BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 71 von 98 ErsteErste ... 216167686970717273747581 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 975

Die ethnische Karte Bosniens Herzegowinas?

Erstellt von schwabo, 07.04.2014, 19:38 Uhr · 974 Antworten · 52.400 Aufrufe

  1. #701

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Entschuldige das hat mit ISlam nichts zu tun sondern kulturell bedingt, es gibt keinen Islamischen Staat der den Namen verdient da jeder ein andere Sicht des Islam hat, noch nie den Satz in den Talkshows gehört" das ist nicht mein Verständins von ISlam) das wird dir jeder Islamwissenschaftler oder Gelehrte bestätigen!
    Langweile mich nicht mit dem Mist!
    Jeder Moslem hat ein anderes Bild vom Islam, also gibt es logischer Weise hieraus KEINEN Islam.
    Dann schaffe den Islam ab.

    Frei nach Ralph Waldo Emerson:

    Jeder Stoiker war ein Stoiker;
    wo aber ist im Islam der Moslem?


    Ralph Waldo Emerson
    (1803 - 1882), US-amerikanischer Geistlicher, Lehrer, Philosoph und Essayist

  2. #702
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.145
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Langweile mich nicht mit dem Mist!
    Jeder Moslem hat ein anderes Bild vom Islam, also gibt es logischer Weise hieraus KEINEN Islam.
    Dann schaffe den Islam ab.

    Frei nach Ralph Waldo Emerson:

    Jeder Stoiker war ein Stoiker;
    wo aber ist im Islam der Moslem?


    Ralph Waldo Emerson
    (1803 - 1882), US-amerikanischer Geistlicher, Lehrer, Philosoph und Essayist


    Ich krieg immer gute Laune wenn ich deine Beiträge lese.

  3. #703

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Es ist immer lustig, zu lesen, wie Moslems einen als Faschisten bezeichnen, obwohl sie selber einer faschistoiden Ideologie (Politreligion) angehören, die nicht einen Staat hervorgebracht hat, der nicht faschistoid, sondern demokratisch wäre!

    Jeder westliche Rechtsgelehrte wird bestätigen, dass der Islam NICHT mit dem demokratischen Grundgesetz in Harmonie steht!


    Lustig und dämlich zugleich!



    Aber das alles wäre OT, eine Diskussion hierüber ist von den Moslems nicht erwünscht.
    Sie müssten ja ansonsten eingestehen, dass sie einer faschistoiden Ideologie anhängen.
    Und welcher Moslem will das schon, viel lieber nennt er zivilisierte Westeuropäer eben ... Faschisten.
    Ist ja auch einfacher ... so hinter einem Monitor.

    Mehr nicht, sonst wird Cobra wieder sauer, dass ich die demokratischen Grundlagen anspreche.

  4. #704

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Wenn man limitiert ist sich auszudrücken ist die Abstempelung Faschist sicher die einfachste Lösung.

  5. #705
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von amphion Beitrag anzeigen
    es ist immer lustig, zu lesen, wie moslems einen als faschisten bezeichnen, obwohl sie selber einer faschistoiden ideologie (politreligion) angehören, die nicht einen staat hervorgebracht hat, der nicht faschistoid, sondern demokratisch ist!

    Jeder westliche rechtsgelehrte wird bestätigen, dass der islam nicht mit dem demokratischen grundgesetz in harmonie steht!


    Lustig und dämlich zugleich!



    aber das alles wäre ot, eine diskussion hierüber ist von den moslems nicht erwünscht.
    Sie müssten ja ansonsten eingestehen, dass sie einer faschistoiden ideologie anhängen.
    Und welcher moslem will das schon, viel lieber nennt er zivilisierte westeuropäer eben ... Faschisten.
    Ist ja auch einfacher ... So hinter einem monitor.

    Mehr nicht, sonst wird cobra wieder sauer, dass ich die demokratischen grundlagen anspreche.



    allahu akbar

  6. #706

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Es ist immer lustig, zu lesen, wie Moslems einen als Faschisten bezeichnen, obwohl sie selber einer faschistoiden Ideologie (Politreligion) angehören, die nicht einen Staat hervorgebracht hat, der nicht faschistoid, sondern demokratisch wäre!

    Jeder westliche Rechtsgelehrte wird bestätigen, dass der Islam NICHT mit dem demokratischen Grundgesetz in Harmonie steht!


    Lustig und dämlich zugleich!



    Aber das alles wäre OT, eine Diskussion hierüber ist von den Moslems nicht erwünscht.
    Sie müssten ja ansonsten eingestehen, dass sie einer faschistoiden Ideologie anhängen.
    Und welcher Moslem will das schon, viel lieber nennt er zivilisierte Westeuropäer eben ... Faschisten.
    Ist ja auch einfacher ... so hinter einem Monitor.

    Mehr nicht, sonst wird Cobra wieder sauer, dass ich die demokratischen Grundlagen anspreche.
    Quelle?

  7. #707
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Es ist immer lustig, zu lesen, wie Moslems einen als Faschisten bezeichnen, obwohl sie selber einer faschistoiden Ideologie (Politreligion) angehören, die nicht einen Staat hervorgebracht hat, der nicht faschistoid, sondern demokratisch wäre!

    Jeder westliche Rechtsgelehrte wird bestätigen, dass der Islam NICHT mit dem demokratischen Grundgesetz in Harmonie steht!


    Lustig und dämlich zugleich!



    Aber das alles wäre OT, eine Diskussion hierüber ist von den Moslems nicht erwünscht.
    Sie müssten ja ansonsten eingestehen, dass sie einer faschistoiden Ideologie anhängen.
    Und welcher Moslem will das schon, viel lieber nennt er zivilisierte Westeuropäer eben ... Faschisten.
    Ist ja auch einfacher ... so hinter einem Monitor.

    Mehr nicht, sonst wird Cobra wieder sauer, dass ich die demokratischen Grundlagen anspreche.
    Das Ding ist, du bist kein zivilisierter Westeuropäer sonder ein Arschloch.

  8. #708

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das Ding ist, du bist kein zivilisierter Westeuropäer sonder ein Arschloch.
    Weil er Lügt oder weil er die Wahrheit sagt oder aber weil du im nicht das gegenteil Beweisen kannst und deswegen so ausfallend wirst, und jetzt putz dir den Mund mit seife und gehe zur Tagesordnung über und Sammle Dankeschöns von Menschen in deren Welt du der Bodensatz wärst aufgrund einiger Spiritueller differenzen

  9. #709
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Weil er Lügt oder weil er die Wahrheit sagt oder aber weil du im nicht das gegenteil Beweisen kannst und deswegen so ausfallend wirst, und jetzt putz dir den Mund mit seife und gehe zur Tagesordnung über und Sammle Dankeschöns von Menschen in deren Welt du der Bodensatz wärst aufgrund einiger Spiritueller differenzen
    Ne, einfach weil er ein Arschloch ist, das bedarf keiner weiteren Erklärung.

  10. #710
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.145
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das Ding ist, du bist kein zivilisierter Westeuropäer sonder ein Arschloch.
    ...der Moslems als unzivilisierte Untermenschen betrachtet

Ähnliche Themen

  1. Die märtyrer von bosnien-herzegowina des jahres 1941
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 15:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 16:26
  3. Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:27
  4. Ethnische karte Bosniens 2006
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 18:47
  5. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02