BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 22 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 216

Četnička ikonografija u gradu genocida

Erstellt von thatz_me, 14.07.2007, 19:19 Uhr · 215 Antworten · 7.345 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Dein Landsmann Perun sagt aber was anderes zum Ustascha Regime!
    und dein landsmann grobar schreibt was anderes zu srebrenica

  2. #142
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    bla bla bla mehr kommt von dir nicht

    du kritisierst tudjman aufgrund seines buches,welches du selber nicht einaml gelesen hast....reife leistung

    Am besten lese ich mir noch die "Ausschwitz Lüge" durch......schon klar Cigo.....

    Herr Tudjmann war ein Faschist....PUNKT!

  3. #143
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    und dein landsmann grobar schreibt was anderes zu srebrenica
    Ich leugne Srebrenica nicht.....

    Bring mir den Post wo ich das tue i svaka ti cast!

  4. #144
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Am besten lese ich mir noch die "Ausschwitz Lüge" durch......schon klar Cigo.....

    Herr Tudjmann war ein Faschist....PUNKT!

    Ach wegen dem war er partisan bei Tito und später in der kommunistischen Partei! mach dich nicht lächerlich er und seine ganze Familie (Bruder und Vater) haben gegen die Ustasa gekämpft während dem 2WW


    Wenn du keine Ahnung hast sei einfach still!

  5. #145

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    The Washington Times, Überschrift: "Weapons, Cash and Chaos Lend Clout to Srebrenica's Tough Guy", vom 16.02.1994, von John Pomfret:

    "Nasir Orics Kriegs-Trophäen bedecken nicht die Wand seiner komfortablen Wohnung. Sie sind auf dem Band der Videokassette : verbrannte serbische Häuser und kopflose serbische Männer, Körper entstellt zu einem üblen Haufen. ... 'Wir mussten in dieser Nacht kalte Waffen [Messer, Äxte, Hammer, usw.] benützen,' erkläte Oric, nachdem eine Szene von aufgeschlitzten toten Männern auf den 21-Zoll Sony erschien ... Als er sich, von Kopf bis Fuß in Tarnkleidung gekleidet, auf seine überpolsterte Couch erschöpft zurücklehnte, zeigte er stolz auf ein Emblem der U.S.-Armee, welches auf seiner linken Brust plaziert war. ... Der Moslem-Kommandant ist der härteste Typ in dieser Stadt, die vom U.N. Sicherheitrat zu einem geschützen 'sicheren Areal' deklariert wurde."

  6. #146
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    willst du oder kannst du es nicht verstehen.

    Das Ustascha Regime war faschistisch und nu das wollte ich hören....aber du bist nicht auf den Punkt eingegangen wo ich nach den umgebrachten Juden, Romas, Sintis und kroatischen Regimegegnern frage....warum sassen die in Jasenovac ein und wurden umgebracht.....dienten diese auch dem serbischen König....muss ja nach deiner logik so gewesen sein!

  7. #147
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    und dein landsmann grobar schreibt was anderes zu srebrenica
    Pass bloss auf das du diese Tatsache nicht als einen Sieg betrachtest....sonst faengst du vielleicht noch an zu feiern....

  8. #148
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Ach wegen dem war er partisan bei Tito und später in der kommunistischen Partei! mach dich nicht lächerlich er und seine ganze Familie (Bruder und Vater) haben gegen die Ustasa gekämpft während dem 2WW


    Wenn du keine Ahnung hast sei einfach still!

    Jo....und Tudjman sagte auch mal ganz stolz:"Ich bin froh das meine Frau weder Serbin noch Jüdin ist".....

  9. #149
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Am besten lese ich mir noch die "Ausschwitz Lüge" durch......schon klar Cigo.....

    Herr Tudjmann war ein Faschist....PUNKT!
    und wenn schon,du bist auch eine faschistin

    aber es ist schon o.k. hör gut zu und pass aufmerksam auf,was princip pasulj zu sagen hat,denn es erweitert deinen geistigen horizont ungemein

  10. #150
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Pass bloss auf das du diese Tatsache nicht als einen Sieg betrachtest....sonst faengst du vielleicht noch an zu feiern....
    doch das werde ich heute noch ausgiebig feiern,ich fang schonmal mit nem autokorso an

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 17:30
  2. 95 godina od genocida nad Jermenima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 18:00
  3. SRS za osudu genocida nad Jermenima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 19:00
  4. Osu?eni na smrt zbog genocida
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 18:30
  5. Dan se?anja na žrtve genocida
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 02:30