BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 44 ErsteErste ... 28343536373839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 435

Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien

Erstellt von Makedonec1212, 23.04.2012, 22:47 Uhr · 434 Antworten · 17.506 Aufrufe

  1. #371
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    psssst Makedonec Alexander gehörte dem Geschlecht der Argeaden an, und die stammten von dem Herrschergeschlecht der Termeniden aus Argos. Aber sags keinem.
    Ob Alexander Grieche,Makedone,Walache,Albaner oder wer weiss was war...ändert nix daran das die heutige griechische Bevölkerung nix mit ihm zu tun hat!

    Das ganze wurde wieder Aktuell als Jugoslawien langsam zerbrach und es klar war das Mk Unabhängig wird

  2. #372
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Die Alexander Statue ist schon länger in Thessaloniki
    Pan Macedonian Association ist schon 1949 gegründet
    Hatzidakis, ein griechischer Linguistiker, hat schon vor der Aufteilung die These der griechischen Makedonier erhoben
    Ich kenne Georgievski`s Laufbahn selber
    Und du hast offensichtlich 0 Ahnung von dem Thema
    Es geht nicht um Abstammung sondern um Politik und Identitätswahrung
    Wieso wurde es den erst 1949 gegründet als damals eine MK eine Teilrepublik in Jugoslawien war?
    Wieso nicht 1903 sofort als die Provinz NordGr zugesprochen wurde oder brauchte es ein wenig Zeit bis man den Einwanderer aus Klein-Asien klar machte das sie eigentlich Makedonen sind

  3. #373
    Pejan
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Welche Sprachen hatten die Ilyrer den damals? wohl kaum albanisch oder? und komisch das damals der grosste Teil ilyriens im heutigen Kroatien und Bosnien war!

    Wer im Glaushaus sitzt....
    Illyrisch sprachen sie. Wobei das variiert haben könnte. Die meisten illyrischen Stämme lebten aber um Albanien, Schlaumeier. Albonopolis war die 'Hauptstadt' des Vereinigten Südillyriens. Jetzt sag schon, welchem Stamm innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie wird Makedonisch angehört haben? Slawisch bzw. Ostsüdslawisch, wie etwa die Sprache, die du heute sprichst?

  4. #374
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Über die Antike Makedonische Sprache ist so gut wie nichts bekannt/überliefert man weiß heute nur das man am Hof (Königshaus) die heute sogennante "griechische" sprache gesprochen/geschrieben hat.

    Welche Sprache sprachen den die Antiken Illyrer am Hof?

  5. #375
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Das ganze wurde wieder Aktuell als Jugoslawien langsam zerbrach und es klar war das Mk Unabhängig wird
    Informier dich mal ernsthaft über die Ereignisse damals.
    Was dir deine Großeltern und Freunde so erzählt haben, interessiert mich nicht im geringsten.
    Du hast das für einen Fyromer oder Griechen typische Halbwissen, und kannst eigentlich garnicht mitreden.
    Die Zusammenhänge sind dir anscheinend garnicht bewusst

  6. #376
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Illyrisch sprachen sie. Wobei das variiert haben könnte. Die meisten illyrischen Stämme lebten aber um Albanien, Schlaumeier. Albonopolis war die 'Hauptstadt' des Vereinigten Südillyriens. Jetzt sag schon, welchem Stamm innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie wird Makedonisch angehört haben? Slawisch bzw. Ostsüdslawisch, wie etwa die Sprache, die du heute sprichst?
    Ja ich spreche Slawisch wie Halb-Europa und hab kein Problem damit ganz im Gegenteil.

    Und die meisten Illyrer sowie das grosste Gebiet Illyriens war im heutigen Kroatien und Bosnien....alles andere sind Wunschgedanken von dir Schlaumeier ohne Beweise

  7. #377
    Pejan
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    Über die Antike Makedonische Sprache ist so gut wie nichts bekannt/überliefert man weiß heute nur das man am Hof (Königshaus) die heute sogennante "griechische" sprache gesprochen/geschrieben hat.

    Welche Sprache sprachen den die Antiken Illyrer?
    Die Illyrer als Volk existierten gar nicht im erweiterten Sinne. Das waren Stammesverbände, die von den Griechen als Illyrer zusammengfasst wurden. Mehr nicht. Also ist es fraglich, ob z. B. die Illyrer im Süden die absolut gleiche Sprache sprachen, wie etwa die im Norden.

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ja ich spreche Slawisch wie Halb-Europa und hab kein Problem damit ganz im Gegenteil.

    Und die meisten Illyrer sowie das grosste Gebiet Illyriens war im heutigen Kroatien und Bosnien....alles andere sind Wunschgedanken von dir Schlaumeier ohne Beweise
    Du stellst dir Illyrien anscheinend als Staat vor. Das Zentrum Illyriens war, für dich nochmal, Albanopolis. Heute in Nordalbanien. Der einzige König, der die illyrischen Stämme zeitweise vereinigen konnte, war König Agron. Und er vereinte sie dort, wo heute Albanien, Kosovo und Montenegro liegen. Nicht etwa in Bosnien oder Kroatien. Die Kriege gegen die Römer fanden nicht etwa in Bosnien und Kroatien statt, sondern auf heute albanischem Boden, weil in Albanien das illyrische Geschehen ablief. Passt dir halt nicht.

    Sprachen die Makedonen etwa Slawisch, wie halb Europa?

  8. #378
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Informier dich mal ernsthaft über die Ereignisse damals.
    Was dir deine Großeltern und Freunde so erzählt haben, interessiert mich nicht im geringsten.
    Du hast das für einen Fyromer oder Griechen typische Halbwissen, und kannst eigentlich garnicht mitreden.
    Die Zusammenhänge sind dir anscheinend garnicht bewusst
    Ja was dir deine Grosseltern erzählt haben ist noch weniger interessant wen man bedenkt das ein Grossteil der heutigen stolzen Makedonen aus Klein-Asien stammt.

    Ausserdem ist es schon komisch das jeder zweite aus dem heutigen Mazedonien Verwandte oder Wurzeln aus NordGR hat und nicht aus Klein-Asien...

  9. #379
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Die Illyrische Sprache ist kaum erforscht, woher weißt du das sie "Illyrisch" gesprochen haben??
    Hat dieses Illyrische was gemeinsam mit der Halbanischen Sprache? Euch haben die Türken hier vergessen.. so schauts aus!

  10. #380
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Die Illyrer als Volk existierten gar nicht im erweiterten Sinne. Das waren Stammesverbände, die von den Griechen als Illyrer zusammengfasst wurden. Mehr nicht. Also ist es fraglich, ob z. B. die Illyrer im Süden die absolut gleiche Sprache sprachen, wie etwa die im Norden.


    Du stellst dir Illyrien anscheinend als Staat vor. Das Zentrum Illyriens war, für dich nochmal, Albanopolis. Heute in Nordalbanien. Der einzige König, der die illyrischen Stämme zeitweise vereinigen konnte, war König Agron. Und er vereinte sie dort, wo heute Albanien, Kosovo und Montenegro liegen. Nicht etwa in Bosnien oder Kroatien. Die Kriege gegen die Römer fanden nicht etwa in Bosnien und Kroatien statt, sondern auf heute albanischem Boden, weil in Albanien das illyrische Geschehen ablief. Passt dir halt nicht.

    Sprachen die Makedonen etwa Slawisch, wie halb Europa?
    Dazu ist nicht viel bekannt was sie sprachen genauso wie bei den Illyrern. Von daher ist es auch fraglich nach dieser Logik die Albaner als Nachfahren der Illyrer zu sehen das passt einfach gut in eurer Politik...obwohl es mich nicht wirklich stört.

    Genauso wenig ist es bewiesen das die Antiken Makedonen wirklich GR sprachen wie viele andere Stämme damals

Ähnliche Themen

  1. 81% der Albaner für ein "Großalbanien"
    Von Emir im Forum Kosovo
    Antworten: 2254
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 19:42
  2. Albaner gewinnt erneut im "besten Restaurant der Welt"
    Von Rockabilly im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 08:56
  3. Könnte man die Bibel "erneut" Fälschen?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 18:47
  4. Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 17:40
  5. Groß "Islam" Bosnien
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 23:53