BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 108 von 110 ErsteErste ... 85898104105106107108109110 LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1093

EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

Erstellt von frank3, 21.12.2012, 00:37 Uhr · 1.092 Antworten · 68.866 Aufrufe

  1. #1071
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Schande für Kroatien .

    Weg mit den Komunisten .

  2. #1072
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.754
    Zitat Zitat von Niemiec Beitrag anzeigen
    und brd ...die brd ... Aber die brd ... die brd-Justiz
    Übrigens: der kalte Krieg und die DDR mitsamt ihrer Rhetorik sind schon lange vorbei. Aber scheinbar noch nicht bei jedem!

  3. #1073

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Übrigens: der kalte Krieg und die DDR mitsamt ihrer Rhetorik sind schon lange vorbei. Aber scheinbar noch nicht bei jedem!
    Gleichfalls! Was hat die Verwendung der Abkürzung "brd" durch mich denn mit "Kalter Kriegs/DDR-Rhetorik" zu tun? Oder störst du dich etwa daran, dass ich die Abkürzung stets klein geschrieben hab? Fragen über Fragen...

  4. #1074
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.754
    Nein-die Kleinschreibung ist nicht das Thema. Aber der Begriff "brd" wird heute von niemandem mehr verwendet. Dafür aber ständig in den früheren DDR-Medien.
    "Aktuelle Kamera", Schnitzlers "schwarzer Kanal" usw.

  5. #1075

    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    102
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Nein-die Kleinschreibung ist nicht das Thema. Aber der Begriff "brd" wird heute von niemandem mehr verwendet. Dafür aber ständig in den früheren DDR-Medien.
    "Aktuelle Kamera", Schnitzlers "schwarzer Kanal" usw.
    Aha, alles klar. Aber im von dir beanstandeten Beitrag musste ich diese Bezeichung verwenden, denn es war eben genau die untätige brd-Justiz(und nicht die deutsche, denn wer sich so dermaßen desinteressiert zeigt, wenn es um deutsche Interessen geht, hat auch keine Berechtigung die Bezeichnung "deutsch" zu führen), die keinen Finger rührte um die Auslieferung Morels zu erreichen.

  6. #1076

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Wozu ist Kroatien noch beigetreten, wenn die EU sowieso bald zerfällt?

  7. #1077
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...sorry aber hier geht es um mehr als doppelmoral oder sonnst irgendwas......perkovic gehört verprügelt, gequält....ausgeliefert nach deutschland....und dort sollte er jeden tag im gefängnis vergewaltigt werden....scheiss milanovic....dafür gehören sanktionen bis zum geht nicht mehr.....krieg das kotzen wenn ich sehe wie diese schweine regierung rote vebrechen vertuschen will....

    Na ja...mit den Verbrechen ist es so ne Sache.....was hat eigentlich die Hdz Regierung gegen diese Ratten gemacht ? Tudjman hatte einen Deal...bei ihm verstehe ich das....nach seinem Tod hätte man vorgehen müssen.....

    Danke EU !

    EU-Kommission leitet Sanktionen gegen Kroatien ein - SPIEGEL ONLINE

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von luschiver Beitrag anzeigen
    Wozu ist Kroatien noch beigetreten, wenn die EU sowieso bald zerfällt?

    Wenn man dumm nach babbelt,was irgendwelche Honks erzählen.....

  8. #1078
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.573
    Keine drei Monate nach dem EU-Beitritt Kroatiens werden in Brüssel Sanktionen gegen das Land vorbereitet. Justizkommissarin Viviane Reding teilte am Dienstag mit, dass sich die EU-Kommission Ende vergangener Woche für die Einleitung eines Verfahrens gegen das Neumitglied entschieden habe. Anlass ist die Weigerung Kroatiens, das EU-Recht zum Europäischen Haftbefehl vollständig zu übernehmen.
    Reding kündigte Finanzsanktionen an, ohne Einzelheiten zu nennen. Inoffiziell war zu erfahren, dass die Kommission wahrscheinlich die Zahlung von 80 Millionen Euro aussetzen wird, mit der das Balkanland auf eine Mitgliedschaft im Schengen-Raum vorbereitet werden soll. Kroatien ist am 1. Juli der EU beigetreten, hat aber drei Tage zuvor noch das Gesetz zum Europäischen Haftbefehl geändert, damit dieser in dem Land nur für Straftaten gilt, die nach dem 7. August 2002 begangen wurden. Das kommt unter anderem einem bekannten früheren kommunistischen Agenten zugute, der 1983 in Deutschland einen Mord an einem Exilkroaten begangen haben soll und dessen Auslieferung die deutsche Justiz verlangt.


    Verfahren gegen das Neumitglied: EU bereitet Sanktionen gegen Kroatien vor - Europäische Union - FAZ

    Ich hoffe dass das keine leere Drohungen sind.

  9. #1079
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...sorry aber hier geht es um mehr als doppelmoral oder sonnst irgendwas......perkovic gehört verprügelt, gequält....ausgeliefert nach deutschland....und dort sollte er jeden tag im gefängnis vergewaltigt werden....scheiss milanovic....dafür gehören sanktionen bis zum geht nicht mehr.....krieg das kotzen wenn ich sehe wie diese schweine regierung rote vebrechen vertuschen will....
    Ja cak idem jedan korak dalje, ovo oko Milanovica i slucaj "Lex Perkovic" je samo maskerada, mislim da se ovo radi o geopolitickom sukobu Njemacke i Velike Britanije za kontrolu nad ovim prostorima. Mislim da se tu ne radi vise samo o "inacenju" i bahacenju vaseg premijera, pa cak bi rekao da u pitanju nije samo ocuvanje udbaskih struktura, vec da se prije svega radi o ocuvanju britanskih interesa na ovim prostorima. Njemacka je ocigledno toliko ojacala da je odlucila to promijeniti i nakon dugo vremene vratiti svoj utjecaj na tim prostorima.

    Javna je tajna da Britanci kontroliraju tzv. hrvatske medije (slicnog imas i u Srbiji) i srusili su HDZ, a na vlast doveli SDP i Josipovica. Sta je stari britanski cilj? Regionalna politika. Njemci opandrcili i po Josipovicu i po SDPu, a Karamarko se nalazi sa Merkel. Podsjeticu Vukovarac i na prastaru tezu i politiku Njemacke, tzv. transvezale "Berlin-Istanbul". U prevodu to znaci, Njemacka pod svoju geosferu zeli dio Europe od svojih Atlantskih obala do Turske, po mogucnosti za daljni prodor prema istoku. Britanski odgovor na tu politiku je podrzavanje politicki nestabilne Srbije i preko nje presijecanje tog koridora. Prema britanskoj politici, centralna zemlja regije treba biti Srbija, koja okuplja ostale oko sebe i onemogucava Njemackoj prodor na Istok. Hrvatska je trenutno ratno polje izmedju britanskih i njemackih geostrateskih interesa, u kojima ste za britansku varijantu podlozni Srbiji, a za Njemacku varijantu dominantni u regiji.

    A pazi, Milanovic misli da je veliki igrac, niko na Balkanu od politicara nema kapacitet suprostaviti se mocnim vladarima, niko. Potpuno sam igra tu suludu igru konfrortiranja sa Njemackom. Kao da je sa sitnim razaracem izasao pred flotu od tri krstarice. A Njemcima nije palo tesko. Otvorili baraznu vatru: FEUER! I voila sankcije.

  10. #1080
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.573
    Vuk, ti si pravi balkanac. Svugdje vidiš neku urotu.

Ähnliche Themen

  1. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:38
  3. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  4. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  5. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15