BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 114 von 114 ErsteErste ... 1464104110111112113114
Ergebnis 1.131 bis 1.136 von 1136

EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

Erstellt von frank3, 21.12.2012, 00:37 Uhr · 1.135 Antworten · 79.524 Aufrufe

  1. #1131
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.036
    Zitat Zitat von Dubioza Beitrag anzeigen



    es lebe das kreditkartengeschäft und die schulden die sie nach ihrem umzug in den westen abbezahlen!
    Momentan leben vor allem die Geldautomatenaufsteller. Wenn man dort nicht aufpasst bekommt man einen total miserablen Kurs. Das Geschäft scheint sich zu lohnen denn an jeder Ecke steht ein Automat. Vor Supermärkten stehen manchmal mehr als 3 Kisten.

  2. #1132
    Avatar von Dubioza

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    2.768
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Momentan leben vor allem die Geldautomatenaufsteller. Wenn man dort nicht aufpasst bekommt man einen total miserablen Kurs. Das Geschäft scheint sich zu lohnen denn an jeder Ecke steht ein Automat. Vor Supermärkten stehen manchmal mehr als 3 Kisten.
    den kurs ausnutzen bevor der euro kommt

  3. #1133
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    13.797
    Zitat Zitat von Dubioza Beitrag anzeigen
    nisi ti ništa svatiJo hahaha

    link se zove iseljavanje hrvata u njemačku i navodi broj ljudi koji su se iz hr doselili u de, ali džaba objašnjavati, bolje sa zidom pričati on bar neće glupe odgovore javno davati.
    boli te kurac, sediš na zapadu i ladiš jaja dok hr vidiš nešto malo na godišnjem.
    ja sam os naveo kao primer jer mi jaran rekao, o vu, sb, vk itd nisam ni razmišljao.
    nek si ti pametan (da ti ne rušim snove biće opet popis stanovništva)

    - - - Aktualisiert - - -
    Tado Jurić der die Zahlen präsentiert ist der festen Meinung Deutschland macht dies mit Absicht, sie nehmen das best integrierte Volk, die Kroaten auf und und schieben sie dafür Flüchtlinge ab.

    Nur für dich Ausgewandert ist man erst dann wenn sich der Lebensmittelpunkt im neuen Land befindet. Und nicht wenn man sich im Migrationsamt anmeldet. Man kann sich übrigens auch mehrmals da Anmelden.

    Juric redet von 250000 Auswanderer alleine in Deutschland, seine Befragungen führt er aber mit denen die längst ausgewandert sind oder den deutschen Pass besitzen.

    Tomo Juric habe ich mal persönlich, ein angenehmer Mensch und nicht mit allen hat er unrecht doch seine Zahlen stimmen sehr wahrscheinlich und doch sagen sie nichts richtiges aus.

  4. #1134

    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Also den Küstenregionen hat das schon viel gebracht. Die Bautätigkeit hat ganz schön angezogen und seitdem fährt die Mehrheit der Kroaten mit halbwegs passablen Autos. Das hat so ca. 1 Jahr nach dem EU-Beitritt angefangen. Ist sicher eine subjektive Wahrnehmung und nur auf Küstengegenden, die ich jetzt kenne, bezogen. Für Investoren, egal ob private Immobilienkäufer - und Verkäufer oder Betriebe, ist die Rechtssicherheit der EU sehr wichtig.
    Richtig schön ist es wenn der Schengen-Beitritt erfolgt und der Euro die Kuna ablöst. Wird so ab 2023 mal passieren.
    Ich setze meine Hoffnung auf Slowenien damit sie Kroatien Beitritt zu Euro blokiert. Sie machen es schon mit dem Beitritt zu Schengenraum

  5. #1135
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    7.036
    Zitat Zitat von mirko Beitrag anzeigen
    Ich setze meine Hoffnung auf Slowenien damit sie Kroatien Beitritt zu Euro blokiert. Sie machen es schon mit dem Beitritt zu Schengenraum
    Ist nicht ganz unbegründet. Den Slowenen fällt immer was ein. Wird dann aber nur eine Verzögerung werden. Schengen und der Euro kommen - auch für Kroatien.

  6. #1136

    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Ist nicht ganz unbegründet. Den Slowenen fällt immer was ein. Wird dann aber nur eine Verzögerung werden. Schengen und der Euro kommen - auch für Kroatien.
    Kroatien hatte nie EU Mitglieder geworden falls die damalige Kanzlerin Kosor alle ihre Bedigungen erfuehlt hat (ihnen ein paar kilometer von Meer gegeben).

    Nachdem kam Pirangate wo die Slowenen selber alles verbokt haben und seit dann blokieren sie uns wieder.

    Der einziger Weg das der Euro und Schengen nach Kroatien kommt ist dass Deutschland oder EU selber diplomatischen Druck aus Slowenien ausuben damit sie Kroatien in Ruhe lassen

Ähnliche Themen

  1. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:38
  3. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  4. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  5. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15