BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 110 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 1093

EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

Erstellt von frank3, 21.12.2012, 00:37 Uhr · 1.092 Antworten · 68.904 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Kann sein

  2. #112
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.757
    Bin mal gespannt wer denn da auf slowenischer Seite überhaupt sitzt im Bankenstreit?

  3. #113
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008

  4. #114
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    glaub schon das kroatien bereit ist fuer den EU beitritt, willkommen im club souveränen Staaten..hoffe wird euch ein beispiel an griechenland nehmen.

  5. #115
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    glaub schon das kroatien bereit ist fuer den EU beitritt, willkommen im club souveränen Staaten..hoffe wird euch ein beispiel an griechenland nehmen.
    Jo...eins wie man es nicht machen sollte

  6. #116
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Jo...eins wie man es nicht machen sollte
    in griechenland sagen wir: wer einen topf honig hat, wird auch seinen finger reinstecken..

    naja wenigstens werden mal paar politiker nun verurteilt, es folgen weitere...
    da kann sich wirklich die EU was abschneiden.

    familien angehörige werden auch nicht verschont...

    http://www.welt.de/wirtschaft/articl...ahre-Haft.html

    In Griechenland ist erneut ein hochrangiger Politiker zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Auch die Luxusvilla des früheren Verteidigungsministers Tsochatzopoulos wurde beschlagnahmt.

    also was gutes hat die krise uns schon was gebracht, evtl wird so etwas gesäubert..

  7. #117
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.584
    Kroatien hat auch die letzte Hürde für seinen EU-Beitritt genommen und kann pünktlich am 1. Juli zum 28. Mitglied der Union werden. Voraussetzung war die Einigung des Landes mit seinem Nachbarn Slowenien über alte Bankenschulden am Donnerstag in Zagreb. Die Außenministerien der beiden Länder billigten nach einem über 20-jährigen Streit eine Vereinbarung über alte Bankschulden Ljubljanas an Zagreb.


    EU-Beitritt: Kroatien wird im Juli EU-Mitglied | Politik - Frankfurter Rundschau

  8. #118
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Wir haben keine Hürde genommen, wir haben der slowenischen Erpressung klein beigegeben.
    Die Ljubljanska Banka Klagen sind weg von Tisch und zig tausende Kroaten und deren Privatersparnisse können sie sich nun in die Haare schmieren, vorerst zumindest.

  9. #119
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Kroatien hat auch die letzte Hürde für seinen EU-Beitritt genommen und kann pünktlich am 1. Juli zum 28. Mitglied der Union werden. Voraussetzung war die Einigung des Landes mit seinem Nachbarn Slowenien über alte Bankenschulden am Donnerstag in Zagreb. Die Außenministerien der beiden Länder billigten nach einem über 20-jährigen Streit eine Vereinbarung über alte Bankschulden Ljubljanas an Zagreb.


    EU-Beitritt: Kroatien wird im Juli EU-Mitglied | Politik - Frankfurter Rundschau
    „Wir haben uns mit unseren slowenischen Freunden geeinigt, diese Geschichte zu beenden“, twitterte der kroatische Regierungschef Zoran Milanovic. „Es gibt keine Hindernisse mehr, wir gehen gemeinsam in die EU.“ Sein slowenischer Amtskollege Janez Jansa teilte in Ljubljana mit, die beiden Ministerpräsidenten unterschrieben den Vertrag am 11. März. Der werde dann von seiner Regierung innerhalb eines Monats ratifiziert.
    Jetzt twittern auch schon Balkan-Politiker ...


    Es geht um 700 Millionen Euro Guthaben samt Zinsen, die kroatische Sparer zu Zeiten des alten Jugoslawiens bei der damaligen Ljubljanska Banka (LB) besessen hatten. Die Vereinbarung sieht vor, den Streit mit Hilfe der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in der Schweiz beizulegen. Als Folge des neuen Abkommens lässt Kroatien seine Klage gegen die LB ruhen. Im Gegenzug beginnt das slowenische Parlament mit der Ratifizierung des kroatischen EU-Beitrittsvertrags.
    Versteht irgendjemand wie dieses "Abkommen" nun funktioniert?

  10. #120
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.584
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Wir haben keine Hürde genommen, wir haben der slowenischen Erpressung klein beigegeben.
    Die Ljubljanska Banka Klagen sind weg von Tisch und zig tausende kroatischer Anleger können sich ihr Geld in die Haare schmieren, vorerst zumindest.
    Aber wir kommen in die EU. Das zählt.

Ähnliche Themen

  1. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:38
  3. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  4. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  5. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15