BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Ermittlungen gegen österreichische FPÖ wegen Wahlplakats

Erstellt von liberitas, 31.03.2012, 05:58 Uhr · 64 Antworten · 2.894 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mit xenophobem Gedankengut derart Wahlkampf auf Kosten einer Gruppe von Menschen zu machen, "Stimmung zu machen", aufzuhetzen...? Die einen in Schlips und Kragen hetzen, andere die solche Stimmungen aufnehmen, schlagen auch mal zu... Muss man so etwas auch verkraften können? Ich bitte dich. Auch in einer Demokratie hat Meinungsfreiheit nicht umsonst ihre Schranken.

    Vuko: Es wird wegen strafrechtlich relevanter Volksverhetzng untersucht. Was bitte ist daran "nicht so schlimm"? Schön, dass es nicht Menschen mit deinem Migrationshintergrund betrifft... Ein andern Mal vielleicht schon.

    Schönen Tag.
    liebes Fräulein...

    Demokratie ist Meinungsfreiheit. wenn Du das nicht zulassen willst ,dann herrschen Zustände,wie in der Sowjetunion und dem dritten Reich.
    das Plakat wird eine Diskussion auslösen und zum Nachdenken anregen,aber sicher nicht den Staat in seinen Grundmauern einstürzen lassen. es gibt Gründe warum so ein Plakat entsteht und dies zu verbieten ohne darauf einzugehen mit Gegenargumenten wäre der Tod unserer freien Gesellschaft.

  2. #12

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Lasst sie doch^^

  3. #13
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    for god's sake

  4. #14
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen

    Unterirdisch, hier gibt es nichts zweideutiges oder eine kritische Message, pure Volksverhetzung.


  5. #15
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    liebes Fräulein...

    Demokratie ist Meinungsfreiheit. wenn Du das nicht zulassen willst ,dann herrschen Zustände,wie in der Sowjetunion und dem dritten Reich.
    das Plakat wird eine Diskussion auslösen und zum Nachdenken anregen
    ,aber sicher nicht den Staat in seinen Grundmauern einstürzen lassen. es gibt Gründe warum so ein Plakat entsteht und dies zu verbieten ohne darauf einzugehen mit Gegenargumenten wäre der Tod unserer freien Gesellschaft.
    Was denn bitte für ein "Nachdenken", worüber? Oh bitte, da wird billigster Populismus gemacht, gegen Menschen gehetzt. Manche nehmen dann die vermittelte Grundstimmung: "Weg mit denen" auch mal auf ihre Weise ernst.

    Und komm nicht mit Sowjetunion, das ist wohl billigste Schiene. Es gibt in jeder Demokratie Straftatbestände, u.a. auch Volksverhetzung. Deshalb, weil man damit oben genanntem entgegen treten will und die deshalb auch die Meinungsfreiheit einschränken. Das hat nichts damit zu tun, dass ich da was nicht verstanden hätte. Ich glaube, ein ganz gesundes Rechtsverständnis und -empfinden zu haben.

    Bin raus hier.

  6. #16
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Was denn bitte für ein "Nachdenken", worüber? Oh bitte, da wird billigster Populismus gemacht, gegen Menschen gehetzt. Manche nehmen dann die vermittelte Grundstimmung: "Weg mit denen" auch mal auf ihre Weise ernst.

    Und komm nicht mit Sowjetunion, das ist wohl billigste Schiene. Es gibt in jeder Demokratie Straftatbestände, u.a. auch Volksverhetzung. Deshalb, weil man damit oben genanntem entgegen treten will und die deshalb auch die Meinungsfreiheit einschränken. Das hat nichts damit zu tun, dass ich da was nicht verstanden hätte. Ich glaube, ein ganz gesundes Rechtsverständnis und -empfinden zu haben.

    Bin raus hier.
    Aufklärung ist das Zauberwort und wenn du das nicht willst dann musst du dich in dein Schneckenhaus verkriechen.Man könnte dies mit Rumänen austauschen,nur traut sich das niemand in Deutschland ,weil es gleich heißt Nazi. Fakt ist, dass es die zahlreichen organisierten Diebe sowie Bettlbanden gibt,die einreisen und wieder ausreisen nach getaner Arbeit und hier muss der Staat vorgehen an der Grenze,damit solche Plakate nicht entstehen.

  7. #17
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Aufklärung ist das Zauberwort und wenn du das nicht willst dann musst du dich in dein Schneckenhaus verkriechen.Man könnte dies mit Rumänen austauschen,nur traut sich das niemand in Deutschland ,weil es gleich heißt Nazi. Fakt ist, dass es die zahlreichen organisierten Diebe sowie Bettlbanden gibt,die einreisen und wieder ausreisen nach getaner Arbeit und hier muss der Staat vorgehen an der Grenze,damit solche Plakate nicht entstehen.
    Aufklärung?!

    Josipe, you made my day Danke.

  8. #18
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.996
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Aufklärung?!

    Josipe, you made my day Danke.
    Willkommen in der Realität...Genossin

  9. #19
    Gast829627
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Eine funktionierende Demokratie muss das verkraften
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Aufklärung ist das Zauberwort .

    dann fang mal zuhause damit an mettwurst.........








  10. #20
    Hamëz Jashari
    Bei so einem Land wie Österreich verwundert mich das ehrlich gesagt überhaupt nicht.
    Könnte aber auch genauso gut in der Schweiz gewesen sein nur in Deutschland wäre das ein Skandal.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 12:23
  2. Ermittlungen gegen die Vatikanbank
    Von Märchenprinz im Forum Wirtschaft
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 15:51
  3. Türkei: Ermittlungen wegen Kriegsverbechen gegen Kinostar
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 23:16
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 20:14
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 19:58