BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 97

Ešton: Ključni problem za BiH predstavlja RS koja i dalje ruši Dejtonski sporazum

Erstellt von Emir, 16.03.2010, 22:31 Uhr · 96 Antworten · 3.769 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    und schon wieder lügst du.

    die kroaten ziehen nicht weg wegen islamisten sonder wegen wirtschaftlichen problemen schliesslcih haben die kroaten noch kroatien dem es besser als bih geht und stabiler ist.

    nach einer umfrage würden 65% der menschen bih verlassen wen sie könnten aber für serben und bosniaken ist die lage dies bezüglich etwas schwerer als für kroaten.

    bosniaken wollen keinen islamischen staat sondern einfach nur ein bih wo alle gemeinsam leben und nicht von trennungen sprechen.

    aber so kann man sich seine genozid republik leicht recht fertigen ja die bosniaken wollen islamischen staat und nur in der rs sind wir sicher.

    ist nur dummes geschwätz nicht mehr.

    Die bosniaken wollen ein centrales BiH ohne entitäten, ein BiH das von sarajewo alleine regiert wird... (das übrigens mittlerweile 95% bosniakisch ist)
    Oder willst du mir weissmachen, das in einem centralen BiH die bosniaken in sarajewo bos. serben erlauben würden administrative ämter zu bekleiden? Lüg dich bitte selbst nicht an, wenn du schon andere belügen willst.

    Sorry aber was soll das sonst sein als ein bosniakischer staat?

    Die bos. kroaten seit ihr losgeworden, die bos. serben würdet ihr über kurz oder lang auf die genau selbe weise loswerden wie die bos. kroaten... Den welcher nichmoslem will schon in einem land leben, dass sich selbst als islamisch definiert und überall wo es nur kann eine moschee nach der anderen hinstellt.


    Aber was spricht gegen ein BiH das föderal aufgebaut ist und aus ethnischen regionen besteht? Kein gelämter staat mehr, kein blockieren, keine möglichkeit über den anderen zu bestimmen...

  2. #42
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Die bosniaken wollen ein centrales BiH ohne entitäten, ein BiH das von sarajewo alleine regiert wird... (das übrigens mittlerweile 95% bosniakisch ist)
    Oder willst du mir weissmachen, das in einem centralen BiH die bosniaken in sarajewo bos. serben erlauben würden administrative ämter zu bekleiden? Lüg dich bitte selbst nicht an, wenn du schon andere belügen willst.

    Sorry aber was soll das sonst sein als ein bosniakischer staat?

    Die bos. kroaten seit ihr losgeworden, die bos. serben würdet ihr über kurz oder lang auf die genau selbe weise loswerden wie die bos. kroaten... Den welcher nichmoslem will schon in einem land leben, dass sich selbst als islamisch definiert und überall wo es nur kann eine moschee nach der anderen hinstellt.


    Aber was spricht gegen ein BiH das föderal aufgebaut ist und aus ethnischen regionen besteht? Kein gelämter staat mehr, kein blockieren, keine möglichkeit über den anderen zu bestimmen...
    alleine für diesen satz würde ich dir deine fresse polieren, das zeigt einfach wie dumm du und deines gleichen sind so cedos die den staat gefährden labern hier irgend so ein mist.

    von mir aus auch ein bih wo in mehren regionen aufgeteilt ist, und was macht es aus das sarajevo 85% muslimisch ist?

    die politiker die dort tagen würden wären nicht nach der bevölkerung von sarajevo sein, oder fehlt dir die logik über sowas nach zu denken.

  3. #43
    Quantenphysik
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Tja, hätten die serben nicht für ihre freiheit gekämpft, wären wir jetzt eine ethnie die toleriert werden würde im eigenen land...

    Man stelle sich das mal vor... bei euch zu hause kommt einer und sagt euch, hey ich erlaube dir in deiner eigenen wohnung zu leben, ich toleriere dich.... solange du nach meiner pfeiffe tanzt...

    Ist doch klar das sich das niemand gefallen lässt wenn er die möglichkeit hat dies zu verhindern...

    Niemand hindert die bosniaken daran ihren islam zu zelebrieren, ihre islamischen schulen zu eröffnen und von mir aus ne million moscheen zu bauen... Tut das doch in eurer "federacija" und lasst uns in der RS doch einfach in ruhe.....

    Aber nein, sie wollen in ganz BiH ihre moscheen bauen und ihre islamschulen eröffnen, den weinachtsmann verbieten... und und und

    E pa nemoze...
    Ganz ehrlich, ich bin nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe wirklich in rage. Schon mal vorab, ich wohne auch in der RS und ich sehe da nicht sonderlich viel von diesen angeblichen "Moscheen" die anscheinend die ganze Zeit gebaut werden oder geschweige denn Islamschulen, mein Freund. Ich will hier niemanden unterstützen oder mich auf eine Seite schlagen, aber du hast ein typisches Identitätsproblem was man bei den meist dort lebenden vorfinden kann/wird was auch immer.

  4. #44
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    alleine für diesen satz würde ich dir deine fresse polieren, das zeigt einfach wie dumm du und deines gleichen sind so cedos die den staat gefährden labern hier irgend so ein mist.

    von mir aus auch ein bih wo in mehren regionen aufgeteilt ist, und was macht es aus das sarajevo 85% muslimisch ist?

    die politiker die dort tagen würden wären nicht nach der bevölkerung von sarajevo sein, oder fehlt dir die logik über sowas nach zu denken.

    Ich glaube dir fehlt die logik... Ich sprach von den administrativen ämtern, die auch heute ausschliesslich von bosniaken besetzt sind...

    Sagen wir mal sowas schreckliches passiert und BiH wird zu einem central aus sarajewo regierten staat...
    Was denkst du wer polizeichef werden würde? Ein bosniake oder ein bos. serb? Wer schulleiter werden wird, usw... Sicher keine nichtbosniaken oder dan solceh die euch nach der pfeiffe tanzen.

    Nein mein freund, das wäre ein massiver nachteil für jeden nicht-bosniaken in BiH.

    Darum muss die RS erhalten bleiben, ohne die sind wir den bosniaken ausgeliefert... und das will ich mir nicht vorstellen... gott behüte...!

  5. #45
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Ach scheiße jz beginnen die Diskussionen....
    RS unabhängig hier.....Genozid da....Naser und Ratko dort.....

    Irgendwann kommen wir auch zum Thema Bosniaken vor den Türken.....usw....is immer das gleiche hier.....

  6. #46
    Avatar von BiH_Forumsflüchtling

    Registriert seit
    17.12.2009
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von cav Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, ich bin nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe wirklich in rage. Schon mal vorab, ich wohne auch in der RS und ich sehe da nicht sonderlich viel von diesen angeblichen "Moscheen" die anscheinend die ganze Zeit gebaut werden oder geschweige denn Islamschulen, mein Freund. Ich will hier niemanden unterstützen oder mich auf eine Seite schlagen, aber du hast ein typisches Identitätsproblem was man bei den meist dort lebenden vorfinden kann/wird was auch immer.

    Ich spreche ja nicht von der RS sondern von der "federacija" und sarajewo... Dort hat die RS keinen einfluss genau wie (gott sei dank) umgekehrt die bei uns auch keinen haben.

  7. #47
    Quantenphysik
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Ich glaube dir fehlt die logik... Ich sprach von den administrativen ämtern, die auch heute ausschliesslich von bosniaken besetzt sind...

    Sagen wir mal sowas schreckliches passiert und BiH wird zu einem central aus sarajewo regierten staat...
    Was denkst du wer polizeichef werden würde? Ein bosniake oder ein bos. serb? Wer schulleiter werden wird, usw... Sicher keine nichtbosniaken oder dan solceh die euch nach der pfeiffe tanzen.

    Nein mein freund, das wäre ein massiver nachteil für jeden nicht-bosniaken in BiH.

    Darum muss die RS erhalten bleiben, ohne die sind wir den bosniaken ausgeliefert... und das will ich mir nicht vorstellen... gott behüte...!
    Nur mal so eine Frage nebenbei, wie schon gesagt schlage ich mich auf keine Seite, aber denkst du irgendwie nicht, dass dies auch umgekehrt der Fall sein könnte oder bzw. würde?

  8. #48
    Absent
    Wie wäre es wenn wir 1000 Serbischen Kirchen in Bosnien zerstören und uns dann aufregen wegen dem Aufbau und ihn verbieten weil die alles Serbisieren wollen.

  9. #49
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Ich glaube dir fehlt die logik... Ich sprach von den administrativen ämtern, die auch heute ausschliesslich von bosniaken besetzt sind...

    Sagen wir mal sowas schreckliches passiert und BiH wird zu einem central aus sarajewo regierten staat...
    Was denkst du wer polizeichef werden würde? Ein bosniake oder ein bos. serb? Wer schulleiter werden wird, usw... Sicher keine nichtbosniaken oder dan solceh die euch nach der pfeiffe tanzen.

    Nein mein freund, das wäre ein massiver nachteil für jeden nicht-bosniaken in BiH.

    Darum muss die RS erhalten bleiben, ohne die sind wir den bosniaken ausgeliefert... und das will ich mir nicht vorstellen... gott behüte...!

    nein sucht euch keine rechtfertigungen für die abscheuliche rs, nichts wird sie rechtfertigen von euren lügen propaganden.

    ihr zeigt das immer wider wie nett ihr seid, eure kirchen standen in sarajevo, wie sieht es in banja luka aus oder der gesamten rs, alles bosnische wurde ausgelöscht und dann mit so blöden lügen versuchen das noch zu recht fertigen.

    schande

  10. #50
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von BiH_Forumsflüchtling Beitrag anzeigen
    Ich glaube dir fehlt die logik... Ich sprach von den administrativen ämtern, die auch heute ausschliesslich von bosniaken besetzt sind...

    Sagen wir mal sowas schreckliches passiert und BiH wird zu einem central aus sarajewo regierten staat...
    Was denkst du wer polizeichef werden würde? Ein bosniake oder ein bos. serb? Wer schulleiter werden wird, usw... Sicher keine nichtbosniaken oder dan solceh die euch nach der pfeiffe tanzen.

    Nein mein freund, das wäre ein massiver nachteil für jeden nicht-bosniaken in BiH.

    Darum muss die RS erhalten bleiben, ohne die sind wir den bosniaken ausgeliefert... und das will ich mir nicht vorstellen... gott behüte...!
    du bist nichts weiter als ein kleiner karadzic-nazi, verstehe die leute nicht, die versuchen mit dir waldmensch überhaupt zu diskutueren.

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 16:00
  2. Babakov:Sa?uvati Dejtonski sporazum
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 19:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 13:00
  4. Dodik: Ne kršimo Dejtonski sporazum
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 22:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 23:30