BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollte sich diese Region abspalten?

Teilnehmer
50. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    25 50,00%
  • Nein

    25 50,00%
Seite 65 von 84 ErsteErste ... 155561626364656667686975 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 833

Ethnische Verteilung und Zukunft von West und Zentral Mazedonien

Erstellt von Besnik, 07.02.2014, 18:23 Uhr · 832 Antworten · 27.318 Aufrufe

  1. #641

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Wieder viele Worte mit wenig Wahrheit. Tatsache ist seit 2001 gibt es doch das Ohrider Abkommen solltest du als Bürger von Ohrid wissen!!! Das heisst wen in einer Gemeinde 50% Albaner leben=50% albanische Polizisten angestellte in der Verwaltung usw...also wo ist da die Diskriminierung? und welcher anderer Staat hat solche Gesetze??

    Die bösen Mazedonier sind für alles Schuld ja klar Von wegen Diskriminierung von der Regierung nur zu gerne vergesst ihr das zu dieser Regierung auch die albanische DUI gehört. Konkret heisst das ohne die Zustimmung von den albanischen Parteien kein Projekt SK-2014. Und sowieso Gesetze die Minderheiten betreffen brauchen eine Zustimmung von 3/4 der Minderheiten im Parlament also noch mal wo ist da die Diskrimierung?

    Was war vor ein paar Tagen mit der Riesen grossen albanischen Flaggen mitten in SK wo die Albaner die Minderheit sind auch eine Diskriminierung oder nur wen es halt so euch passt? Der Führer von den albanischen Moslems hat sich vor ein paar Tagen öffentlich über den Tod eines Jungen menschen gefreut aus Prilep und dem Bürgermeister das selbe gewünscht! Nur weil 2001 dort eine Moschee angezündet wurde müssen wohl alle aus Prilep sterben laut der albanischen Meinung! Die Moslems aus Prilep haben die Aussagen verurteilt aber bisher kein einziger Albaner obwohl in Prilep selbst kaum Albaner leben

    Wir haben hier eine Doppelmoral bei vielen Albaner in MK wie halt bei Adem,Benutzername...wen die Albaner etwas machen ist es ihr gutes Recht umgekehrt wen es die Mazedonier machen schreien die sofort Nationalismus wir armen Opfer

    Wen der Führer der mazedonischen Christen so eine Aussage machen wurde wären Morgen sofort alle auf den Strassen am demonstrieren :
    Er hat doch geschrieben, dass es laut den Gesetzen ein Traumstaat für Minderheiten ist, doch wie in vielen anderen Gebieten auf dem Balkan wird ein Fick auf die Gesetze gegeben.
    Die Gesellschaft muss sich verändern, damit sich etwas verändert, hiermit möchte ich nicht nur die Mazedonier ansprechen, sondern alle Ethnien in Mazedonien. Oft wird einfach diskrimminiert und dies geschieht oft dort, wo die eine Ethnie die Mehrheit bildet.

    Ich wäre für eine Trennung der albanischen Gebiete, denn langfristig gesehen, ist es einfach die beste Variante. Die Albaner dort leben schon Jahrhunderte und müssen einfach unter Mazedonien leben, das ist einfach nicht richtig. Wenn früher keine Albaner gelebt hätten, würde ich das verstehen, aber so ist das eben nicht, ein Mazedonier soll sich einfach mal vorstellen, dass komplett Mazedonien Albanien wäre, da sie in der Vergangenheit mehr Macht hatten, dann würde sich jeder Mazedonier ein eigenes Land wünschen..

  2. #642
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Da stimme ich dir zu. Wo findet man aber die Diskriminierung? In der Verfassung? In den Gesetzen? Nein. Es ist in der Gesellschaft, sprich beim staatstragenden Volk der Mazedonier. Sie sind die grösste Ethnie und haben die Verantwortung alle anderen Ethnien zu respektieren. Und zwar überall. Die Gesetze gibt es. Doch wer schert sich auf dem Balkan um Gesetze, um genau zu sein? :
    Die Politiker sollten unbedingt endlich abgewählt werden und eine neue Generation soll die politische Elite werden. Eine, die nicht sich gegenseitig die Schuld für die miserable Lage gibt, sondern endlich mal das verdammte Ruder übernimmt und etwas Aktives unternimmt. Und hier meine ich nicht irgendwelche Statuen, Monumente und Gebäudefassaden. In Mazedonien gibt es immer noch die Armut. 1. Ziel zum bekämpfen. Das zweite Ziel wäre dann die massiv hohe Arbeitslosigkeit.
    Und was soll bitte die USA, die EU oder sonstwer in einem Land wie Mazedonien tun??? Denen ist es doch Schnuppe, was sich dort unten abspielt. Die wollen eh nur ihren eigenen Profit aushauen, sonst nichts weiter. Mein Gott, was denkst du überhaupt über die USA? Ist sie Gott oder was?
    Da muss das Volk und der Staat selber aktiv werden. Die Leute müssen mal aus ihren Çajtoren und Cafés rauskommen und den Finger aus dem Arsch nehmen. Ohne Fleiss kein Preis. Labor omnia vincit. (Arbeit besiegt alles.)
    Es werden dort unten die einzelnen Ethnien diskriminiert.

    Schau dir doch mal die Politik in Mazedonien an. Die Albaner haben keinen einzigen relevanten politischen Posten in der Hand, obwohl sie 1/3 der Gesamtbevölkerung ausmachen.

    In Kosovo allerdings haben die weniger als 5% der Gesamtbevölkerung ausmachenden Serben eigene Krankenhäuser, Gerichte, Polizei usw.

  3. #643
    Nonqimi
    Ich wäre dafür das man den Westen an Albanien abgibt bis nach Veles!
    Die Mazedonier werden wir nach Bulgarien und Griechenland umsiedeln!

  4. #644
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Ich wäre dafür das man den Westen an Albanien abgibt bis nach Veles!
    Die Mazedonier werden wir nach Bulgarien und Griechenland umsiedeln!
    Und du solltest zum Mars umsiedeln. Dann wirst du die Menschheit erlösen.

  5. #645
    Nonqimi
    Als Shkup 85% von Albanern bewohnt wahr.... War so um die 1912!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #646
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Und du solltest zum Mars umsiedeln. Dann wirst du die Menschheit erlösen.
    Haha witzig -. -

  7. #647
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Aaalsooo, clk, ich nehme mal deinen Text auseinander...

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Wieder viele Worte mit wenig Wahrheit. Tatsache ist seit 2001 gibt es doch das Ohrider Abkommen solltest du als Bürger von Ohrid wissen!!! Das heisst wen in einer Gemeinde 50% Albaner leben=50% albanische Polizisten angestellte in der Verwaltung usw...also wo ist da die Diskriminierung? und welcher anderer Staat hat solche Gesetze??
    Die Gesetze sind ja gut, Alter, habe ich ja geschrieben, aber bei der Umsetzung hapert es, wie bei der Bekämpfung der Korruption und in vielen anderen Bereichen.

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Die bösen Mazedonier sind für alles Schuld ja klar Von wegen Diskriminierung von der Regierung nur zu gerne vergesst ihr das zu dieser Regierung auch die albanische DUI gehört. Konkret heisst das ohne die Zustimmung von den albanischen Parteien kein Projekt SK-2014. Und sowieso Gesetze die Minderheiten betreffen brauchen eine Zustimmung von 3/4 der Minderheiten im Parlament also noch mal wo ist da die Diskrimierung?
    Die Mazedonier tragen einfach die grössere Verantwortung, weil sie die grösste Ethnie sind. Aber wie schon gesagt, es hapert bei der Umsetzung und in der Gesellschaft gibt es immer noch dieses Misstrauen, obschon wir seit dem Mittelalter nebeneinander leben... Die Mazedonier schieben den Albanern und die Albaner den Mazedoniern die Schuld. Sowas führt zu keiner Verbesserung.

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Was war vor ein paar Tagen mit der Riesen grossen albanischen Flaggen mitten in SK wo die Albaner die Minderheit sind auch eine Diskriminierung oder nur wen es halt so euch passt? Der Führer von den albanischen Moslems hat sich vor ein paar Tagen öffentlich über den Tod eines Jungen menschen gefreut aus Prilep und dem Bürgermeister das selbe gewünscht! Nur weil 2001 dort eine Moschee angezündet wurde müssen wohl alle aus Prilep sterben laut der albanischen Meinung! Die Moslems aus Prilep haben die Aussagen verurteilt aber bisher kein einziger Albaner obwohl in Prilep selbst kaum Albaner leben
    Alter, wir wissen beide, dass das Provokationen sind, genauso wie es Provokationen und Diskriminierung von mazedonischer Seite gibt (Strassenschilder in Shkup/Skopje sind immer noch mehrheitlich nur auf MK).

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Wir haben hier eine Doppelmoral bei vielen Albaner in MK wie halt bei Adem,Benutzername...wen die Albaner etwas machen ist es ihr gutes Recht umgekehrt wen es die Mazedonier machen schreien die sofort Nationalismus wir armen Opfer
    Ademi ist mir ebenfalls negativ aufgefallen, Benutzername nicht. Wie dem auch sei, von solchen Provokationen soll man sich kein Bild von einer Ethnie machen.

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Wen der Führer der mazedonischen Christen so eine Aussage machen wurde wären Morgen sofort alle auf den Strassen am demonstrieren :
    Glaub ich nicht. Dazu haben die Leute keine Zeit, sie müssen Tee und Kaffee trinken.......

    - - - Aktualisiert - - -

    Adem, Pjetër, Ajzenhauer: Ich wiederhole meine Frage zum dritten Mal:

    -Was tut dieser von euch angestrebter, von Mazedonien getrennter Staat mit den Mazedoniern, Türken, Roma usw. innerhalb des Gebildes und was passiert mit den Albanern ausserhalb der Grenzen? Wo liegen die Grenzen überhaupt? Wollt ihr Shkup, Kumanova, Kërçova und Struga einfach teilen???

  8. #648
    Don
    Metho, ich habe mir eine idee für Alex' statue ausgedacht, wir treiben irgendwo nen Raketenwerfer auf und du darfst Alex nen richtigen Headshot verpassen, um die restlichen Statuen kümmer ich mich, mit car dushan fange ich an

  9. #649
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.040
    Nieder mit Zar Dushan!

  10. #650
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.506
    Zitat Zitat von Eisenhower Beitrag anzeigen
    Als Shkup 85% von Albanern bewohnt wahr.... War so um die 1912!
    Ist die Karte deshalb in kyrillischer Schrift beschriftet?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 18:28
  2. Albaner und deren Vorstellungen von Raub und Mord
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 19:11
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 17:05
  4. Das PF Tabu Thema - Gemeinsamkeiten von Türken und Serben !
    Von Grunkreuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 09:46