BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 44 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 435

Erneut Parolen von "Groß Albanien" in Makedonien

Erstellt von Makedonec1212, 23.04.2012, 22:47 Uhr · 434 Antworten · 17.477 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    die serben waren ja damals kluge leute im gegensatz zu euch mazedonischen usern hier!! was los mit euch, komplexe oder so ??? sind albaner gäste in mazedonien oder was, ist das nicht auch ihr land ??

    was seit dem ks krieg enstanden probleme, siedelten sich da alle flüchtlinge an, oder haben wir euch beklaut oder was ist das problem ??

    und welcher gott oder kirche wird euch helfen, die kirche die von den girechen als lüge bezeichnet wird, um eine nicht existierende geschichte zu schreiben ?? ihr schreibt hier im forum als währt ihr die leute die in mazedonien alles gute wollten alles versucht haben und die besten sind, aber die albanischen gäste nur unsinn machen, kommt mal runter und bleibt cool!!

    @ sembe
    seit wann haste ne antipathie gegen albaner ??

  2. #82
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Die albaner sind weit davon entfernt wegen einem großalbanien einen krieg anzufangen. klar viele fänden es schön sich an albanien anzuschließen, aber dafür einen krieg anfangen? da würde es doch zuerst einmal an albanien scheitern, weil diese keine großalbanischen ziele mittels militärischer gewalt verfolgen, in keinster weise. und dass albaner in mazedonien großalbanien parolen von sich geben, naja wen wundert es, wenn gewisse mazedonier wie unser makedonec1212 hier immer noch meint "ööö ihr das ist UNSER land"

    so wird das nie was wenn man der meinung ist die andre ethnie ist in "meinem" land nicht zuhause.
    in aller erster linie habe ich das aus provokation und wut gesagt!

    natürlich wird provoziert (anm. Fussballspiel) wenn das selbe von der anderen seite (MK) kommt...
    allerdinga bin ich der meinung, das einwanderer die nichts gutes dem land wollen, und sich dementsprechend auch benehmen (jetzt mal abgesehen von den parolen) nicht das recht haben es "sein" land zu nennen...

    wenn ich in deutschland geboren u. aufgewachsen bin, arbeite, mir nichts zu schulden kommen lasse, steuern zahle... da kann ich durchaus sagen das es "mein" land ist...das ich da her komme

  3. #83
    Avatar von Makedonec1212

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Ljubizhdali Beitrag anzeigen
    die serben waren ja damals kluge leute im gegensatz zu euch mazedonischen usern hier!! was los mit euch, komplexe oder so ??? sind albaner gäste in mazedonien oder was, ist das nicht auch ihr land ??

    was seit dem ks krieg enstanden probleme, siedelten sich da alle flüchtlinge an, oder haben wir euch beklaut oder was ist das problem ??

    und welcher gott oder kirche wird euch helfen, die kirche die von den girechen als lüge bezeichnet wird, um eine nicht existierende geschichte zu schreiben ?? ihr schreibt hier im forum als währt ihr die leute die in mazedonien alles gute wollten alles versucht haben und die besten sind, aber die albanischen gäste nur unsinn machen, kommt mal runter und bleibt cool!!

    @ sembe
    seit wann haste ne antipathie gegen albaner ??


    alleine durch die tatsache das UCK und ANA in kosovo entstanden ist und diese dann 2001 gegen makedonien krieg geführt haben, reicht das das die leute der meinung sind "das schlechte kommt aus dem kosovo"
    da war mal auf einem deutschen sender einw reportage, die zeigten das im Kosovo der drogenschmugel, waffenschmuggel u. prostitution für europäische verhältnisse dort am höchsten ist...auch das ist nicht das beste aushänge schild für euch

    willst du jetzt sagen nur weil die griechen uns nicht annerkennen haben wir keinen gott u. keine kirche???
    bleib bitte seriös...

  4. #84
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    [QUOTE=Ljubizhdali;3217755]die serben waren ja damals kluge leute im gegensatz zu euch mazedonischen usern hier!! was los mit euch, komplexe oder so ??? sind albaner gäste in mazedonien oder was, ist das nicht auch ihr land ??

    was seit dem ks krieg enstanden probleme, siedelten sich da alle flüchtlinge an, oder haben wir euch beklaut oder was ist das problem ??

    und welcher gott oder kirche wird euch helfen, die kirche die von den girechen als lüge bezeichnet wird, um eine nicht existierende geschichte zu schreiben ?? ihr schreibt hier im forum als währt ihr die leute die in mazedonien alles gute wollten alles versucht haben und die besten sind, aber die albanischen gäste nur unsinn machen, kommt mal runter und bleibt cool!!

    ...der Ansatz ist gut ....

  5. #85

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Griechen, Tschetschenen, Serben und jetzt Mazedonier.... gibt es eine Nation, von denen Semberac noch keinen Arsch geleckt hat?
    Seine neuliche Albanerstellung ist so süß, wir müssen ihm aushelfen.

    @Rest: geht schlafen...
    Was willst Du auch von einem notorischen Dummschwätzer anderes erwarten, der muss ja zwangsläufig nur Schwachsinn von sich geben, wenn er sein blödes Maul aufmacht oder etwas schreibt.

  6. #86
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Genau, weil die Kinder so gut unterscheiden können, hängt man ihnen gleich eine Groß-FYROMsche Landkarte über die Köpfe Du bist eine Witzfigur!
    Sowas nennt man eine systematische Gehirnwäsche.




    Hippokrates

  7. #87
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Sowas nennt man eine systematische Gehirnwäsche.




    Hippokrates

    Red keinen Schwachsinn.

    Gewaschen wird nur in Griechenland und Albanien.

  8. #88
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ich sag nur "Skoplje 2014" dazu. Man versucht um jeden Preis die Wurzeln der Albaner in Shkup zu löschen und andere zu legen. Die Abgrenzung und Abschottung der verschiedenen Ethnien ist agressive Politik genug, die die ständig aktuellen Konflikte generiert. Dafür, mein Freund, ist der Staat verantwortlich. FYROM ist ein versagter Staat, der sich selbst abschafft. Er hat keinerlei Interesse am Zusammenleben der verschiedenen Ethnien. Das einzigste Interesse ist die Homogenität einer einzigen Ethnien, die den erfundenen Namen "Makedonier" trägt.
    Da muss ich dir widersprechen, denn das griechische Wort Makednon (gr.μακεδνόν), Makedonia (gr. μακεδονία) bzw. Maketia (gr.μακετία) wurde nicht von den Slaven erfunden. Die Slaven aus FYROM bzw. Fyromer versuchen lediglich einen Teil der griechischen Geschichte abzuspalten um somit einen "Jahrtausend alten" Platz in der Weltgeschichte zu reservieren, welche ihre neu-erschaffene Existenz erklären soll.

    Frei nach dem Motto: "Wer keine Vergangenheit hat, hat auch keine Zukuft."





    Hippokrates

  9. #89
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Beruhigt euch alle mal bitte wieder. Falls jemand wirklich Neuigkeiten zum Thema hat, sehr gern. Ansonsten lasst bitte das gegenseitige Gedisse. Der griechisch-mazedonische Streit, irgendwelche Diskussionen um Gehirnwäsche etc. hat hier mal gar nichts verloren. Bitte vielmals um euer Verständnis.

  10. #90
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Da muss ich dir widersprechen, denn das griechische Wort Makednon (gr.μακεδνόν), Makedonia (gr. μακεδονία) bzw. Maketia (gr.μακετία) wurde nicht von den Slaven erfunden. Die Slaven aus FYROM bzw. Fyromer versuchen lediglich einen Teil der griechischen Geschichte abzuspalten um somit einen "Jahrtausend alten" Platz in der Weltgeschichte zu reservieren und somit ihre neu-erschaffene Existenz zu erklären.

    Frei nach dem Motto: "Wer keine Vergangenheit hat, hat auch keine Zukuft."





    Hippokrates

    Ich Makedonier.
    Du Grieche.


    Einfacher geht es kaum

Seite 9 von 44 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 81% der Albaner für ein "Großalbanien"
    Von Emir im Forum Kosovo
    Antworten: 2254
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 19:42
  2. Albaner gewinnt erneut im "besten Restaurant der Welt"
    Von Rockabilly im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 08:56
  3. Könnte man die Bibel "erneut" Fälschen?
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 18:47
  4. Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 17:40
  5. Groß "Islam" Bosnien
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 23:53