BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 144

Eröffnung des größten Stützpunktes in Serbien

Erstellt von Gentos, 23.11.2009, 13:14 Uhr · 143 Antworten · 15.094 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wer hat meinen Titel geändert?
    das darf dich nicht wundern in diesem forum......


    siehe den thread "hilfe für kosovo in der scheissföderationjugoslawiens"

    Kosovo-Hilfe der SFRJ

    der thread-steller hat keinen einzigen fakten beitragen können welche seine these auch nur annähernd in die von ihm gewünschte bahnen lenken würde und somit diesen titel rechtfertigen würde!!!!!!!!!!!!!!


    oops habe vergessen der thread-steller ist ein mod und professor für politik,geschichte,physik,soziologie,jurist,biolog ie,informatik,biochemie,ethnologie,gestaltung&desi gn,psychologie, usw....

  2. #132
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    das darf dich nicht wundern in diesem forum......


    siehe den thread "hilfe für kosovo in der scheissföderationjugoslawiens"

    Kosovo-Hilfe der SFRJ

    der thread-steller hat keinen einzigen fakten beitragen können welche seine these auch nur annähernd in die von ihm gewünschte bahnen lenken würde und somit diesen titel rechtfertigen würde!!!!!!!!!!!!!!


    oops habe vergessen der thread-steller ist ein mod und professor für politik,geschichte,physik,soziologie,jurist,biolog ie,informatik,biochemie,ethnologie,gestaltung&desi gn,psychologie, usw....
    Bist du wirklich so krank im Kopf, dass du selbst auf mich losgehst in Threads mit denen ich absolut nichts zu tun habe???

    * Was hast du für ein Problem mit mir??? Antworte auf diese Frage!!!

    * Und wieso picks du in anderen langen Threads irgendwo ein harmloses Posting von mir ("auf Seite sowieso"), und irgnorierst die zig provokativen Postings von unseren rechtsradikalen Forums-Cetniks, die am Hetzen sind? (schon X mal so ein Szenario passiert!)

    * Wieso gehst du nicht auf die los, stattdessen stören dich eher liberale Serben. Oder hast du es gut mit Cetniks???

    * Und wieso sollte ich in dem von dir erwähnten Thread (der nichts mit diesem Thema zu tun hat), irgendwelche Fakten und Beweise bringen, wenn der Thread auf einer Frage basiert, und auch im Threadtitel mit einem Fragezeichen symbolisiert ist???

    * Wieso haben dort andere Albaner den Thread richtig intepretiert und mit mir friedlich auf eine normale Art und Weise kommuniziert und ihre Meinung und Erfahrung zu diesem Thema geschildert? Wieso bist du unfähig dich so zu verhalten, aber gleichzeitig interessiert über Politik zu diskutieren?

    - Antworte bitte auf diese Fragen, wenn du kein Feigling bist!

  3. #133
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Bist du wirklich so krank im Kopf, dass du selbst auf mich losgehst in Threads mit denen ich absolut nichts zu tun habe???

    * Was hast du für ein Problem mit mir??? Antworte auf diese Frage!!!

    * Und wieso picks du in anderen langen Threads irgendwo ein harmloses Posting von mir ("auf Seite sowieso"), und irgnorierst die zig provokativen Postings von unseren rechtsradikalen Forums-Cetniks, die am Hetzen sind? (schon X mal so ein Szenario passiert!)

    * Wieso gehst du nicht auf die los, stattdessen stören dich eher liberale Serben. Oder hast du es gut mit Cetniks???

    * Und wieso sollte ich in dem von dir erwähnten Thread (der nichts mit diesem Thema zu tun hat), irgendwelche Fakten und Beweise bringen, wenn der Thread auf einer Frage basiert, und auch im Threadtitel mit einem Fragezeichen symbolisiert ist???

    * Wieso haben dort andere Albaner den Thread richtig intepretiert und mit mir friedlich auf eine normale Art und Weise kommuniziert und ihre Meinung und Erfahrung zu diesem Thema geschildert? Wieso bist du unfähig dich so zu verhalten, aber gleichzeitig interessiert über Politik zu diskutieren?

    - Antworte bitte auf diese Fragen, wenn du kein Feigling bist!

    da sieht man wieder .....
    du darfst natürlich beleidigen aber dich soll man ja nicht ....
    die serbische besatzungsmacht ist vorbei du demagoge.
    bleibe dabei der thread-titel ist falsch und von dir extra provokativ gewählt.
    da kannst dich noch soch rechtfertigendu hast nix zum thema beigetragen.
    du bist und bleibst ein wolf im schafpelz.

    mir ist lieber ein cedo der geradeaus seine meinung vertritt als ein versteckter chauvenist wie du.

  4. #134

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Serbischer Truppenstützpunkt nahe Kosovo lässt Nato kalt


    SARAJEVO, 26. November (RIA Novosti). Anders als die kosovarische Regierung hat die Nato die Eröffnung des serbischen Militärstützpunktes an der Grenze zum Kosovo offenbar gelassen aufgenommen.
    Wie RIA Novosti aus diplomatischen Kreisen in Brüssel erfuhr, wird das Bündnis das Ereignis nicht einmal kommentieren.
    Der US-Botschafter in Pristina, Christopher Dell, sagte seinerseits, er sähe keine Bedrohung durch die serbische Militärbasis „Süd“, die am vergangenen Montag von Präsident Boris Tadic und Verteidigungsminister Dragan Sutanovac eingeweiht worden war. Auf dem Stützpunkt, der eine Fläche von 35 Hektar umfasst, sollen laut amtlichen Angaben rund ein tausend Soldaten und Polizisten sowie Spezialtechnik stationiert werden.
    Die Einrichtung der Basis nahe der mehrheitlich von Albanern besiedelten Stadt Bujanovac in Südserbien hatte scharfe Kritik in Pristina ausgelöst. Der kosovarische Präsident Fatmir Seidu bezeichnete sie als „Bedrohung und Versuch, Spannungen zu schüren“. Laut kosovarischen Medien schlug der Parlamentschef der Provinz, Jakup Krasniqi, vor, als Gegenmaßnahme einen Sicherheitsstützpunkt in Nordkosovo, wo hautsächlich Serben wohnen, einzurichten.



    RIA Novosti - Politik - International - Serbischer Truppenstützpunkt nahe Kosovo lässt Nato kalt

  5. #135

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Serbischer Truppenstützpunkt nahe Kosovo lässt Nato kalt


    SARAJEVO, 26. November (RIA Novosti). Anders als die kosovarische Regierung hat die Nato die Eröffnung des serbischen Militärstützpunktes an der Grenze zum Kosovo offenbar gelassen aufgenommen.
    Wie RIA Novosti aus diplomatischen Kreisen in Brüssel erfuhr, wird das Bündnis das Ereignis nicht einmal kommentieren.
    Der US-Botschafter in Pristina, Christopher Dell, sagte seinerseits, er sähe keine Bedrohung durch die serbische Militärbasis „Süd“, die am vergangenen Montag von Präsident Boris Tadic und Verteidigungsminister Dragan Sutanovac eingeweiht worden war. Auf dem Stützpunkt, der eine Fläche von 35 Hektar umfasst, sollen laut amtlichen Angaben rund ein tausend Soldaten und Polizisten sowie Spezialtechnik stationiert werden.
    Die Einrichtung der Basis nahe der mehrheitlich von Albanern besiedelten Stadt Bujanovac in Südserbien hatte scharfe Kritik in Pristina ausgelöst. Der kosovarische Präsident Fatmir Seidu bezeichnete sie als „Bedrohung und Versuch, Spannungen zu schüren“. Laut kosovarischen Medien schlug der Parlamentschef der Provinz, Jakup Krasniqi, vor, als Gegenmaßnahme einen Sicherheitsstützpunkt in Nordkosovo, wo hautsächlich Serben wohnen, einzurichten.



    RIA Novosti - Politik - International - Serbischer Truppenstützpunkt nahe Kosovo lässt Nato kalt
    So ein Blödsinn, natürlich interessiert das die NATO, aber sie hat keinen Grund zur Sorge, weil Serbien damit niemanden bedrohen wird

  6. #136

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    So ein Blödsinn, natürlich interessiert das die NATO, aber sie hat keinen Grund zur Sorge, weil Serbien damit niemanden bedrohen wird
    Mir gefällt der Vorschlag von Herr Krasniqi.

  7. #137

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Mir gefällt der Vorschlag von Herr Krasniqi.
    Ja Wahnsinn, eine Bondsteel Base reicht ja noch nicht...


    Weist du an was mich das erinnert? An die Reaktion eines Kindes, dass alles nachmacht.

    Ich bin auch nicht begeistert von diesem Lager "Jug", aber 1000 Soldaten sehe ich nicht als Bedrohung an, dazu sind es einfach zu wenige

  8. #138

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ja Wahnsinn, eine Bondsteel Base reicht ja noch nicht...


    Weist du an was mich das erinnert? An die Reaktion eines Kindes, dass alles nachmacht.

    Ich bin auch nicht begeistert von diesem Lager "Jug", aber 1000 Soldaten sehe ich nicht als Bedrohung an, dazu sind es einfach zu wenige
    Bondsteel ist nicht ein albanisch sondern ausländisch. Ob uns die Ausländer bei einer serbischen Invasion schützen oder nicht ist wohl eher fraglich.

    Der Kosovo sollte eine gemeinsame Armee mit Albanien haben, dann wären wir zu 100% sicher vor Gewaltakte seitens Serbiens gegen albanische Zivilisten/Gemeinden.

  9. #139
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Bondsteel ist nicht ein albanisch sondern ausländisch. Ob uns die Ausländer bei einer serbischen Invasion schützen oder nicht ist wohl eher fraglich.

    Der Kosovo sollte eine gemeinsame Armee mit Albanien haben, dann wären wir zu 100% sicher vor Gewaltakte seitens Serbiens gegen albanische Zivilisten/Gemeinden.
    Serbien wartet nur darauf, in den Kosovo einzufallen...

    Polen rüstet neuerdings auch auf um sich auf eine Invasion Deutschlands vorzubereiten...

    Aber ja, ich vergass... es lag ja nicht an einem Diktator mit einer enormen Macht über die Medien sondern am ganzen Volk und dieses Volk existiert ja noch ergo gibt es wieder Krieg von diesem Volk aus. Logisch.
    Entschuldige mich mal, ich gehe noch ein paar Babies essen, meine serbischen Gene befehlen es mir.

  10. #140

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    der kosovo sollte nur zur abschreckung mit atomare waffen aufrüsten.
    kosovo hat nie jemanden bedroht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 14:00
  2. Eröffnung des Avalaturms
    Von Singidun im Forum Bauprojekte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 18:09
  3. Eröffnung!
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 15:11
  4. Antworten: 418
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:44
  5. Serbien hat den größten...!!!
    Von Schiptar im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 17:37