BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Die EU begreift den Ernst der Lage nicht

Erstellt von Azrak, 29.04.2010, 19:20 Uhr · 36 Antworten · 2.056 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275

    Die EU begreift den Ernst der Lage nicht

    Das Griechenland-Dilemma reicht offensichtlich nicht, denn jetzt soll Serbien möglichst schnell EU-Mitglied werden.
    Es scheint der EU nicht zu reichen, dass die anvisierte finanzielle Hilfe für Griechenland ein Fass ohne Boden ist und die doch angeblich so gewünschte Stabilität des Euro ins Trudeln geraten lässt. Die nächsten Bittsteller Spanien und Portugal stehen bereits vor der Tür und es dürfte nach der Griechenland-Unterstützung kein vernünftiges Argument geben, diesen Ländern die Hilfe zu verweigern.

    ---

    Denn während der Wirbel um Griechenland die Schlagzeilen und die Medien beherrscht, wird ziemlich unbeobachtet von der Öffentlichkeit der Beitritt Serbiens als Vollmitglied der EU in die Wege geleitet. Italien scheint daran besonders interessiert zu sein, denn der italienische Außenminister ließ es sich nicht nehmen, dem bankrotten Serbien die zumindest für Serbien erfreuliche Nachricht zu überbringen. Die Serben werden sich jetzt schon die Hände reiben, wissen sie doch, dass im Falle eines Falles die EU die nötigen Mittel herausrückt.

    Die EU begreift den Ernst der Lage nicht

  2. #2
    Emir
    Die EU merkt nichts .... Wozu ist die EU da? Gerade bei solchen Zeiten sollten die Griechenland helfen, doch die wollen jetzt nur daruch Gewinne machen ...

    Deutschland leiht sich 10Mrd. mit 4% Zinsen
    Das geben/leihen die Griechenland und machen den Prozentsatz hoch, somit haben die Gewinn und haben griechenland "geholfen"

    jebes EU

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Den Euro stabil zu halten ist momentan das wichtigste, denn wenn das Ding kippt geht die ganze EU baden und wir wissen das das Zerfallen von größeren Bünden eventuell Konsequenzen haben kann.

    In diesem Sinne stimmt es schon, man begreift nicht den Ernst der lagen, dieses wirtschaftliche Dilemma kann sich ganz leicht in ein politisches entwickeln, mit oder ohne Serbien

  4. #4

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Die EU merkt nichts .... Wozu ist die EU da? Gerade bei solchen Zeiten sollten die Griechenland helfen, doch die wollen jetzt nur daruch Gewinne machen ...
    so wie die eu aufgebaut ist gleicht sie dem ehemaligen jugoslawien, njemacka radi, a grcka gradi... u pizdu materinu sa eu....

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    so wie die eu aufgebaut ist gleicht sie dem ehemaligen jugoslawien, njemacka radi, a grcka gradi... u pizdu materinu sa eu....
    was du nicht sagst du Intelligenzbestie, ist es nicht auch Deutschland, dass ohne die Union weniger Produkte verkaufen würde, ist es nicht Deutschland, dass die Unternehmen in den anderen Ländern aufkauft und davon profitiert? (wie zum Beispiel die griechische Telekom)

    Zu einer Union gehören immer mind. zwei Parteien und jede profitiert von der anderen, bei Jugoslawien war es nicht anders, die Märchen dass Kroatien als einzige Teilrepublik schuften musste, während die anderen alles abstaubten kannst du dir in die Haare schmieren, ohne die billigen Rohstoffe aus Bosnien bilo bi kurac industrije in Kroatien, ohne Waffen aus Serbien würde man heute Keulen rumlaufen in der kroatischen Armee und ohne Energoinvest aus Bosnien würde Kroatien heute Kurac Strom aus den unzähligen Wasserkraftwerken beziehen, also halt mal die Luft an du Furzgesicht

  6. #6
    Apache
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Die EU merkt nichts .... Wozu ist die EU da? Gerade bei solchen Zeiten sollten die Griechenland helfen, doch die wollen jetzt nur daruch Gewinne machen ...

    Deutschland leiht sich 10Mrd. mit 4% Zinsen
    Das geben/leihen die Griechenland und machen den Prozentsatz hoch, somit haben die Gewinn und haben griechenland "geholfen"

    jebes EU
    sorry emir,
    ich halt sehr viel von dir, aber im moment bist du gerade ein hohlraumschwätzer.
    die wirtschaftsexperten sagen klar vorraus, daß griechenland das geld nie zurück zahlen wird können.
    jetzt muss man versuchen schadensbegrenzung zu betreiben.
    italien und auch deutschland will in serbien und der RS ( BIH politiker sind ja zu blöd dazu). im energiesektor investieren um geld zu verdienen.
    sie stehen mit riesigen investitionsvolumen bereit.
    erleichtert wir das ganze und vor allem für die investoren sicherer, wenn serbien in der eu ist.
    griechenland ist ein fass ohne boden und eu braucht einnahmequellen.
    glaubst du das geld wächst auf den bäumen?
    das denken nur die jugos, wenn man aus deutschland kommt, daß man das geld auf der strasse eingesammelt hat.

  7. #7

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    was du nicht sagst du Intelligenzbestie, ist es nicht auch Deutschland, dass ohne die Union weniger Produkte verkaufen würde, ist es nicht Deutschland, dass die Unternehmen in den anderen Ländern aufkauft und davon profitiert? (wie zum Beispiel die griechische Telekom)

    Zu einer Union gehören immer mind. zwei Parteien und jede profitiert von der anderen, bei Jugoslawien war es nicht anders, die Märchen dass Kroatien als einzige Teilrepublik schuften musste, während die anderen alles abstaubten kannst du dir in die Haare schmieren, ohne die billigen Rohstoffe aus Bosnien bilo bi kurac industrije in Kroatien, ohne Waffen aus Serbien würde man heute Keulen rumlaufen in der kroatischen Armee und ohne Energoinvest aus Bosnien würde Kroatien heute Kurac Strom aus den unzähligen Wasserkraftwerken beziehen, also halt mal die Luft an du Furzgesicht
    was die kroaten von serbischen waffen zu halten haben konnten sie 1991 in vukovar sehen, soviel dazu.

    den rest kannst du ohne viel blablabla hier sehen: Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf ? Wikipedia

    kroatien hat fast ein 3x höheres BIP als serbien. ich scheiß auf so eine union in der die meisten auf kosten anderer leben...

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    was die kroaten von serbischen waffen zu halten haben konnten sie 1991 in vukovar sehen, soviel dazu.

    den rest kannst du ohne viel blablabla hier sehen: Liste der Länder nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf ? Wikipedia

    kroatien hat fast ein 3x höheres BIP als serbien. ich scheiß auf so eine union in der die meisten auf kosten anderer leben...
    dann soll Kroatien doch Slawonien abgeben, da es ja so schlecht dort läuft und es Zagreb zur Last fällt du Honk

  9. #9

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    dann soll Kroatien doch Slawonien abgeben, da es ja so schlecht dort läuft und es Zagreb zur Last fällt du Honk
    wer sagt das es dort schlecht läuft? slawonien ist die kornkammer des balkans....

  10. #10
    Avatar von Urban Legend

    Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    1.612
    Alleine schon aus dam Grund das Griechenland seine Bilanzen mit hilfe von Goldmann Sachs gefälscht hat sollten sie aus der EU geworfen werden.

    Nach dem die alte Währung einführen und mit dem Billigtourismus und der Landwirtschaft reich werden.

    Das reiche und mächtige Serbien sollte defintiv in die EU aufgenommen werden.
    Denn in Serbien leben hunderttausende von Manschen die gegen die schleichende Islamisierung Europas etwas tun könnten.(Morden und Foltern).

    Aleine das ist schon grund genug das Volk Gottes in die EU aufzunehmen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien nicht ernst nehmen.....
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 13:10
  2. Serbien nicht ernst nehmen.....
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 18:26
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 14:43
  4. Neuer Witz (bitte nicht zu ernst nehmen)
    Von Yugo4ever im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 17:31