BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 98 ErsteErste ... 256571727374757677787985 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 975

Die ethnische Karte Bosniens Herzegowinas?

Erstellt von schwabo, 07.04.2014, 19:38 Uhr · 974 Antworten · 52.351 Aufrufe

  1. #741
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.103
    1) srbin musliman 2) hrvat musliman 3) Jugoslaven was anderes gab es nciht hrvoje, erst 1971

    - - - Aktualisiert - - -

    ok,muslime als volk erst ab 1971 sonst muslimani normal oder Jugoslaveni

  2. #742

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    1) srbin musliman 2) hrvat musliman 3) Jugoslaven was anderes gab es nciht hrvoje, erst 1971

    - - - Aktualisiert - - -

    ok,muslime als volk erst ab 1971 sonst muslimani normal oder Jugoslaveni
    Selma Srbin, bitte auch hier nicht lügen

  3. #743
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Selma Srbin, bitte auch hier nicht lügen
    schnell aufs datum schauen und editieren.

  4. #744

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    schnell aufs datum schauen und editieren.
    Sag mal bist du Bosniake der ersten Stunde also 1991 oder gehörst du der Generation nach dem Jahr 2000 an?

  5. #745
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Sag mal bist du Bosniake der ersten Stunde also 1991 oder gehörst du der Generation nach dem Jahr 2000 an?
    ?

  6. #746
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Aber dir ist doch klar, dass deine implizite Beleidigung, nämlich das Absprechen einer Identität, schlimmer ist?

    Welche sinde denn konkret deine Quellen?
    Was erwartest du hier ein Link oder ein Buch, wo alles genau drin steht? Ne sowas gibts nicht die größte Quelle ist geschichtliches Verständnis, Einordnen von historischen Fakten und Begebenheiten in den damaligen zeitlichen Kontext, das Verstehen wie und was Begriffe zur damaligen Zeit bedeuteten und wieso sie so zu verstehen sind. Und besonders wichtig was macht eine heutige "richtige" Nation bzw eigenständige Ethnie aus, wodurch ist sie gekennzeichnet, woraus hat sie sich gebildet usw. Das sind alles Dinge wofür man in ne gut sortierte Bibliothek gehen sollte und gegebenfalls auch mit Historiker Rücksprachen hält um die historische Abläufe und damalige Begrifflichkeiten richtig zu verstehen und richtig einzuordnen.

    Ich nehme niemanden die Identität, ich schreibe nur, dass auf wie es ist, eine bosniakische Nation existiert nach historischen, ethnischen und genetischen Gesichtspunkten nicht, sie wurde sich einfach ausgedacht, das ist die Wahrheit, jeder der ernsthaft Lust hat sich mit dem Thema zu beschäftigen, wird das sofort bestätigen.




    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    nehmen wir mal an es gab früher keine bosnjaken.
    jetzt aber gibt es sie.....was willst du dagegen tun ? alle ausrotten ?
    Dir gehts auch nicht mehr gut, was? Wie kann man nur auf so einen scheiß kommen.. ich will einfach nur sagen, dass man sich die bosniakische Nation ausgedacht hat und das wars. Sonst noch viel Spaß mit deinen kranken Gedanken...

    Und wer sich heute mit dieser ausgedachten Nation identifiziert ist ja nicht meine Sache, Leute können tuen was sie wollen, nur werde ich immer betonen, dass es diese Nation nach historischen und ethnischen Gesichtspunkten nicht gibt. Und das ist Tatsache, wer sich mit so einer erfundenen Nation identifizeirt muss halt damit leben, dass er in Wahrheit sich nicht mit der Wahrheit identifiziert.

  7. #747
    koelner
    Zitat Zitat von Stipan Beitrag anzeigen
    Das sind alles Dinge wofür man in ne gut sortierte Bibliothek gehen sollte und gegebenfalls auch mit Historiker Rücksprachen hält um die historische Abläufe und damalige Begrifflichkeiten richtig zu verstehen und richtig einzuordnen.
    Welche Bücher dazu meinst du und mit welchen Historikern hast du Rücksprache gehalten?

  8. #748
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Stipan Beitrag anzeigen
    Was erwartest du hier ein Link oder ein Buch, wo alles genau drin steht? Ne sowas gibts nicht die größte Quelle ist geschichtliches Verständnis, Einordnen von historischen Fakten und Begebenheiten in den damaligen zeitlichen Kontext, das Verstehen wie und was Begriffe zur damaligen Zeit bedeuteten und wieso sie so zu verstehen sind. Und besonders wichtig was macht eine heutige "richtige" Nation bzw eigenständige Ethnie aus, wodurch ist sie gekennzeichnet, woraus hat sie sich gebildet usw. Das sind alles Dinge wofür man in ne gut sortierte Bibliothek gehen sollte und gegebenfalls auch mit Historiker Rücksprachen hält um die historische Abläufe und damalige Begrifflichkeiten richtig zu verstehen und richtig einzuordnen.

    Ich nehme niemanden die Identität, ich schreibe nur, dass auf wie es ist, eine bosniakische Nation existiert nach historischen, ethnischen und genetischen Gesichtspunkten nicht, sie wurde sich einfach ausgedacht, das ist die Wahrheit, jeder der ernsthaft Lust hat sich mit dem Thema zu beschäftigen, wird das sofort bestätigen.






    Dir gehts auch nicht mehr gut, was? Wie kann man nur auf so einen scheiß kommen.. ich will einfach nur sagen, dass man sich die bosniakische Nation ausgedacht hat und das wars. Sonst noch viel Spaß mit deinen kranken Gedanken...

    Und wer sich heute mit dieser ausgedachten Nation identifiziert ist ja nicht meine Sache, Leute können tuen was sie wollen, nur werde ich immer betonen, dass es diese Nation nach historischen und ethnischen Gesichtspunkten nicht gibt. Und das ist Tatsache, wer sich mit so einer erfundenen Nation identifizeirt muss halt damit leben, dass er in Wahrheit sich nicht mit der Wahrheit identifiziert.
    Deine Vorfahren haben noch ganz stolz das bosnische gelernt du Stück scheisse.

  9. #749
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Deine Vorfahren haben noch ganz stolz das bosnische gelernt du Stück scheisse.
    Bosanski a ne bošnjački, mogu biti bosanac a nikad ne mogu biti bošnjak.

  10. #750
    Mudi
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Bosanski a ne bošnjački, mogu biti bosanac a nikad ne mogu biti bošnjak.
    Und "Bosnjak" hat natürlich nichts mit "Bosna" oder "Bosanac" zu tun. Die Begriffe haben den selben Ursprung.
    Die Bosniaken haben durch ihre Religion ihre Existenz in den Büchern gesichert, auch wenn die Definition sich heute unterscheidet. Aber ein Bosnjak muss kein Muslim sein, um Bosnjak zu sein.

    Ein anderes Beispiel, in der albanischen Sprache sagt man zu Bosnien "Bosnja" und zu Bosnier "Boshnjak".

Ähnliche Themen

  1. Die märtyrer von bosnien-herzegowina des jahres 1941
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 15:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 16:26
  3. Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 20:27
  4. Ethnische karte Bosniens 2006
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 18:47
  5. Die gekreuzigte Kirche in Bosnien - Herzegowina
    Von Adriano im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:02