BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Erst Ausländer, dann Menschen mit Migrationshintergrund, jetzt Zuwanderungsgeschichte

Erstellt von antibiotika, 23.03.2012, 13:38 Uhr · 44 Antworten · 3.321 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    in dem man z.b.immer noch ausländische vornamen trägt oder an alten bräuchen und traditionen festhält.
    Ist das denn falsch? Solange man keinen Ärger macht sollte das doch kein Problem sein oder?

    Außerdem bleibt das mit dem Namen doch wohl jedem selbst überlassen. Auf der Straße kennt man deinen Namen nicht und irgendwelche Rituale werden im öffentlichen Leben auch nicht auf dem Kiez praktiziert.

  2. #32
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Nette Pauschalisierung. Ich denke auch, daß das bei allen muslimen so ist, daß jede muslimische Frau 10 Kinder hat und natürlich ein Kopftuch trägt. Anderes wäre ja gar nicht möglich und darf auch nicht sein. Auf keinen Fall. Denn dann wären es ja keine Muslime und ergo keine Menschen mit Migrationshintergrund mehr, jedenfalls dürften sie sich dann nicht mehr so angesprochen fühlen.

    PS: Ich bin Muslime, Einzelkind und meine Mutter trägt kein Kopftuch. Was ist jetzt?
    mein gott junge..ich gehe auf das ein was du schreibst.
    ich sage nur ich fuehle mich halt net angesprochen wenn sowas in der zeitung zu lesen ist und ein fettes bild von eine frau mit kopftuch drauf ist.

    weil meistens solche bilder auftauchen wenn es um ''auslaender'' geht.

  3. #33
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    mein gott junge..ich gehe auf das ein was du schreibst.
    ich sage nur ich fuehle mich halt net angesprochen wenn sowas in der zeitung zu lesen ist und ein fettes bild von eine frau mit kopftuch drauf ist.

    weil meistens solche bilder auftauchen wenn es um ''auslaender'' geht.
    Schon, nur brauchst du nicht auf die Pauschalisierung der Medien zurückgreifen, wenn du versucht etwas zu erklären, das du anscheinend anders siehst.

  4. #34
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Schon, nur brauchst du nicht auf die Pauschalisierung der Medien zurückgreifen, wenn du versucht etwas zu erklären, das du anscheinend anders siehst.
    es ist nunmal nicht ueblich das ein spanier, grieche, kroate etc. eine frau haben mit kopftuch und 10 kindern. ist eher zutreffend eines moslemischen auslaender wie z.b tuerken, marokkaner, araber etc.

    hat nichts mit Pauschalisierung zu tun.


    (ich rede aber nicht davon das ALLE so sind!)

  5. #35
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    es ist nunmal nicht ueblich das ein spanier, grieche, kroate etc. eine frau haben mit kopftuch und 10 kindern. ist eher zutreffend eines moslemischen auslaender wie z.b tuerken, marokkaner, araber etc.
    Klar sind wie du sagst nicht alle so.

    Aber auch für Türken etc. sind 10 Kinder pro Frau nicht üblich. Ich denke da hast du eine falsche Vorstellung von.

    Wenn das so wäre, hätte die Türkei nicht "bloß" knapp 75 Mio. Einwohner bei über 50% mehr Fläche als Deutschland. "Platzmangel" gibt es also nicht wie z.B. in China. Trotzdem sind es keine 300 Mio. Einwohner.

    PS: Unter den in Deutschland lebenden Türken etc. ist es ebenso wenig üblich.

  6. #36
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Klar sind wie du sagst nicht alle so.

    Aber auch für Türken etc. sind 10 Kinder pro Frau nicht üblich. Ich denke da hast du eine falsche Vorstellung von.

    Wenn das so wäre, hätte die Türkei nicht "bloß" knapp 75 Mio. Einwohner bei über 50% mehr Fläche als Deutschland. "Platzmangel" gibt es also nicht wie z.B. in China. Trotzdem sind es keine 300 Mio. Einwohner.

    PS: Unter den in Deutschland lebenden Türken etc. ist es ebenso wenig üblich.
    ich lebe in ein ort wo die mehrzahl tuerkischstaemmig sind haben eigene haeuser..und da leben in ganze haeuser meistens bis zu 20 leute. meist 2-3 familien zusssamen. und wenn die mal spazieren gehen hat man so ein bild.

    mir ist klar das nicht jeder 10 kinder hat.

    wenn du es mir nicht glaubst komm nach hannover, per pn sende ich dir den ort und kannst dir selbt ein bild machen.


    und die tuerkei hat sicher keine 75mio, inoffiziell sind es weit mehr als 100mio. glaubst doch net das im tiefen anatolien leute sich da anmelden?

  7. #37
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    mir ist klar das nicht jeder 10 kinder hat.

  8. #38
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    edit

  9. #39
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798
    Ich glaube, ich gehe jetzt eine Schaum-Süssspeise mit Zuwanderungsgeschichte verdrücken.

  10. #40
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich gehe jetzt eine Schaum-Süssspeise mit Zuwanderungsgeschichte verdrücken.
    Ich trenke auch mal ein wenig Tee mit Migrationshintergrund
    :cay:

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erst fremdgehen, dann heulen??
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 23:23
  2. Erst Christ, dann Moslem, jetzt Jude
    Von haxhiu im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 14:27
  3. Erst Liebe dann Freundschaft?
    Von TheLady im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 19:35
  4. Erst klagen, dann einknicken
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 20:54