BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 216

Četnička ikonografija u gradu genocida

Erstellt von thatz_me, 14.07.2007, 19:19 Uhr · 215 Antworten · 7.365 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Diese 3000 Toten gab es nie, sonst waere Oric heute hinter Gittern...
    Diese toten Serben sind nur reine serbische Propaganda, denn Oric hat in dieser Hinsicht eine reine Weste, aber wenn man den Serben das Gegenteil beweist heisst es immer "Anti-Serbisches Gericht".
    Vorsicht! Du klingst genau so scheiße wie ein deutscher Holocaust-, türkischer Armeniergenozid- oder serbischer xxx-Leugner!
    Soviel ich weiß, kam Oric nicht deswegen so billig davon, weil es keine toten serbischen Zivilisten gegeben hätte, sondern weil man ihm keine Verantwortung nachweisen konnte!
    Schließlich war's ja so, daß viele ausgehungerte Bosniaken die Ausfälle ihrer Milizen in benachbarte Serbendörfer nutzten, um sich dort im Rahmen von Raubzügen mit Lebensmitteln usw. zu versorgen, und dabei wird es nicht nur zu Räubereien und Diebstahl gekommen sein...

  2. #202
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Vorsicht! Du klingst genau so scheiße wie ein deutscher Holocaust-, türkischer Armeniergenozid- oder serbischer xxx-Leugner!
    Soviel ich weiß, kam Oric nicht deswegen so billig davon, weil es keine toten serbischen Zivilisten gegeben hätte, sondern weil man ihm keine Verantwortung nachweisen konnte!
    Schließlich war's ja so, daß viele ausgehungerte Bosniaken die Ausfälle ihrer Milizen in benachbarte Serbendörfer nutzten, um sich dort im Rahmen von Raubzügen mit Lebensmitteln usw. zu versorgen, und dabei wird es nicht nur zu Räubereien und Diebstahl gekommen sein...

    Ja, aber bei diesen Raubzuegen sind niemals 4000 Serben umgekommen, wie es die serbische Propaganda versucht uns zu erklaeren.

    Bei den Gefecht um Srebrenica sind zwar viele serbische Soldaten umgekommen, die interessieren die Welt jedoch so sehr wie eine zerquetschte Kakalake. Die Serben versuchen nun diese alle Opfer als Zivilisten zu verkaufen, denn somit suchen sie eine Rechtfertigung fuer den Voelkermord in Srebrenica.

  3. #203
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Ja, aber bei diesen Raubzuegen sind niemals 4000 Serben umgekommen, wie es die serbische Propaganda versucht uns zu erklaeren.

    Bei den Gefecht um Srebrenica sind zwar viele serbische Soldaten umgekommen, die interessieren die Welt jedoch so sehr wie eine zerquetschte Kakalake. Die Serben versuchen nun diese alle Opfer als Zivilisten zu verkaufen, denn somit suchen sie eine Rechtfertigung fuer den Voelkermord in Srebrenica.

    Die Serben behaupten genau wie du, das die Opfer in Srebrenica z.T. aus muslimisch bosnischen Soldaten bestand....siehste mal wieviel besser du bist mit deinem leugnen von Greul!Keinen Meter besser!Setzen, sechs!

  4. #204
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Die Serben behaupten genau wie du, das die Opfer in Srebrenica z.T. aus muslimisch bosnischen Soldaten bestand....siehste mal wieviel besser du bist mit deinem leugnen von Greul!Keinen Meter besser!Setzen, sechs!

    Nur ihr Serben seid fuer Luegen und Propaganda bekannt, kein Wunder, das man euch nicht glaubt


    Ausserdem haben UN-Soldaten bestaetigt, dass Zivilisten von serbischen Einheiten erschossen wurden.

  5. #205
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Nur ihr Serben seid fuer Luegen und Propaganda bekannt, kein Wunder, das man euch nicht glaubt


    Ausserdem haben UN-Soldaten bestaetigt, dass Zivilisten von serbischen Einheiten erschossen wurden.

    Ja das ist bestimmt auch passiert.....

    aber dann lall doch bitte nicht das es keine Greul von muslimisch bosnischen Soldaten an serbischen Zivilisten gab!Du Propagandaopfer!

  6. #206
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ja das ist bestimmt auch passiert.....

    aber dann lall doch bitte nicht das es keine Greul von muslimisch bosnischen Soldaten an serbischen Zivilisten gab!Du Propagandaopfer!

    Es gab Greuel an serbischen Zivilisten, jedoch nicht in diesem Ausmass wie ihr es gerne darstellt. Es sind zwar in Srebrenica serbische Zivilisten getoetet worden, aber keine 3000, wie ihr es krampfhaft versucht der Welt zu verkaufen.

  7. #207
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Um die 8000 wehrlose Zivilisten, nach jüngsten schätzungen.

    Man muß sich als Soldat wie ein richtiger Kerl fühlen wehrlose männer zu erschießen.
    sorry,.. ich muss dich korigieren....
    es ist bekannt das unter den flüchtlingststrom auch die 28th Bosnische armee versteckt hatte, auch teile von ORIC truppen, das ist bekannt, dies war auch der grund wiesso man die männer genau im visier nahm...

    Na das müßen ja männer gewessen sein die sich im flüchtligsstrom verstecken, viele wurden von den serben indentifiziert und gelangen in Kriegsgefangenschaft die dann durch das Dayton abkommen wieder frei kammen.....

    sie prozess ablauf bzw die protokole davon von DenHague.

    soviel zum thema männer.

  8. #208
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    sorry,.. ich muss dich korigieren....
    es ist bekannt das unter den flüchtlingststrom auch die 28th Bosnische armee versteckt hatte, auch teile von ORIC truppen, das ist bekannt, dies war auch der grund wiesso man die männer genau im visier nahm...


    Wo ist das denn bekannt? Mal ausgenommen der serbischen Propaganda.

  9. #209

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von thatz_me Beitrag anzeigen
    Ja, aber bei diesen Raubzuegen sind niemals 4000 Serben umgekommen, wie es die serbische Propaganda versucht uns zu erklaeren.

    Bei den Gefecht um Srebrenica sind zwar viele serbische Soldaten umgekommen, die interessieren die Welt jedoch so sehr wie eine zerquetschte Kakalake. Die Serben versuchen nun diese alle Opfer als Zivilisten zu verkaufen, denn somit suchen sie eine Rechtfertigung fuer den Voelkermord in Srebrenica.
    Die Serben sagen das?

    "Ich weiß, dass sie jetzt versuchen die Einwohner von Srebrenica zu demütigen und dass sie Gerüchte in die Welt setzen wollen, dass wir nicht gekämpft haben und dass wir niedergemetzelt wurden, während wir aus Srebrenica flohen. Niemand kann leugnen dass im Stadtbezirk Srebrenica 2000 Kämpfer begraben liegen. Niemand kann leugnen, dass wir ein großes Territorium befreit haben. Aber ohne die Unterstützung von Außerhalb hätten wir es, umzingelt vom Feind, nicht so lange ausgehalten."

    Nesir Buric - Leiter der der Kriegsveteranen und Invaliden Srebrenicas, ehemaliges Mitglied der bosnisch-moslemischen Armee, die in Srebrenica stationiert gewesen war, in einem Interview in der bosnisch-moslemischen Zeitung Dani,Titel: "Izetbegovic half uns zu fliehen" vom 18.02.1999.

    http://web.archive.org/web/200105020...ani/dani6.html

    Warum lügt Nesir zugunsten der Serben?

    Viel Spaß noch beim weiteren Leugnen, Manipulieren und Verdrehen...

  10. #210

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Vorsicht! Du klingst genau so scheiße wie ein deutscher Holocaust-, türkischer Armeniergenozid- oder serbischer xxx-Leugner!
    Soviel ich weiß, kam Oric nicht deswegen so billig davon, weil es keine toten serbischen Zivilisten gegeben hätte, sondern weil man ihm keine Verantwortung nachweisen konnte!
    Schließlich war's ja so, daß viele ausgehungerte Bosniaken die Ausfälle ihrer Milizen in benachbarte Serbendörfer nutzten, um sich dort im Rahmen von Raubzügen mit Lebensmitteln usw. zu versorgen, und dabei wird es nicht nur zu Räubereien und Diebstahl gekommen sein...
    So haben die armen armen Mudschahdine also wegen Nahrungsmittel Dörfer niedergebrannt?
    http://real-srebrenica-genocide.blogspot.com/
    (Nichts für Leute mit schwachem Magen!)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 17:30
  2. 95 godina od genocida nad Jermenima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 18:00
  3. SRS za osudu genocida nad Jermenima
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 19:00
  4. Osu?eni na smrt zbog genocida
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 18:30
  5. Dan se?anja na žrtve genocida
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 02:30