BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

ESM: Karlsruhe genehmigt Rettungsschirm

Erstellt von H3llas, 14.09.2012, 11:12 Uhr · 32 Antworten · 979 Aufrufe

  1. #21
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    Karlsruhe: Verfassungsgericht lehnt Eilanträge gegen ESM ab - SPIEGEL ONLINE

    Ich habe eigentlich nichts anderes erwartet, eine sehr weise Entscheidung für Europa und ihre Zukunft!

    Wie wenig Ahnung du doch von deinem eigenen Land hast. Eine Begrüßung dieser Maßnahmen ist ein Schlag in unser Gesicht, es gibt keinen Grund sich zu freuen.

    Unglaublich, es ist kein Wunder wenn wir 30 Jahre lang diese Idioten haben regieren lassen wenn solche Idioten sie dann auch noch wählen, du "Europäer". Vor 20 Jahren wussten die Leute nicht mal was Europa sein soll und du tust so als wäre das in unseren Adern.

    Was für ein lächerliches Verhalten.

  2. #22
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Du verstehst gar nichts mehr. Stammtisch ist eben dem Mainstream nachzuplappern. Also nicht nachdenken. Nur nicken wenn die Kanzlerin spricht.
    wie du lesen kannst, ich habe irgendeine quelle genommen, nur um den thread zu eroeffnen. ich habe diesen artikel nicht mal gelesen, da ich wo anders meine informationen habe.
    wuerdes du dich mehr in Politikthreads aufhalten wuerdes du wissen, was ich von Merkel halte.
    ich sehe mich nicht in der Pflicht bild Leser zu erklären was ESM ist.

    wie gesagt ich werde am abend später mich dazu auessern und was meine haltung ist, da du anscheind keine eigene meinung diesbezüglich hast..und nur ''hauptsache etwas schreiben'' willst..werde ich mich nicht mit dir befassen in diesen thread, aber ich bitte freundlich...nicht weiter mit Blödsinn diesen thread zu spamen.

  3. #23
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    wie du lesen kannst, ich habe irgendeine quelle genommen, nur um den thread zu eroeffnen. ich habe diesen artikel nicht mal gelesen, da ich wo anders meine informationen habe.
    wuerdes du dich mehr in Politikthreads aufhalten wuerdes du wissen, was ich von Merkel halte.
    ich sehe mich nicht in der Pflicht bild Leser zu erklären was ESM ist.

    wie gesagt ich werde am abend später mich dazu auessern und was meine haltung ist, da du anscheind keine eigene meinung diesbezüglich hast..und nur ''hauptsache etwas schreiben'' willst..werde ich mich nicht mit dir befassen in diesen thread, aber ich bitte freundlich...nicht weiter mit Blödsinn diesen thread zu spamen.
    Wer nicht auf Merkels Karren spring, so wie du, der spamt also rum. Interessant......

  4. #24

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von TigerS Beitrag anzeigen
    Scheiss EZB scheiß FAT .....jeder der gestern den Silberpreis beobachtet hat ,weiss warum .



    gruß
    Das die scheisse sind weiss ich aber was war gestern beim Silberpreis?

  5. #25
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Es ist wichtig, die stabilität zu festigen, damit Spekulanten keine chancen haben gegen den Euro zu wetten.

    würde man den ESM nicht zustimmen, hätte europa und der euro als solches keine chance mehr...es würde kein vertrauen mehr geben auf dem Markt. und man würde gezielt auch gegen die Starken Länder in Europa Spekulieren...

    hier geht es um vertrauen, man muss vertrauen zurückgewinnen, und als eine faust zusammenhalten, desto größer das vertrauen desto niedriger sind die Risiken...sowohl für Deutschland als auch für die betroffenen Staaten (wie Griechenland).

    Europa musste beweisen das sie als einheit zussamensteht auch in krisenzeiten, und das haben sie geschaft. ohne die grundlange als gemeinschaft, hat alles andere kein zweck. das fundament ist das vertrauen...ohne fundament kann man kein haus errichten.

  6. #26
    economicos
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    wenn du was zu sagen hast kannst du es gerne tun, aber bitte ohne Verschwörungstheorien und Beleidigungen.
    Warum beleidigung^^ Ich hab ladron und mich gemeint, dass ist nur so ein Spruch^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    Europa musste beweisen das sie als einheit zussamensteht auch in krisenzeiten, und das haben sie geschaft. ohne die grundlange als gemeinschaft, hat alles andere kein zweck. das fundament ist das vertrauen...ohne fundament kann man kein haus errichten.
    Dann sollen sie mal als Einheit den europäischen Volk helfen und nicht als kriminelle Bande in den Ärschen der Gläubiger rutschen.

  7. #27
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -


    Dann sollen sie mal als Einheit den europäischen Volk helfen und nicht als kriminelle Bande in den Ärschen der Gläubiger rutschen.
    ich verstehe nicht warum ich mir eigentlich die mühe mache etwas zu schreiben, mit solchen gegenargumente kann man nicht antgegen kommen.

  8. #28
    economicos
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ich verstehe nicht warum ich mir eigentlich die mühe mache etwas zu schreiben, mit solchen gegenargumente kann man nicht antgegen kommen.
    Weil du auf kapitalistischer sicht argumintierst. Mir gehen die ständigen "Ausreden" wie auf dem Euro wird gewettet, fällt Griechenland fällt auch Europa, Vertrauen von Gläubiger Blabalbalab

    Sowas wird doch nur erzählt, damit sie ihre idiotischen Forgehensweisen rechtfertigen können.


    Was Europa braucht ist ein Marschallplan + wichtige und echte Reformen! Und mit Reformen meine ich nicht, dass die Renten, Löhne etc. gesenkt werden und die Preise erhöht!! Sondern eine bessere und übersichtlichere Bürokratie, Beamten streichen, unnötige Ausgaben löschen etc. (siehe Saloniki) Und jetzt hör mir auf mit dem ESM etc.

  9. #29
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Weil du auf kapitalistischer sicht argumintierst. Mir gehen die ständigen "Ausreden" wie auf dem Euro wird gewettet, fällt Griechenland fällt auch Europa, Vertrauen von Gläubiger Blabalbalab

    Sowas wird doch nur erzählt, damit sie ihre idiotischen Forgehensweisen rechtfertigen können.


    Was Europa braucht ist ein Marschallplan + wichtige und echte Reformen! Und mit Reformen meine ich nicht, dass die Renten, Löhne etc. gesenkt werden und die Preise erhöht!! Sondern eine bessere und übersichtlichere Bürokratie, Beamten streichen, unnötige Ausgaben löschen etc. (siehe Saloniki) Und jetzt hör mir auf mit dem ESM etc.
    hast du was dazu zu sagen, oder folgen weitere kritik ohne eine passende lösung? hör nicht zu viel Tsipras der etwas von Sozialismus und gerechtigkeit plappert obwohl er selber nicht mal gearbeitet hat und nur firstclass fliegt.

    glaubst du ich will nicht das was du da alles forderst? glaubst wirklich weil du das alles schreibst und gegen alles bist...eine andere sicht hast?

    ich mag keine leute die nur nörgeln und keine alternative vorweisen können.
    ich bin werde kapitalist, noch bin ich sozialist..ich bin ein mensch der das beste aus allen seite sucht, ich bin offen für alles..

    also falls du keine lösung hast, und nur schreibst um über alles zu kritisieren..kannst du es ruhig machen. aber ich entferne mich von diese Diskussion.

  10. #30
    economicos
    Ich hab doch passende Lösungen grob erläutert. Fakt ist, Europa trennt sich immer mehr vom Wohlstand des Volkes. Den Rest meiner Meinung kannst du im vorherigen Beitrag lesen, trotz Grammatik - und Rechtschreibfehlern.^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    hast du was dazu zu sagen, oder folgen weitere kritik ohne eine passende lösung? hör nicht zu viel Tsipras der etwas von Sozialismus und gerechtigkeit plappert obwohl er selber nicht mal gearbeitet hat und nur firstclass fliegt.

    glaubst du ich will nicht das was du da alles forderst? glaubst wirklich weil du das alles schreibst und gegen alles bist...eine andere sicht hast?

    ich mag keine leute die nur nörgeln und keine alternative vorweisen können.
    ich bin werde kapitalist, noch bin ich sozialist..ich bin ein mensch der das beste aus allen seite sucht, ich bin offen für alles..

    also falls du keine lösung hast, und nur schreibst um über alles zu kritisieren..kannst du es ruhig machen. aber ich entferne mich von diese Diskussion.
    Wie gesagt, die europäischen Politiker soll anfangen ihre Versprechungen in die Tat umzusetzen (Investitionsprojekte). Die Kriesenländer und vorallem Griechenland brauchen nicht mehr Zeit fürs Sparen oder weiterhin Milliarden von Euros für ihre Gläubiger usw. Ich habe gelernt, dass ein Staat in der Krise/Rezession zuerst mal die Wirtschaft ankurbeln soll, hier wollte doch die EU schon vor langer Zeit helfen? Was macht man stattdessen, man fordetr den Volk noch härter zu sparen, was schon immer sinnlosser und paranoider wird (du weißt auch warum).

    == Reformen und zwar die richtigen sollten umgesetzt werden (nicht sparen etc.) + Investiotionspaket.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nudelsieb als religiöse Kopfbedeckung in Führerschein genehmigt
    Von Snežana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 16:22
  2. Missionswerk Karlsruhe
    Von MaxMNE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 17:14
  3. Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 22:07
  4. Bush genehmigt CIA-Operation zur Destabilisierung des Irans
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 21:19
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 22:00