BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 110 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1093

EU-Beitritt Kroatien zum 1.7.2013

Erstellt von frank3, 21.12.2012, 00:37 Uhr · 1.092 Antworten · 68.810 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.743
    Die Europäische Union hat zu Recht den Friedensnobelpreis bekommen, eben weil sie Frieden über den so zerstrittenen Kontinent gebracht hat. Zwischen den EU-Ländern wird es zwar Diskussionen aber keine Kriege mehr geben und das ist eine einmalige historische Leistung. Und ich freue mich sehr wenn dann auch Kroatien bald zu der Union dazugehört. Daß auch innerhalb der Gemeinschaft nicht alles richtig läuft ist mir bewußt, aber der Grundgedanke stimmt. Dazu kommen Annehmlichkeiten wie Waren-und Dienstleistungsfreiheit, Niederlassungsfreiheit usw.

  2. #32
    Avatar von RexHum

    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Die Europäische Union hat zu Recht den Friedensnobelpreis bekommen, eben weil sie Frieden über den so zerstrittenen Kontinent gebracht hat. Zwischen den EU-Ländern wird es zwar Diskussionen aber keine Kriege mehr geben und das ist eine einmalige historische Leistung. Und ich freue mich sehr wenn dann auch Kroatien bald zu der Union dazugehört. Daß auch innerhalb der Gemeinschaft nicht alles richtig läuft ist mir bewußt, aber der Grundgedanke stimmt. Dazu kommen Annehmlichkeiten wie Waren-und Dienstleistungsfreiheit, Niederlassungsfreiheit usw.
    Ja und so nebenbei hat sie auch Armut mitgebracht und eine verschwindende Mittelschicht und dazu pumpt sie alles Geld der Bürger in Banken und Autofirmen etc. Aber beim Bürger selber, spart sie schön,,,,,,,,,,,,,,

  3. #33

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    insider

  4. #34
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Die Europäische Union hat zu Recht den Friedensnobelpreis bekommen, eben weil sie Frieden über den so zerstrittenen Kontinent gebracht hat. Zwischen den EU-Ländern wird es zwar Diskussionen aber keine Kriege mehr geben und das ist eine einmalige historische Leistung. Und ich freue mich sehr wenn dann auch Kroatien bald zu der Union dazugehört. Daß auch innerhalb der Gemeinschaft nicht alles richtig läuft ist mir bewußt, aber der Grundgedanke stimmt. Dazu kommen Annehmlichkeiten wie Waren-und Dienstleistungsfreiheit, Niederlassungsfreiheit usw.
    Nicht zu vergessen der grössere Absatzmarkt für die führenden Exportländer wie Deutschland.

    Der Friedensnobelpreis ist ein Witz. Die EU hätte genau das Gegenteil davon verdient wenn man bedenkt das man tatenlos zusah was noch vor 20 Jahren mitten in Europa passiert ist.
    Stattdessen musste sich die USA einmischen.
    Die EU ist immer noch ein verlogener Heuchlerverein und kaum einen Schritt weiter als noch vor 20 Jahren, da hab ich persönlich viel mehr vertrauen in die USA und deren Einsatzfreudigkeit selbst wenn es ihnen keinen nutzen bringt.

  5. #35
    Yunan
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Die Europäische Union hat zu Recht den Friedensnobelpreis bekommen, eben weil sie Frieden über den so zerstrittenen Kontinent gebracht hat. Zwischen den EU-Ländern wird es zwar Diskussionen aber keine Kriege mehr geben und das ist eine einmalige historische Leistung. Und ich freue mich sehr wenn dann auch Kroatien bald zu der Union dazugehört. Daß auch innerhalb der Gemeinschaft nicht alles richtig läuft ist mir bewußt, aber der Grundgedanke stimmt. Dazu kommen Annehmlichkeiten wie Waren-und Dienstleistungsfreiheit, Niederlassungsfreiheit usw.
    Das primäre Ziel der EU mag früher einmal der Frieden gewesen sein. Heute ist die EU nicht mehr als ein Wirtschaftsblock und nur die wirtschaftliche Abhängigkeit von Deutschland und Frankreich der übrigen Länder hält die EU zusammen. Die EU betreibt Kulturimperialismus in den kleinen Ländern der EU und auch in angrenzenden Staaten. Sie unterscheidet sich in ihren Mitteln zur Machtausweitung nicht von den USA.

  6. #36
    Avatar von RexHum

    Registriert seit
    12.11.2011
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das primäre Ziel der EU mag früher einmal der Frieden gewesen sein. Heute ist die EU nicht mehr als ein Wirtschaftsblock und nur die wirtschaftliche Abhängigkeit von Deutschland und Frankreich der übrigen Länder hält die EU zusammen.
    und derren wiederum von den USA

  7. #37
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.743
    Ich glaube hier wird vergessen, daß die EU kein Militärbündnis ist. Und das die Gemeinschaft gut ist, ist alleine dadurch schon bewiesen, daß von den bisherigen 27 Mitgliedsländern keiner wieder raus will ( gut, Großbritannien vielleicht, aber mit diesen Insulanern ist es eh immer so eine Sache...). Fakt ist jedenfalls, daß fast 75% der Gesamtbevölkerung dahinter stehen und das ist auch gut so. Für militärische Angelegenheiten ist indes die NATO zuständig.

  8. #38
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Ich glaube hier wird vergessen, daß die EU kein Militärbündnis ist. Und das die Gemeinschaft gut ist, ist alleine dadurch schon bewiesen, daß von den bisherigen 27 Mitgliedsländern keiner wieder raus will ( gut, Großbritannien vielleicht, aber mit diesen Insulanern ist es eh immer so eine Sache...). Fakt ist jedenfalls, daß fast 75% der Gesamtbevölkerung dahinter stehen und das ist auch gut so. Für militärische Angelegenheiten ist indes die NATO zuständig.
    Dann hätte man der EU einen Wirtschaftspreis geben müssen und keinen Friedensnobelpreis, den hätte ja dann die NATO verdient.

  9. #39
    Avatar von frank3

    Registriert seit
    19.12.2012
    Beiträge
    2.743
    Nochmal: Zwischen den EU-Ländern hat es keinen Krieg mehr gegeben. Darum gehts.
    Die Vorgängergesellschaft der EU war die EG und davor die Montanunion. Das war ein Zusammenschluß der Beneluxstaaten, Frankreich, Italiens und Deutschlands um gemeinsam Eisen und Stahl zu produzieren. Eben jene Dinge, die man zum Herstellen von Waffen und Rüstung braucht. Durch diese Kontrolle wollte man eben nochmalige schreckliche Kriege verhindern und das ist auch gelungen. Den Krieg hats in den Nicht-EU-Ländern - auch in Europa - gegeben. Und die Menschenrechtsverletzungen, die es auch gegenwärtig noch in Europa gibt, finden auch woanders statt. Siehe Weißrußland.

  10. #40
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Nochmal: Zwischen den EU-Ländern hat es keinen Krieg mehr gegeben. Darum gehts.
    Die Vorgängergesellschaft der EU war die EG und davor die Montanunion. Das war ein Zusammenschluß der Beneluxstaaten, Frankreich, Italiens und Deutschlands um gemeinsam Eisen und Stahl zu produzieren. Eben jene Dinge, die man zum Herstellen von Waffen und Rüstung braucht. Durch diese Kontrolle wollte man eben nochmalige schreckliche Kriege verhindern und das ist auch gelungen. Den Krieg hats in den Nicht-EU-Ländern - auch in Europa - gegeben. Und die Menschenrechtsverletzungen, die es auch gegenwärtig noch in Europa gibt, finden auch woanders statt. Siehe Weißrußland.
    Junge, es hat zwischen hunderten von Ländern keine Kriege gegeben und das viel länger als nur 50-60 Jahre.
    Was sind denn das für Psydoargumente, wirst du dafür bezahlt das du hier gut Stimmung bei den neuen deutschen Absatzmärkten verbreitest?

    Kroatien will und ist schon so gut wie Mitglied also spar dir das, allerdings seid ihr ein heuchlerischer Erpresserverein und die Stimmung ist alles andere als positiv, ZU RECHT.

Ähnliche Themen

  1. Medien: Kroatien zum 1. Juli 2013 in EU
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 10:50
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:38
  3. Kroatien: Lobbying für Beitritt zur EU
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 02:08
  4. EU-Beitritt Kroatiens 2013?
    Von Oro im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:51
  5. Kroatien vor EU-Beitritt
    Von Hrvatska im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 22:15