BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 98 ErsteErste ... 111718192021222324253171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 975

Die ethnische Karte Bosniens Herzegowinas?

Erstellt von schwabo, 07.04.2014, 19:38 Uhr · 974 Antworten · 52.262 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    das gehört zu dieser neukonstruierten Geschichte....^^

    wenn man ehrlich mit dem Thema umgeht, dann akzeptiert man diese "Umwandlung".
    Vor den 90ern bezeichnet sich die Menschen selbst als Muslimani auch danach hatten
    viele noch Schwierigkeiten mit dem Begriff "Bosnjak/Bosnjaci"....wie man u.A. in
    diesem Thread sehen kann.

    auch deine Beispiele zeigen den Begriff, aber wer ist damit gemeint ? nur die Muslimani,
    so wie heute ? eher nicht, das ist eher ein österreichische/deutsche Bezeichnung für
    die Menschen aus dieser Region, dem Begriff Bosanci angelehnt. Und das ist keine
    Bezeichnung für alle Volksgruppen dieser Gegend....so wie oben beschrieben.


    Pozdrav
    Baba

  2. #202

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    das gehört zu dieser neukonstruierten Geschichte....^^

    wenn man ehrlich mit dem Thema umgeht, dann akzeptiert man diese "Umwandlung".
    Vor den 90ern bezeichnet sich die Menschen selbst als Muslimani auch danach hatten
    viele noch Schwierigkeiten mit dem Begriff "Bosnjak/Bosnjaci"....wie man u.A. in
    diesem Thread sehen kann.

    auch deine Beispiele zeigen den Begriff, aber wer ist damit gemeint ? nur die Muslimani,
    so wie heute ? eher nicht, das ist eher ein österreichische/deutsche Bezeichnung für
    die Menschen aus dieser Region, dem Begriff Bosanci angelehnt. Und das ist keine
    Bezeichnung für alle Volksgruppen dieser Gegend....so wie oben beschrieben.


    Pozdrav
    Baba
    Jaja die Deutschen haben es erfunden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Sieger schreiben ja bekanntlich die Geschichte. Über 100 Jahre haben andere unsere Geschichte geschrieben.

  3. #203
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Jaja die Deutschen haben es erfunden.
    die Boschnjaken ist wohl eine von Afrikanern verwendete Bezeichnung, oder ....? ^^

    Pozdrav
    Baba

  4. #204

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Kannst du mir verraten was man damals uns so alles zur Auswahl gestellt hatte ausser das man sich als Musliman bezeichnet?

    - - - Aktualisiert - - -

    Noch was anderes wie kann ich den die Bilder den Aktualisieren ?

  5. #205
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Beste Satz des Threads
    Hättest ruhig eins deiner seltenen Dankes vergeben können

  6. #206
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    das gehört zu dieser neukonstruierten Geschichte....^^

    wenn man ehrlich mit dem Thema umgeht, dann akzeptiert man diese "Umwandlung".
    Vor den 90ern bezeichnet sich die Menschen selbst als Muslimani auch danach hatten
    viele noch Schwierigkeiten mit dem Begriff "Bosnjak/Bosnjaci"....wie man u.A. in
    diesem Thread sehen kann.

    auch deine Beispiele zeigen den Begriff, aber wer ist damit gemeint ? nur die Muslimani,
    so wie heute ? eher nicht, das ist eher ein österreichische/deutsche Bezeichnung für
    die Menschen aus dieser Region, dem Begriff Bosanci angelehnt. Und das ist keine
    Bezeichnung für alle Volksgruppen dieser Gegend....so wie oben beschrieben.


    Pozdrav
    Baba
    Das sind Fakten. In Berlin wurde 1989 das IKC der Bosniaken gegründet.
    Die erste islamische Gemeinde der Bosniaken in Deutschland wurde im Jahre 1978 in Aachen gegründet.

    Dieser Begriff wurde vom ersten Yu an bis 90,er verboten. Es sind halt die Muslime die sich mit der bezeichnung verbunden fühlen genau so wie mit dem Land. Ihr wollt mit der nichtanerkennung der Bosniaken den Muslimen das Recht auf Bosnien verweigern obwohl wir schon immer da waren.

    Gerade Krajina Serben die angesiedelt wurden reissen am meisten die Fresse auf. Sollen die zurück nach Montenegro und Südserbien wo sie hergekommen sind.

  7. #207
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Partybreaker Beitrag anzeigen
    Unter Bosniaken werden bosnische Moslems verstanden.Der Begriff kommt von den Osmanen,haben ja auch ne Zeit lang über BiH geherrscht.Katholische,orthodoxe und muslimische Bosnier sind das für mich,auch wenn ich mal sage Serbe oder bosnische Serbe,Kroate etc.Die Katholiken und Orthodoxen in BiH haben sich seit dem 18. oder 19.Jahrhundert Serben und Kroaten genannt...
    Du bist echt unglaublich ... es gibt auch "nicht-bosnische" Moslems die sich als Bosniaken bezeichnen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Übrigens, Ban Kulin verfasste 1189 das erste überlieferte Dokument in der bosnischen Variante der kyrillischen Schrift, in dem er seinen Staat beschrieb und dessen Bewohner zum ersten Mal als Bosnier (Bošnjani) bezeichnete, was rein gar nichts mit Bosniaken zu tun hat, denn der Islam war zu der Zeit noch Jahrhunderte weit weg.
    Ne, der gehört schon zum serbischen Sprachgebrauch ... "od Kulina Bana". Der war sicher nicht "Bosniake".

  8. #208
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du bist echt unglaublich ... es gibt auch "nicht-bosnische" Moslems die sich als Bosniaken bezeichnen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ne, der gehört schon zum serbischen Sprachgebrauch ... "od Kulina Bana". Der war sicher nicht "Bosniake".
    Was gehört zum serbischen Sprachgebrauch? So ein geschwätz. Lol.

  9. #209
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Kannst du mir verraten was man damals uns so alles zur Auswahl gestellt hatte ausser das man sich als Musliman bezeichnet?

    - - - Aktualisiert - - -

    Noch was anderes wie kann ich den die Bilder den Aktualisieren ?

    1. was heisst hier Auswahl, die Volkszugehörigkeit ist keine Wunschkonzert. Vor Tito wurden diese
    Menschen auch als Mohamedanci bezeichnet, Menschen aus dieser Region, die im Laufe der Zeit zum
    Islam übergetreten sind....also wo ist da die Auswahl ?

    2. keine Ahnung, weiss nicht was du meinst...?


    Pozdrav
    Baba

  10. #210
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was gehört zum serbischen Sprachgebrauch? So ein geschwätz. Lol.
    Das "od Kulina Bana" haben wir schon immer verwendet, sogar bevor du wusstest, dass du Bosniake bist.

    Ich spreche euch sicher nicht ab, Bosniaken zu sein, einen Mitanspruch auf die Geschichte der Muslime Bosniens und Bosniens zu haben - aber diese Vereinahmungstaktik ist einfach nur lächerlich - vor allem wenn die Idee der Nationalität bis zu den Balkankriegen gar nicht am Balkan geherrscht hat und auch da eine eher panslawische war.

Ähnliche Themen

  1. Die märtyrer von bosnien-herzegowina des jahres 1941
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 15:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 16:26
  3. Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:27
  4. Ethnische karte Bosniens 2006
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 18:47
  5. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02