BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 157

EU, Asyl und Balkan

Erstellt von Amphion, 04.08.2014, 09:45 Uhr · 156 Antworten · 11.572 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    ganz harter Kerl, einem leer stehenden Polizeiauto den Arschlochfinger zu zeigen. Für sowas braucht es krass grosse Eier.

  2. #142

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Fachkräfte

  3. #143

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Nach Streitigkeiten zwischen Asylbewerbern und Anwohnern wirdeine Flüchtlingsunterkunft in Mainstockheim im unterfränkischen Landkreis Kitzingen vorerst geräumt. Die etwa 20 Flüchtlinge würden so schnell wie möglich auf andere Unterkünfte in der Region verteilt, sagte ein Sprecher der Regierung von Unterfranken am Montag. Mit der vorübergehenden Räumung wolle man zurEntspannungder Situation beitragen. "Es bedeutet nicht, dass die Einrichtung stillgelegt wird", sagte der Sprecher.
    Die Asylbewerber sind seit Mai in der Unterkunft in Mainstockheim untergebracht. Immer wieder kam es seitdem zu Auseinandersetzungen zwischen den Asylbewerbern und Anwohnern, wie Bürgermeister Karl-Dieter Fuchs sagte. Laut Polizei kam es dabei auch zu Körperverletzungen. In dem Gästehaus eines Gasthofs mitten im Ort seien junge Männer aus dem Kosovo und Albanien untergebracht gewesen, sagte Fuchs.
    Diese hätten immer wieder "die Nacht zum Tag gemacht" und Anwohner unter anderem mit Müll und lauter Musik gestört. Nachdem einige der Männer im Freibad und in der Innenstadt dann auch noch junge Frauen belästigt hätten, sei die Situation eskaliert. Einen rechtsradikalen Hintergrund der Bürgerproteste schloss der Bürgermeister aus.
    Anwohner kamen mit Fahrradketten und Baseballschlägern

    Am Donnerstagabend sei eine Gruppe mit Baseballschlägern und Fahrradketten an der Unterkunft aufgekreuzt und die Bewohner hätten sich daraufhin mit Stuhlbeinen bewaffnet, sagte Fuchs. Verletzt worden sei niemand und die Polizei habe die Gruppen trennen können. Vier Bewohner, die polizeilich besonders auffällig waren, wurden bereits am Freitag in andere Unterkünfte verlegt.
    Am Freitagabend versammelten sich dann aber erneut etwa 100 Menschen an der Unterkunft und am Sonntag waren es sogar etwa 300. Zuvor hatte es erneut eine Auseinandersetzung gegeben, bei der laut Polizei vermutlich auch ein Messer sowie Schlagwerkzeuge im Spiel waren. Dabei wurden acht Menschen festgenommen.
    Laute Musik, Müll und Pöbeleien: Kapitulation vor Anwohnern: Fränkische Gemeinde räumt Flüchtlingsunterkunft - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Respekt an die Anwohner.

  4. #144

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

  5. #145

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    In eine andere Unterkunft gebracht??? Ohhh man
    Natürlich lächerlich diese Aktion. Die hätte man sofort nach Albanien/Kosovo abschieben müssen.

  6. #146
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.673
    Pisser!

    Visumpflicht für Westbalkan gefordert

    Zahl der Asylbewerber soll so gesenkt werden

    Angesichts Hunderttausender Flüchtlinge vom Westbalkan werden Forderungen nach einer Wiedereinführung der Visumpflicht lauter. Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, sagte der "Welt": "Die Einführung einer Visumpflicht kann ein Schritt sein, die Zuzugszahlen zu begrenzen." Landsberg bekräftigte zudem seine Forderung, Albanien, Kosovo und Montenegro als sichere Herkunftsstaaten einzustufen, "damit aussichtslose Asylanträge rascher bearbeitet werden können".

    Am Wochenende hatte bereits der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer in der "Welt am Sonntag" darauf verwiesen, dass eine Ausweitung der sicheren Herkunftsländer nur eine von mehreren Maßnahmen sein kann. "Ich bin auch dafür, die Visumpflicht für Menschen vom Balkan wiedereinzuführen." Eine Aussetzung der Visumfreiheit gilt als eines der letzten Mittel gegen die steigenden Asylbewerberzahlen vom Balkan. Das Instrument war 2013 auf Drängen Deutschlands auf EU-Ebene beschlossen worden.

    Visumpflicht für Westbalkan gefordert - DIE WELT






  7. #147
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Man soll alle nach hause zurück schicken, zu erst die Afrikaner und dann die moslems aus syrien pakistan afghanistan Marokko Tunesien Algerien all dieses Faulenzer volk abschieben oder am besten garnicht reinlassen ,kein Mensch braucht diese leute .. klingt hart aber anders kann man daß nicht machen..

  8. #148
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Man soll alle nach hause zurück schicken, zu erst die Afrikaner und dann die moslems aus syrien pakistan afghanistan Marokko Tunesien Algerien all dieses Faulenzer volk abschieben oder am besten garnicht reinlassen ,kein Mensch braucht diese leute .. klingt hart aber anders kann man daß nicht machen..
    Meinst du damit auch die die Balkan-Flüchtlinge, die hierhergeflohen sind? Oder meinst du damit nur die anderen Flüchtlinge?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Pisser!

    Visumpflicht für Westbalkan gefordert

    Zahl der Asylbewerber soll so gesenkt werden

    Angesichts Hunderttausender Flüchtlinge vom Westbalkan werden Forderungen nach einer Wiedereinführung der Visumpflicht lauter. Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, sagte der "Welt": "Die Einführung einer Visumpflicht kann ein Schritt sein, die Zuzugszahlen zu begrenzen." Landsberg bekräftigte zudem seine Forderung, Albanien, Kosovo und Montenegro als sichere Herkunftsstaaten einzustufen, "damit aussichtslose Asylanträge rascher bearbeitet werden können".

    Am Wochenende hatte bereits der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer in der "Welt am Sonntag" darauf verwiesen, dass eine Ausweitung der sicheren Herkunftsländer nur eine von mehreren Maßnahmen sein kann. "Ich bin auch dafür, die Visumpflicht für Menschen vom Balkan wiedereinzuführen." Eine Aussetzung der Visumfreiheit gilt als eines der letzten Mittel gegen die steigenden Asylbewerberzahlen vom Balkan. Das Instrument war 2013 auf Drängen Deutschlands auf EU-Ebene beschlossen worden.

    Visumpflicht für Westbalkan gefordert - DIE WELT



    Ist schon irgendwie krank, auf der einen Seite wollen viele Balkan-Länder in die EU, auf der anderen Seite haben sie viele Bürger, die hier Asyl beantragen.

  9. #149

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Mit diesem Thread hatte ich abermals den richtigen Riecher.

    Es hat sich erneut gezeigt, dass die hiesige Verlogenheit in sich zusammengebrochen ist, beginnend mit dem Forenbetreiber über gewissen Moderatoren/Innen bis hin zu vielen Usern der betreffenden Staaten, die laufend rot für grün verkaufen und das Bildungsniveau des Kinderhortes mitbringen, aber zumeist ihre Klappe weit aufreissen und ihre unbegründete Meinung durchpeitschen (wollen).

    Abwarten und Tee trinken, wir werden die politische Entwicklung verfolgen.

    Nur eines wollte ich nie, dass das eintritt, was jetzt auch in Deutschland zu beobachten ist, der Point of no return, der Deadpoint, wurde nun überschritten.

    Das Nachsehen werden nun alle ausländischen Mitbürger haben, da sich die generelle Stimmung geändert habe, die sich eher aufheizen denn beruhigen könnte.

    Adjeu.

  10. #150
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.103
    Amphion!!!

    Wie schön, daß du wieder da bist. Auch wenn einige mit Kopfschütteln auf meinen Beitrag reagieren werden, aber zugegeben ohne dich ist es ein bisschen langweilig. Mit dir brauchen wir das Gleichgewicht zwischen Ying und Yang.

Ähnliche Themen

  1. deutscher europa-minister: eu-beitritt und balkan
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 23:48
  2. Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 14:47
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 12:15
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 13:10
  5. Warum sind EU Politiker und Beamte so dumm?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 19:25