BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 44 ErsteErste ... 33394041424344 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 435

Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien

Erstellt von Makedonec1212, 23.04.2012, 22:47 Uhr · 434 Antworten · 17.468 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Das Ursprungsgebiet der Slawen ist umstritten.

    Doch könntest du recht haben, es ist vermuttlich nicht russland, aber ganz sicher ist es nicht der Balkan.
    dann sag nicht russland.... und ganz sicher ist gar nichts, schau dir mal näher die liste an.

    Thrakische Sprache

  2. #422
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636

  3. #423
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    dann sag nicht russland.... und ganz sicher ist gar nichts, schau dir mal näher die liste an.

    Thrakische Sprache

    Aus deinem Link
    "Es gibt nur wenige Inschriften in griechischer Schrift, und die meisten davon sind sehr kurz und auch nicht immer eindeutig als Thrakisch zu identifizieren. Die längste ist auf einem goldenen Ring eingraviert."


    Der Ring ist der s.g. Ezerovo Ring

    https://www.google.com/search?rlz=1C...q=ezerovo+ring

    256wk0x.jpg

  4. #424
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen

    Die Seite die ich gestern gepostet hatte, enthält auch eine aufschlussreiche Abhandlung über die antike thrakische Sprache. Man nimmt heute einen Zusammenhang zwischen dem antiken Thrakischen und den baltischen Sprachen an. Angesichts einer für die Antike ebenfalls angenommenen balto-slawischen Ursprache welche existiert haben könnte, wäre eine nähere Affinität des Thrakischen zum Slawischen zumindest plausibel. Dies beantwortet aber nicht die Frage nach der Urheimat der Slawen, welche gemäß der Archäologie sicherlich nicht der Balkan war.

    Palaeolexicon - Word study tool of ancient languages
    Die Völkerwanderung: Europa zwischen Antike und Mittelalter - Google Libri


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Aus deinem Link
    "Es gibt nur wenige Inschriften in griechischer Schrift, und die meisten davon sind sehr kurz und auch nicht immer eindeutig als Thrakisch zu identifizieren. Die längste ist auf einem goldenen Ring eingraviert."


    Der Ring ist der s.g. Ezerovo Ring

    https://www.google.com/search?rlz=1C...q=ezerovo+ring

    256wk0x.jpg

    Diese Art der "Stegreifetymologie" mutet wie der Versuch einiger Albaner hier im BF an, die Stele von Lemnos als "antikes albanisches Machwerk" in "albanischer Sprache" verkaufen zu wollen. Es gab in der Antike nun mal noch keine Aromunen und Rumänen, ebenso wenig wie es Slawo-Mazedonier, Bulgaren und Albaner gab. Bleiben wir dabei dass die Thraker schon längst ausgestorben, und sämtliche nachher genannten Völker hingegen modern sind, und ein Zusammenhang eigentlich ins Reich der Phantasie gehört. Modern wie im übrigen auch die Italiener, die Schweizer, die Deutschen, die Neugriechen, die Russen, etc.

    Heraclius

  5. #425
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Diese Art der "Stegreifetymologie" mutet wie der Versuch einiger Albaner hier im BF an, die Stele von Lemnos als "antikes albanisches Machwerk" in "albanischer Sprache" verkaufen zu wollen. Es gab in der Antike nun mal noch keine Aromunen und Rumänen, ebenso wenig wie es Slawo-Mazedonier, Bulgaren und Albaner gab. Bleiben wir dabei dass die Thraker schon längst ausgestorben, und sämtliche nachher genannten Völker hingegen modern sind, und ein Zusammenhang eigentlich ins Reich der Phantasie gehört. Modern wie im übrigen auch die Italiener, die Schweizer, die Deutschen, die Neugriechen, die Russen, etc.

    Heraclius

    Hierbei geht es nicht um die Nationalität, sondern Sprache.

  6. #426
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Nein, das stimmt doch garnicht...bewundern darf ihn jeder, nur beanspruchen dürfen nur wir Makedonen ihn
    keine griechen, keine albaner, keine bulgaren noch sonst wer
    Du darfst einen Scheißdreck.

  7. #427
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Du darfst einen Scheißdreck.
    nicht aufregen Siegfried, Roy kommt gleich zu Dir ins bettchen

  8. #428
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    nicht aufregen Siegfried, Roy kommt gleich zu Dir ins bettchen
    Man bist du lustig
    Außerdem habe ich kein Bett, bin Pleitegreeko. Mein Bett gehört der Bundesregierung und zu Merkel leg ich mich nicht

  9. #429
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.023
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Gratuliere Heraclius du hast den richtigen gefunden Georgievski wurde für genug Geld auch seine Mutter verkaufe darum hat seine Partei in den Wahlen nicht einen Sitz im Parlament erreicht.

    Früher war er der grosste Albaner und Griechen Feind jetzt macht er plötzlich einen auf Demokrat aber schön das ihr ihn so lieb habt in MK nimmt den eh niemand ernst eine kleine Witzfigur


    War das nicht andersrum....Euch kleine Witzfiguren nimmt keiner ernst????

  10. #430
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.023
    Zitat Zitat von Makedonec1212 Beitrag anzeigen
    psssssst alex...schon nach 23uhr! ab ins bett

    War das ein versuch komisch zu sein? Ich hab Euch hier schon Clownhafter erlebt!

Ähnliche Themen

  1. 81% der Albaner für ein "Großalbanien"
    Von Emir im Forum Kosovo
    Antworten: 2254
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 19:42
  2. Albaner gewinnt erneut im "besten Restaurant der Welt"
    Von Rockabilly im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 08:56
  3. Könnte man die Bibel "erneut" Fälschen?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 18:47
  4. Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 17:40
  5. Groß "Islam" Bosnien
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 23:53