Donaudelta
    - der Festlegung der rumänisch-ukrainischer Grenze im Bereich des Kontinentalsockels um die Schlangeninsel
    Siet dem Regierungswechsel in der Ukraine vor einem Jahr gibt es keinen Streit mehr zwischen Rumänien und Ukraine. Wer weiß aber wer Juschtschenko an der Macht folgt!

    2. durch die Übergriffe des russischen Transnistrien-Separatisten auf die rumänischen Schulen in Tighina, Tiraspol etc. Dieses Problem ist bis heute ungelöst.
    Rumänien unterstützt Moldawien in der Lösung des Transnistrien-Konfliktes und steht damit den Russen wie ein Dorn ins Auge.


    Wie man sieht, Rumänien ist nicht grundlos pro-amerikanisch und in dieser haltung ist nichts anti-serbisches gemeint. Von wegen, Rumänien spricht gegen dem Separatismus und unterstützt kein unabhängiges Kosovo.
    Ich würde mich eher fragen wieso die Bulgaren so pro-amerikanisch sind. Da kann ich nichts mehr verstehen. Dort werden sogar mehrere Basen eröffnet als in Rumänien.

  8. #8
    jugo-jebe-dugo
    Auser Serbien kann euch keiner eurer Nachbarn so richtig leiden hab ich das Gefühl. Ist da was dran?

  9. #9
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von SERBE
    Auser Serbien kann euch keiner eurer Nachbarn so richtig leiden hab ich das Gefühl. Ist da was dran?
    Zusammengefastt sieht es so aus:
    Mit Ungarn haben wir ähnliche Probleme wie Serbien und die Slowakei. Die reißen immer den Maul weit auf wegen angebilcher Missachtung der Minderheitenrechte, obwohl sie alles haben was sie brauchen. Alles.
    Mit der Ukraine hatten wir letztes Jahr enorme Probleme gehabt, bis zum Sieg der orangenen Revolution, seither läuft es gut.
    Mit Moldawien gibt es nicht Probleme. Moldawien ist der zweite rumänische Staat in Europa. Bis 1944 war es ein Teil Rumäniens. Wenn es da keine Spannungen mit Transnistrien existiert hätten, dann wären wir schon seit 1992 vereint.
    Mit Bulgarien gibt es seit 1940 keinen Streit mehr. Vorher gaben es Spannungen wegen der Dobrudscha. 1940 wurde die Dobrudscha geteilt: der Norden an Rumänien, der Süden an Bulgarien. Das Problem wurde gelöst.
    Mit Serbien hatte Rumänien nie Streit gahabt.

  10. #10
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von SERBE
    Auser Serbien kann euch keiner eurer Nachbarn so richtig leiden hab ich das Gefühl. Ist da was dran?
    Zusammengefastt sieht es so aus:
    Mit Ungarn haben wir ähnliche Probleme wie Serbien und die Slowakei. Die reißen immer den Maul weit auf wegen angebilcher Missachtung der Minderheitenrechte, obwohl sie alles haben was sie brauchen. Alles.
    Mit der Ukraine hatten wir letztes Jahr enorme Probleme gehabt, bis zum Sieg der orangenen Revolution, seither läuft es gut.
    Mit Moldawien gibt es nicht Probleme. Moldawien ist der zweite rumänische Staat in Europa. Bis 1944 war es ein Teil Rumäniens. Wenn es da keine Spannungen mit Transnistrien existiert hätten, dann wären wir schon seit 1992 vereint.
    Mit Bulgarien gibt es seit 1940 keinen Streit mehr. Vorher gaben es Spannungen wegen der Dobrudscha. 1940 wurde die Dobrudscha geteilt: der Norden an Rumänien, der Süden an Bulgarien. Das Problem wurde gelöst.
    Mit Serbien hatte Rumänien nie Streit gahabt.

    Ich weiss ,wir haben mit den bugari auch kein stress aber sie sind hinterhältig und mögen uns trotzdem nicht.>Immer haben sie uns abgegriffen wenn Serbien geschwächt war und es mit einer Weltmacht zu tun hatte(siehe 1/2 WK) und am ende haben sie immer dresche gekriegt.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polygamie im Islam - Warum ist Polygamie erlaubt?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 10:12
  2. Bundestag erlaubt PID
    Von Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 22:20
  3. Warum Rumänien erfolgreicher ist als Bulgarien
    Von Vasile im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 17:53
  4. Was die Amerikaner so Alles im Kosovo treiben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 08:57